Polizeibericht
Hasloch | Von Fahrbahn abgekommen - Autofahrer schwer verletzt - hoher Sachschaden

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 18.11.2020

Mit Verdacht auf innere Verletzungen musste am Dienstagabend ein Autofahrer in die Uniklinik nach Würzburg eingeliefert werden. Der 23-Jährige befuhr gegen 22:00 Uhr mit seinem Audi A4 die Staatsstraße 2315 von Kreuzwertheim kommend in Richtung Hasloch. Durch vermutlich nicht angepasste Geschwindigkeit verlor er in einer leichten Linkskurve die Kontrolle über den Wagen und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend schleuderte der Pkw zurück auf die Straße, verließ die Fahrbahn nach links, wo er mit einem Verkehrsschild sowie einem Leitpfosten kollidierte. Darauf schlitterte der Pkw eine leichte Böschung hinunter in eine Parkbucht, wobei neben mehreren Büschen auch zwei dort parkende Lkws gerammt wurden bis letztendlich ein massiver Baum das Fahrzeug stoppte. Der Verletzte wurde aus dem Fahrzeug geborgen, durch den Rettungsdienst versorgt und anschließend ins Krankenhaus gebracht. Der Audi musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 30.000 €.
Die Freiwillige Feuerwehr Hasloch war mit 14 Einsatzkräften vor Ort, unterstützte bei der Bergung und leuchtete die Unfallstelle aus.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen