Obernburg Eisenbach

Beiträge zum Thema Obernburg Eisenbach

Beruf & Ausbildung
Quadratisch, praktisch...gut?!? Nun, die Nutzung einer mobilen, anschlussfreien Toilettenkabine - wie hier auf einer Baustelle in Obernburg- sollte in CORONA-Zeiten wirklich die Ausnahme der Ausnahmen bleiben!
2 Bilder

Das schmutzige Baugeschäft in CORONA-Zeiten: Hygiene auf Baustellen in und um Obernburg? Toi...TOITOI!

Die mobile, anschlussfreie Toilettenkabine, im Volksmund auch DIXI-/ToiToi-Klo genannt, wurde 1973 in Deutschland erfunden und ist seitdem aufgrund der praktikablen Einsätzen- die Anlagen kommen dorthin, wo die sanitäre Infrastruktur fehlt- vor allem auf Baustellen gerne wieder zu finden. Man macht das ja so, seit Menschengedenken, oder eben seit 1973... Nun, spätestens jetzt in Corona-Zeiten und nachdem alleine auf einer Großbaustelle im Rhein-Main-Gebiet bereits über 10...

  • Obernburg am Main
  • 12.08.20
  • 526× gelesen
Hobby & Freizeit
Das beschauliche Obernburg lädt zum Verweilen ein- im Vordergrund die Blumen im Rosengarten an der Kochsmühle...
2 Bilder

Das Theater um die Jugend: Hat sie in der Corona-Zeit nicht noch mehr verdient, als es ihr ohnehin auch ohne Corona zusteht?

Tatort Frankfurt, Opernplatz. Tatzeit: Samstagabend. Täterbeschreibung in einem Wort: Jung. Tatwaffe: Primitiv. Motiv: Unterschiedlich?!? Die Bilder vom letzten Wochenende gehen um die Welt: Ausgerechnet an diesem ehrwürdigen, von Kultur geprägt, alten Platz vor der Kulisse dieses Musentempels fand man am vergangenen Samstag von Zivilisation keine Spur. Seit Wochen schon versammeln sich hier Scharen von Menschen- hauptsächlich Jugendlichen, die den nötigen Freizeitausgleich suchen und ...

  • Obernburg am Main
  • 20.07.20
  • 145× gelesen
Vereine

Neuwahlen beim Musikverein Eisenbach "Harmonie"

Maurice Appel ist neuer Vorsitzender des Musikvereins Eisenbach "Harmonie" e.V. Am Freitag, den 22. Februar 2019 wählten die Mitglieder in der gut besuchten Jahreshauptversammlung des Eisenbacher Musikvereins in der Kultur- und Sporthalle Eisenbach den 25-jährigen Maurice Appel zu ihrem neuen Vorsitzenden. Er ist damit erst der vierte Vorsitzende in der 86-jährigen Vereinsgeschichte und auch der bisher jüngste. Im Jahr 1968 hatten die Eisenbacher Musiker Ihren ersten Vorsitzenden gewählt, Willi...

  • Obernburg am Main
  • 27.02.19
  • 481× gelesen
Gesundheit & Wellness
Die Teilnehmer der Selbsthilfegruppe Schlaganfall im Landkreis Miltenberg feierten gemeinsam das 20-jährige Bestehen der Gruppe.

Selbsthilfegruppe Schlaganfall „PERPLEX“feiert Jubiläum

Seit 20 Jahren im Landkreis Miltenberg aktiv Ihr 20-jähriges Jubiläum feierte die Selbsthilfegruppe Schlaganfall „PERPLEX“ im Landkreis Miltenberg am vergangenen Montag, 6. August. In der Sport- und Kulturhalle Obernburg-Eisenbach hatten sich 35 Betroffene und Angehörige der Gruppe eingefunden, um gemeinsam der Anfänge ab 1998 zu erinnern und sich auszutauschen. Neben Informationen war auch für das leibliche Wohl gesorgt. Den Ehrengästen und Mitgliedern wurden in einer Multivisionsshow...

  • Eisenbach
  • 09.08.18
  • 105× gelesen
Vereine
Jürgen Giegerich ehrt Gisela Becker und Heike Berberich für 15-jährige Tätigkeit im Vorstand beim HVV Eisenbach

HVV Eisenbach punktet mit Angeboten für Kinder und Erwachsene

Bei der Jahresversammlung des Heimat- und Verkehrsvereins (HVV) Eisenbach am Sonntag, 18. März im Vereinshaus hinter dem ehemaligen Rathaus, zog Vorsitzender Jürgen Giegerich eine Bilanz des zurückliegenden Jahres und nannte die geplanten Aktivitäten für 2018, die am Mittwoch 28. März, ab 14 Uhr mit einem Angebot für Kinder und Jugendliche starten. Unter Anleitung dürfen sie selbst einen Osterzopf aus Hefe im vom HVV gebauten Backhaus backen. Zudem wird ein Workshop mit Osterbasteleien...

  • Obernburg am Main
  • 19.03.18
  • 139× gelesen
Senioren
2 Bilder

Senioren-Oktoberfest in Eisenbach

Beim Senioren-Oktoberfest in Eisenbach erwartete die Besucher ein stimmungsvoller Nachmittag. Das Torhaus beim „ Stinglwirt“ war in den bayerischen Landesfarben Weiß-Blau geschmückt inklusive Tische und Wände. Bei zünftiger Musik der Waldhausmusikgruppe servierte man Weißwürste und andere leckere Speisen. Die Lieder wurden kräftig mitgesungen, so dass die Stimmung bis zum späten Nachmittag anhielt. Mit einem gemütlichen Beisammensein noch lange nach der musikalischen Begleitung fand der...

  • Eisenbach
  • 04.10.16
  • 105× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.