Verbundenheit in einer Selbsthilfegemeinschaft für Nierenkranke
Es weihnachtet ...

2Bilder

Adventsfeier zum Jahresabschluss bei der Selbsthilfegruppe für Nierenkranke Menschen
Wie ein musikalischer Windstoß kam ein junger Mann mit seinem Akkordeon in den Saal des Bachgauer Hof`s mit voll besetzten Tischen in Großostheim-Wenigumstadt. Als ein "Geschenk des Himmels" konnte er Kinder, wie Erwachsene zum "Mit-Singen" und "Mit-Takten" von bekannten Weihnachtsliedern ermuntern. Wie erhofft, kam auch der Nikolaus vorbei mit seinem imposanten weißen Haarschopf und Rauschebart in seinem edlen Bischofskleid und Mitra. Nicht nur die Kinder machten große Augen und blickten respektvoll hoch, auch die Erwachsenen waren für einen Augenblick verzückt. Von seinem himmlischen Platz aus hat er wohl unsere Aktivitäten über das Jahr beobachtet. Lobend erwähnt hat er u.a., dass wir uns jeden 1.Dienstag im Monat ab 18 Uhr regelmäßig zum Stammtisch im Weinhaus Becker in Großostheim treffen. Ein mutiges Mädchen rundete zum Abschluss des Nikolausbesuches mit einem sanften Flötenspiel „Jingle Bells“, die Feier ab. Das war für den 1. Advent ein anheimelnder Einstieg in die besinnliche Weihnachtszeit, wo die Herzenswärme unter den Mitgliedern wieder einmal deutlich zu spüren war. Nach mehreren Stunden geselligem Miteinander wurden die kunstvoll und liebevoll dekorierten Geschenke eingepackt und hoffnungsfroh ging es in die winterliche Abendluft, in verschiedene Richtungen, dem zuhause entgegen.

Autor:

Maria Jakob aus Kleinwallstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.