Julius-Echter-Gymnasium - Abijahrgang 2018 spendet 1000 Euro an den Elternbeirat

Anfang August 2018: Der Abi-Jahrgang 2018 am JEG in Elsenfeld ist zwar schon seit 4 Wochen „flügge“ und dabei, die Welt zu erobern. Umso mehr freuen sich aber Elternbeirat und Schule, dass nach den Abi-Feierlichkeiten ein stolzer Überschuss zu verzeichnen war, von dem jetzt der Elternbeirat dank einer Spende profitieren kann.
Elisa Treptau hat stellvertretend für ihren Jahrgang dem Kassier des Elternbeirats, Herrn Alexander Stripp, den Scheck über die runde Summe überreicht und sich noch einmal für die gleichbleibende und konstruktive Unterstützung im vergangenen Schuljahr bedankt. Elternbeirat und auch JEG-Freundeskreis hätten über einen Zeitraum von 9 Monaten hinweg tatkräftig die Vorbereitung und auch Durchführung des Abiballs im Bürgerzentrum unterstützt und damit den Abiturienten einen würdigen und sehr gelungenen Abschluss ihrer Schullaufbahn ermöglicht.

Autor:

Joachim Klein aus Kleinwallstadt

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.