Sicherungsfahrzeug beschädigt

Pressebericht der PI Obernburg für Mittwoch, 29.06.16

Großwallstadt, K MIL 38
Eine Unfallflucht ist am Dienstag Mittag von der Kreisstraße 38 zwischen Großwallstadt und Obernburg gemeldet worden. Ein Baustellensicherungsfahrzeug hatte hier zwischen dem Kreisel am Ortseingang Großwallstadt und der Fa. Spilger Arbeiter abgesichert, die dort Leitplankenarbeiten verrichteten. Gegen 14.40 Uhr fuhr ein weißer Lkw an dem Sicherungs-Lkw vorbei und streifte diesen. Hierbei wurde der Außenspiegel des Lkw abgerissen. Der unfallverursachende Lkw-Fahrer fuhr weiter, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Der Unfallflüchtige dürfte auf Grund des von den Arbeitern abgelesenen Kennzeichens ermittelt werden.
Der angerichtet Sachschaden beläuft sich auf ca. 3000 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen