Polizeibericht
Geiselbach/Karlstein-Dettingen | Fiat Fahrer mit 1,86 Promille, Unbekannter kletterte über Auto

Pressebericht der PI Alzenau für Montag, 08.11.2021

Verkehrsgeschehen
Fiat Fahrer mit 1,86 Promille
Geiselbach, Lkr. Aschaffenburg.
Am Sonntag gegen 18 Uhr teilte eine aufmerksame Zeugin mit, dass ein Fiat-Fahrer in auffälligen Schlangenlinien von Gelnhausen in Richtung Geiselbach fahren würde. Eine Streife der Alzenauer Polizei konnte den 36-jährigen Fahrzeughalter wenig später an seiner Adresse in der Spessartstraße antreffen. Ein Alkotest, der einen Wert von 1,86 Promille ergab, lieferte die Erklärung für die außergewöhnliche Fahrweise. Es folgte die obligatorische Blutentnahme. Der Führerschein des Mannes wurde noch vor Ort sichergestellt.

Kriminalitätsgeschehen
Unbekannter kletterte über Auto
Karlstein-Dettingen, Lkr. Aschaffenburg.
In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde in der Auenstraße ein geparkter Suzuki mutwillig beschädigt. Der unbekannte Täter kletterte über die Motorhaube und das Fahrzeugdach und verursachte so einen Schaden von 1.000 Euro.
Hinweise an die Polizei in Alzenau unter Tel. 06023/944-0.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen