Poetry Slammer wollen den kleinen Mühlstein

24. März 2018
19:00 Uhr
Kochsmühle, 63785 , Obernburg
Tilman Döring moderiert den Poetry Slam
  • Tilman Döring moderiert den Poetry Slam
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Ruth Weitz

Gerade bei der Generation Y gewinnt das Genre Poetry Slam zunehmend an Beliebtheit. Bereits zum achten Mal findet der Wettbewerb um das geschliffene Wort am Samstag, 24. März, ab 19 Uhr in der Obernburger Kochsmühle statt. Die Moderation übernimmt wiederum Tilman Döring.
Was ist eigentlich Poetry Slam? Diese Frage stellen sich Unbedarfte. Hier eine kurze Erklärung: Es handelt es sich um einen Vortragswettbewerb mit selbstgeschriebenen Texten. Für die Teilnahme ist eine Höchstdauer festgelegt, die um die fünf Minuten beträgt. Anschließend entscheidet das Publikum über den Sieger. Wer die Gunst der Zuschauer erhalten hat, darf dann den kleinen Obernburger Mühlstein mit nach Hause nehmen.
Das Zeitlimit darf nicht überschritten werden. Bei der vorgetragenen Lyrik, Prosa, Comedy oder Rap zählt einzig die Performance des Slam-Poeten oder der Poetin. Die Teilnehmer werden dem Publikum am Abend erst vorgestellt.

Karten zu 10 Euro (ermäßigt 7 Euro), mit Sitzplatzreservierung drei Euro mehr, unter Telefon 06022/7934 oder online unter www.kochsmuehle.de.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen