Alles zum Thema Selbsthilfegruppe

Beiträge zum Thema Selbsthilfegruppe

Gesundheit & Wellness
Die Teilnehmer der Selbsthilfegruppe Schlaganfall im Landkreis Miltenberg feierten gemeinsam das 20-jährige Bestehen der Gruppe.

Selbsthilfegruppe Schlaganfall „PERPLEX“feiert Jubiläum

Seit 20 Jahren im Landkreis Miltenberg aktiv Ihr 20-jähriges Jubiläum feierte die Selbsthilfegruppe Schlaganfall „PERPLEX“ im Landkreis Miltenberg am vergangenen Montag, 6. August. In der Sport- und Kulturhalle Obernburg-Eisenbach hatten sich 35 Betroffene und Angehörige der Gruppe eingefunden, um gemeinsam der Anfänge ab 1998 zu erinnern und sich auszutauschen. Neben Informationen war auch für das leibliche Wohl gesorgt. Den Ehrengästen und Mitgliedern wurden in einer Multivisionsshow...

  • Eisenbach
  • 09.08.18
  • 11× gelesen
Gesundheit & Wellness

Landesverband Niere Bayern e.V. RG Untermain - beim Cafe Plausch

... aber bitte mit Sahne Cafe Zimt in Kleinostheim Hier trafen wir uns am Reformationsfeiertag 31.10.2017 um 14.30 Uhr um bei ausgewählten Kuchen einen Kaffee Plausch zu halten. Locker saßen wir beieinander und doch intensiv verbunden in Gesprächen mit Aktualitätsgarantie. Wie schon gewöhnlich in den vergangenen Jahren, auch diesmal wieder ein netter Nachmittag in freundschaftlichem Stil. Gestärkt durch die spürbare Verbundenheit verabredeten wir uns zu unserem nächsten Stammtisch am...

  • Kleinwallstadt
  • 01.11.17
  • 20× gelesen
Vereine
612 Engelsstaffeln zum Engelberg
2 Bilder

Landesverband Niere Bayern e.V. RG Untermain Gedenkgottesdienst auf dem Engelsberg

Gedenkgottesdienst auf dem Engelberg Den Engeln im Himmel etwas näher… Wie schon in den vergangenen Jahren, trafen wir uns an einem Sonntag, Anfang September aus verschiedenen Regionen auf dem Engelberg in Großheubach. Unterschiedlich weit waren die Wegestrecken, z.B. aus dem Kahlgrund, dem hessischen Grenzland, Odenwald und Spessart. Den verstorbenen Mitgliedern und Angehörigen unserer Selbsthilfegruppe wollten wir in einem Gedenkgottesdienst in besonderer Form nahe sein. Auch...

  • Kleinwallstadt
  • 12.09.17
  • 18× gelesen
Vereine
Begrüßung durch RG Leiter Hermann Hüber

Jubiläumsfeier

Am 26.08. d. Jahres beging die Regionalgruppe Untermain des Landesverbandes Niere  ihr 25 – jähriges Bestehen. Als Verein für chronisch nierenkranke Menschen, Dialysepatienten und Nierentransplantierten mit ca. 70 Mitgliedern wurde der Grillplatz in Schafheim-Radheim zur feierlichen Bühne. Die freien Wolken am Samstagshimmel eilten weiter und ein strahlender Sommertag wurde uns von Petrus geschenkt. Mitglieder aus dem Spessart, Odenwald und Kahlgrund mit ihren Familienangehörigen und...

  • Kleinwallstadt
  • 06.09.17
  • 20× gelesen
Vereine

Weihnachtsfeier Landesverband Niere Bayern, Regionalgruppe Untermain

Landesverband Niere Bayern e.V. Regionalgruppe Untermain Selbsthilfegruppe ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Lustig – lustig – tralalalala – der Nikolaus war da Am 1.Adventssonntag hatten wir unsere Jahresabschlussfeier in den Bachgaustuben in Großostheim. In weihnachtlicher Vorfreude trafen wir uns zum Mittagessen und zum „Zusammensein“. Es gibt ja immer was zu reden; freudiges und manches auch zum Lamentieren. Besonders bereichernd war die Anwesenheit von ...

  • Kleinwallstadt
  • 18.12.16
  • 32× gelesen
Mann, Frau & Familie

Traueroase

Traueroase im RK-Haus Amorbach Am Freitag, den 01.07.2016 findet im Rot-Kreuz Haus Amorbach um 19.00 Uhr ein offener Treff für Menschen die Trost suchen statt. Im Gesprächskreis versuchen die Teilnehmer sich gegenseitig Hilfe zu geben. Das Schwerpunktthema an diesem Treffen lautet: „Endlich erlöst - traurig, erleichert,dankbar.“ Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Teilnahmeanmeldung ist nicht erforderlich.

  • Amorbach
  • 24.06.16
  • 9× gelesen
Senioren
Zuwendung und Geduld helfen demenzkranken Menschen, sich im Alltag zurechtzufinden.
5 Bilder

Leben mit Demenz: Ein sehr persönlicher Bericht, der Mut macht

Demenz ist ein Oberbegriff für mehr als 50 Krankheitsformen. Sie verlaufen unterschiedlich, führen alle jedoch langfristig zum Verlust der geistigen Leistungsfähigkeit. Die Ursachen für Demenzerkrankungen sind vielfältig. Die Zahl der Erkrankungen hat in den letzten Jahren immer mehr zugenommen und wird auch künftig nicht rückläufig sein, obwohl gerade in diesem Bereich sehr viel geforscht wird und die Wissenschaft immer wieder auf neue Erkenntnisse stößt. Einer, der persönlich von der...

  • Miltenberg
  • 02.10.14
  • 127× gelesen