Abschleppdienst

Beiträge zum Thema Abschleppdienst

Blaulicht

Polizeibericht
Schaafheim-Radheim | Fahrzeug nach Wildunfall überschlagen, Fahrerin verletzt

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DADI, vom 03.04.2021 Eine 20-jährige Frau aus Babenhausen befuhr mit ihrem Pkw am Freitag (02.04.), gegen 22:00 Uhr, die Kreisstraße 106 von Radheim in Richtung Schaafheim. Auf der Strecke überquerte plötzlich ein Reh die Fahrbahn. Beim Versuch der Fahrerin dem Tier auszuweichen geriet sie ins Schleudern und fuhr auf den Grünstreifen. Beim Gegenlenken verlor sie die Kontrolle über ihren Wagen, überschlug sich und kam auf dem Dach auf der Straße...

  • Schaafheim
  • 03.04.21
  • 45× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Kahl/Alzenau | Vorfahrtsunfall, Unfallflucht

Pressebericht der PI Alzenau für Donnerstag, 01.04.2021 Vorfahrtsunfall mit 15.000 Euro Sachschaden Kahl, Lkr. Aschaffenburg. Bei einem Vorfahrtsunfall an der Einmündung Industriestraße/Alzenauer Straße entstand am Mittwochnachmittag ein Sachschaden von 15.000 Euro. Beide Fahrerinnen blieben unverletzt. Um 14 Uhr fuhr eine 74-jährige Opel-Fahrerin auf der Industriestraße und wollte auf die vorfahrtsberechtiget Alzenauer Straße abbiegen. Dabei übersah sie offenbar den Skoda einer 61-jährigen...

  • Kahl a.Main
  • 01.04.21
  • 65× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld | Parkenden Transporter übersehen

Pressebericht PI Marktheidenfeld vom 25.03.2021 Übermüdung und ein damit verbundener Sekundenschlaf war möglicherweise die Ursache für einen Verkehrsunfall am Mittwochmorgen in der Würzburger Straße. Gegen 07.15 Uhr befuhr eine 25-Jährige mit ihrem BMW stadteinwärts. Dabei übersah sie zwei am Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkte Kleintransporter, die sie seitlich touchierte. Glücklicherweise wurde die Frau beim Unfall nicht verletzt. An den drei Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca....

  • Marktheidenfeld
  • 25.03.21
  • 40× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Rechtenbach/Lohr a. Main | Bäume angebohrt, Lkw falsch eingeordnet und Pkw übersehen

Pressebericht vom 23.03.2021 der PI Lohr a. Main Bäume angebohrt Rechtenbach/Main-Spessart In der Hauptstraße wurden mehrere alte Buchenbäume angebohrt. Jeder Baum wies einige tiefe Löcher auf. Die Bäume wurden hierdurch erheblich beschädigt. Der Sachschaden bewegt sich im dreistelligen Bereich. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 09352/8741-0 bei der Polizeiinspektion Lohr a. Main zu melden. Lkw falsch eingeordnet und Pkw übersehen Lohr...

  • Rechtenbach
  • 23.03.21
  • 101× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mosbach | Beim Abbiegen in den Grünstreifen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 11.03.2021 Schäden in Höhe von rund 10.000 Euro entstanden am Mittwochabend bei einem Unfall im Mosbacher Kreuz. Ein 51-Jähriger fuhr gegen 21.30 Uhr auf der B27/B292 in Richtung Aglasterhausen. An der Abfahrt zur B37 wollte der Mann mit seinem VW abbiegen, kam dabei aber wohl aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit nach links von der Straße ab. Beim Versuch Gegenzulenken verlor der Mann die Kontrolle über seinen Wagen und prallte schließlich...

  • Mosbach
  • 11.03.21
  • 17× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Obernburg/Mönchberg | Vorfahrtsmissachtung, Rechts-vor-links missachtet

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Mittwoch, 10. März 2021 Vorfahrt missachtet Obernburg a.Main, Miltenberger Straße Am Dienstag Nachmittag gegen 16.55 Uhr hat es an der Einmündung der Miltenberger Straße in die B 469 gekracht. Zur Unfallzeit wollte ein Erlenbacher mit seinem VW Polo, von der Miltenberger Straße kommend, nach links in die Auffahrt auf die B 469 auffahren. Hier übersah er einen vorfahrtsberechtigt von links von der B 469 kommenden Pkw Skoda einer...

  • Obernburg am Main
  • 10.03.21
  • 239× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld, OT Michelrieth | Vorfahrt missachtet

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 02.03.2021 Zu einer Vorfahrtsmissachtung mit 6000 € Sachschaden kam es am Montag, gegen 10:15 Uhr. Ein 77-jähriger Opelfahrer fuhr ohne die Geschwindigkeit zu verringern und ohne den Blinker zu setzen von der Kredenbacher Straße nach links in die abknickende Vorfahrtsstraße/Kreisstraße MSP 31 ein. Hierbei missachtete er die Vorfahrt der 52-jährigen Fahrerin eines Toyotas und stieß mit ihr zusammen. Verletzt wurde niemand. Beide Fahrzeuge mussten von...

  • Michelrieth
  • 02.03.21
  • 32× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Kleinostheim/Großostheim | Frontalzusammenstoß, Unfallflucht

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 19.02.2021 Frontalzusammenstoß in Kleinostheim - Ein leicht Verletzter Kleinostheim. Am Donnerstag, gegen 18:15 Uhr, befuhr ein Pkw Mazda die Saaläckerstraße und wollte an der Kreuzung nach links in die Aschaffenburger Straße abbiegen. Hierbei übersah der 22-jährige Fahrer einen aus der Mainparkstraße kommenden Pkw Nissan. Es kam zur frontalen Kollision, wodurch der 52-jährige Nissan-Fahrer leicht verletzt wurde. Die Retter verbrachten ihn...

  • Kleinostheim
  • 19.02.21
  • 158× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Altenbuch/Faulbach | Auto überschlägt sich, Eisplatte wird Radfahrer zum Verhängnis

Pressebericht der PI Miltenberg vom 16.02.2021 Auto überschlägt sich -Fahrerin bleibt unverletzt Altenbuch. Am Montag gegen 16.30 Uhr befuhr eine Dacia-Fahrerin die MIL 35 von Altenbuch kommend in Richtung Breitenbrunn. In einer Linkskurve verlor sie die Kontrolle über das Fahrzeug, rutschte über die Gegenfahrbahn in einen Graben und überschlug sich dort. Die 22-jährige blieb glücklicherweise unverletzt, ihr Pkw wurde jedoch so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Der...

  • Altenbuch
  • 16.02.21
  • 632× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 13.02.2021
Raum Lohr a. Main | Vorfahrt missachtet, Unfallflucht

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 13.02.21 Lohr a.Main, OT Rodenbach, Lkr. Main-Spessart Vorfahrt missachtet Am Freitagnachmittag, gegen 16:45 Uhr, fuhr ein 23-Jähriger mit seinem Pkw, Daimler, von Neustadt/Main in Richtung Lohr. Gleichzeitig wollte ein 90-Jähriger mit seinem Pkw, BMW, an der nördlichen Zufahrt Rodenbach nach links, in Richtung Lohr abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die beiden Unfallbeteiligten kamen unverletzt davon. Der Sachschaden an den...

  • Main-Spessart
  • 13.02.21
  • 52× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Rothenfels/Marktheidenfeld | Vollsperrung nach Verkehrsunfall, Sachbeschädigung durch Graffiti

Pressebericht PI Marktheidenfeld vom 12.02.2021 Vollsperrung nach Verkehrsunfall Rothenfels, Lkr. Main-Spessart Ca. 55000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am gestrigen Abend auf der Staatsstraße 2315 zwischen Marktheidenfeld und Lohr. Gegen 17.00 Uhr fuhr ein 52-Jähriger mit seinem Mitsubishi in Richtung Lohr. Auf Höhe von Rothenfels kam er auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden Seat zusammen. Dabei überschlug sich der Geländewagen und kam...

  • Rothenfels
  • 12.02.21
  • 123× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Erlenbach | Verkehrsunfall mit Sachschaden

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Donnerstag, 11. Februar 2021 Am 10.02.2021 gegen 07.25 Uhr kam es an der Kreuzung Liebigstraße/Elsenfelder Straße zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein 44-jähriger Smart Fahrer missachtete die Vorfahrt eines auf der Liebigstraße ortsauswärts fahrenden Sprinter Fahrers. Für den Unfallverursacher galt an der Kreuzung „Halt! Vorfahrt gewähren“. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Der Smart war nicht mehr...

  • Erlenbach a.Main
  • 11.02.21
  • 187× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Eichenbühl-Guggenberg | Unfall auf schneebedeckter Fahrbahn - Zwei Verletzte

Pressebericht der PI Miltenberg vom 09.02.2021 Am Montag, kurz vor 18.00 Uhr, kam auf der MIL 24 zwischen Guggenberg und Landesgrenze eine VW-Fahrerin in einem Kurvenbereich auf schneebedeckter Straße auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß sie mit einem entgegenkommenden Seat zusammen. Beide Fahrer wurden verletzt und mussten zur ärztlichen Versorgung in Krankenhäuser verbracht werden. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, es entstand ein Gesamtschaden von ca. 18.000 Euro. Neben der...

  • Eichenbühl
  • 09.02.21
  • 475× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld | Abbiegeunfall, Reifen beschädigt

Pressebericht PI Marktheidenfeld vom 05.02.2021 Abbiegeunfall 13.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Donnerstagvormittag auf Höhe der Anschlussstelle Marktheidenfeld. Gegen 10.20 Uhr bog ein 68-Jähriger, von Kreuzwertheim kommend, mit seinem Kleintransporter von der Bundesstraße 8 in die Auffahrt Richtung Nürnberg nach links ab. Dabei übersah er einen entgegenkommenden BMW, weshalb es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Glücklicherweise wurde dadurch niemand...

  • Marktheidenfeld
  • 05.02.21
  • 38× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Kreuzwertheim/Marktheidenfeld | Vorfahrtsunfälle am Kreisverkehr, Hochwasser

Pressebericht der Polizeiinspektion Marktheidenfeld vom 31.01.2021 Vorfahrtsunfälle am Kreisverkehr Kreuzwertheim Kreuzwertheim, Lkr. Main-Spessart - Gleich zwei Unfälle ereigneten sich am Wochenende auf der Staatsstraße 2315 am Kreisverkehr in Kreuzwertheim. Am Freitagmittag übersah zunächst eine von Marktheidenfeld kommende 49-jährige Pkw-Fahrerin ein auf der Kreisfahrbahn fahrendes Mofa. Ein Zusammenstoß konnte glücklicherweise verhindert werden. Leider kam der 48-jährige Mofafahrer durch...

  • Kreuzwertheim
  • 31.01.21
  • 104× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Zittenfelden/Miltenberg | Glatteis wird Autofahrer zum Verhängnis, Unbelehrbare verstoßen erneut gegen das Infektionsschutzgesetz

Pressebericht der PI Miltenberg vom 27.01.2021 Glatteis wird Autofahrer zum Verhängnis Schneeberg-Zittenfelden. Am Dienstag gegen 06.30 Uhr befuhr ein Toyota-Fahrer die Strecken von Hettingenbeuern nach Zittenfelden. Kurz vor dem Ortseingang kam er trotz langsamer Fahrweise auf eine Eisplatte und rutschte in einen Graben. Der Pkw kam auf der Seite zu liegen, der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt. Am Toyota entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro und musste abgeschleppt...

  • Zittenfelden
  • 27.01.21
  • 595× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 25.01.2021
Main-Tauber-Kreis | Unfälle bei Schnee und Eis

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 25.01.2021 Witterungsbedingt kam es am Sonntag zu mehreren Verkehrsunfällen im Main-Tauber-Kreis. Auf schneeglatter Fahrbahn geriet der Audi eines 27-Jährigen am Sonntagabend, gegen 20.30 Uhr, zwischen Creglingen und der Kreisstraße 2890 ins Rutschen. Vor einer Linkskurve fuhr das Auto geradeaus in einen angrenzenden Acker und stieß dort gegen einen Stein. Der Mann blieb unverletzt. Der Sachschaden am Fahrzeug ist noch unbekannt. Bei Schnee...

  • Main-Tauber
  • 25.01.21
  • 301× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 25.01.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | Schneepflug kollidiert mit Kleinwagen, Unfälle auf winterlichen Straßen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 25.01.2021 Seckach: Schneepflug kollidiert mit Kleinwagen Rund 6.000 Euro Sachschaden entstand am Sonntagvormittag beim Zusammenstoß eines Schneepflugs mit einem Kleinwagen in Seckach. Der 64-jährige Fahrer des Räumgeräts war nach den starken Schneefällen auf der Heinrich-Magnani-Straße bergabwärts unterwegs und geriet in einer Linkskurve ins Rutschen. Eine entgegenkommende 29-jährige Ford-Fahrerin erkannte die Gefahrensituation und fuhr nach...

  • Neckar-Odenwald
  • 25.01.21
  • 258× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld, OT Altfeld | Von der Fahrbahn abgekommen - Autofahrer leicht verletzt

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 19.01.2021 Ein leicht verletzter Autofahrer sowie 4100 € Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montag, gegen 06:00 Uhr, auf der Triefensteiner Straße. Der 22-jährige Fahrer eines Toyota Yaris fuhr von Rettersheim kommend in Richtung Altfeld. Vermutlich aufgrund von Fahrbahnglätte verlor er die Kontrolle über seinen Wagen, geriet ins rechte Bankett, fuhr zwei Leitpfosten um und rutschte anschließend etwa 30 bis 40 Meter quer über die...

  • Marktheidenfeld
  • 19.01.21
  • 58× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wiesthal/Partenstein | Seitlich kollidiert, Gartenzaun beschädigt und geflüchtet

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 16.01.2021 Seitlich kollidiert Wiesthal: Am Freitagmittag kam es zwischen Partenstein und Krommenthal zur seitlichen Berührung zweier Pkw. Der aus Richtung Partenstein kommende Pkw missachtete an einer Engstelle den Vorrang eines entgegenkommenden Pkw. Hierbei kam es zum seitlichen Zusammenstoß. An beiden Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3000,00 Euro. Ein Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Gartenzaun beschädigt und...

  • Wiesthal
  • 16.01.21
  • 72× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Hösbach/Stockstadt | Winter-Unfall, Regen-Unfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 08.01.2021 Kreis Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Winter-Unfall Hösbach. Im Ortsteil Feldkahl befuhr eine 71-Jähriger am Freitag um 07:15 Uhr die Rottenberger Straße und kam in einer Linkskurve wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf schneebedeckter Straße von der Fahrbahn ab. Anschließend kollidierte er mit dem Ford mit einem Gartenzaun. Hierbei entstand ein Gesamtschaden von etwa 11.000 Euro. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und...

  • Hösbach
  • 08.01.21
  • 154× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mömbris-Niedersteinbach/Westerngrund | Gegen zwei geparkte Pkw gefahren, Spiegelberührung

Pressebericht der PI Alzenau für Montag, 28.12.2020 Verkehrsunfälle Gegen zwei geparkte Pkw gefahren Mömbris-Niedersteinbach, Lkr. Aschaffenburg. Bei einem Verkehrsunfall in der Alzenauer Straße entstand am frühen Montag ein Gesamtschaden von 12.000 Euro. Um kurz nach Mitternacht geriet ein 54-jähriger Mercedes-Fahrer beim Beschleunigen seines Fahrzeugs ins Schleudern. Er fuhr deshalb gegen einen am Fahrbahnrad geparkten Opel, der durch den Anstoß leicht auf einen abgestellten Jaguar geschoben...

  • Niedersteinbach
  • 28.12.20
  • 162× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Kahl a. Main | Beim Abbiegen Pkw übersehen - Fahrzeug bleibt über Leitplanke hängen

Pressebericht der PI Alzenau für Donnerstag, 24.12.20 Am Mittwochmittag gegen 15.00 Uhr befuhr eine 46jährige Frau mit ihrem Pkw VW Polo die Königsberger Straße in Kahl und wollte an der Kreuzung zur Alzenauer Straße nach rechts in Richtung Ortsmitte abbiegen. Hierbei übersah sie den vorfahrberechtigten Pkw VW Caddy eines 55jährigen Mannes, der die Alzenauer Straße aus Richtung Alzenau befuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge im Bereich der rechten, hinteren Fahrzeugseite des VW...

  • Kahl a.Main
  • 24.12.20
  • 88× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Kleinheubach/Bürgstadt | Einbruchsversuch, Abbiegeunfall

Pressebericht der PI Miltenberg vom 22.12.2020 Türe hält den Einbrecher stand Kleinheubach. Am Montag, ab 03:57 Uhr, versuchten zwei Täter “In der Seehecke“ die Eingangstüre eines Mobilfunkanbieters aufzubrechen. Wie auf den Bildaufnahmen der Überwachungskamera zu erkennen ist, schlug gegen 03:57 Uhr ein Täter mit einem Vorschlaghammer mehrfach auf die Glasscheibe der Eingangstüre ein. Im Anschluss entfernte er sich und kam mit einem Komplizen zurück. Beide Einbrecher versuchten durch ein Loch...

  • Kleinheubach
  • 22.12.20
  • 2.066× gelesen
Auto & Co.Anzeige

Stellenanzeige
Gesucht: Menschen mit Visionen

Wir sind ein modernes Autohaus und bereits seit über 40 Jahren erfolgreicher Toyota-Vertragspartner. Unser Team wird regelmäßig ausgezeichnet und darf sich zu den besten Händlern Deutschlands zählen. Auch 2021 expandieren wir weiter und suchen für unser erfolgreiches Team: Azubi zum Automobilkaufmann (m/w/d) Azubi zum Fachlagerist Kfz-Teile und Zubehör (m/w/d) Hausmeister/Zulassung- und Abschleppdienst (450 Euro Minijob Basis) * Social-Media-Betreuer für Facebook/Instagram (450 Euro Minijob...

  • Kleinheubach
  • 08.12.20
  • 220× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Amorbach/Kleinheubach | Ladendieb ertappt, Gaspedal mit Bremse verwechselt, Heckscheibe beschädigt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 04.12.2020 Ladendieb ertappt Amorbach. Am Donnerstag, kurz nach 14:30 Uhr, packte ein 41-Jähriger Nahrungsmittel, Bier und Zigaretten in seine Tasche und wollte mit diesem “Proviant“ sich an der Kasse vorbeischmuggeln. Allerdings machte er die Rechnung ohne die aufmerksamen Angestellten, diese hielten den Langfinger bis zum Eintreffen der Polizei fest. Der Mann muss sich nun wegen Ladendiebstahls verantworten. Gaspedal mit Bremse verwechselt Kleinheubach. Am...

  • Amorbach
  • 04.12.20
  • 472× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Kreuzwertheim/Karbach | Frontalzusammenstoß zweier Pkw, Fahrzeug zerkratzt

Pressebericht PI Marktheidenfeld vom 04.12.2020 Frontalzusammenstoß zweier Pkw Kreuzwertheim, Lkr. Main-Spessart Eine leichtverletzte Person und ca. 8000 Euro Sachschaden waren die Folge eines Verkehrsunfalls am Donnerstagnachmittag gegen 15.30 Uhr. Ein 85-Jähriger fuhr mit seinem Mercedes die St 2315 auf Höhe von Kreuzwertheim und bog nach links in die Kreisstraße Richtung Wiebelbach ab. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Dacia, mit dem er frontal kollidierte. Beide Fahrzeuge waren so...

  • Kreuzwertheim
  • 04.12.20
  • 135× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Hafenlohr/Marktheidenfeld | Von der Fahrbahn abgekommen, Mit verkehrsunsicherem Motorrad zu schnell, Handbremse vergessen

Pressebericht vom 22.11.2020 PI Marktheidenfeld Aus Unachtsamkeit von der Fahrbahn abgekommen Hafenlohr, Lkr. Main-Spessart - Ca. 10.000 Euro Sachschaden verursachte ein Pkw Fahrer am Freitagabend in Hafenlohr. Der Fahrer eines Mercedes kam aus Unachtsamkeit zu weit nach links und touchierte einen entgegenkommenden Pkw, Mercedes am hinteren linken Heck. Beide Pkw landeten daraufhin im Straßengraben und mussten durch den Abschleppdienst geborgen werden. Verletzt wurde zum Glück niemand. Mit...

  • Hafenlohr
  • 22.11.20
  • 104× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Schneeberg/Neudorf | Fahrzeug landet im Straßengraben

Pressebericht der PI Miltenberg vom 20.11.2020 Am Donnerstag gegen 17.40 Uhr befuhr der Fahrer eines BMWs die MIL 10 von Amorbach in Richtung Neudorf. Vermutlich aus Unachtsamkeit kam der 23-jährige Autofahrer von der Fahrbahn ab und landete in dem Straßengraben. Hierbei entstand erheblicher Sachschaden an dem neuwertigen Fahrzeug in Höhe von mindestens 10.000 Euro, zudem wurden sieben Leitplankensegmente beschädigt. Der Fahrer hatte Glück im Unglück und blieb unverletzt, das Fahrzeug jedoch...

  • Schneeberg
  • 20.11.20
  • 502× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Hasloch | Von Fahrbahn abgekommen - Autofahrer schwer verletzt - hoher Sachschaden

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 18.11.2020 Mit Verdacht auf innere Verletzungen musste am Dienstagabend ein Autofahrer in die Uniklinik nach Würzburg eingeliefert werden. Der 23-Jährige befuhr gegen 22:00 Uhr mit seinem Audi A4 die Staatsstraße 2315 von Kreuzwertheim kommend in Richtung Hasloch. Durch vermutlich nicht angepasste Geschwindigkeit verlor er in einer leichten Linkskurve die Kontrolle über den Wagen und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend schleuderte der Pkw...

  • Hasloch
  • 18.11.20
  • 257× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.