Polizeibericht
Raum Obernburg | Zeuge vereitelt Einbruch, Fahrrad gestohlen, Unfallflüchtige gesucht

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Mittwoch, 8. September 2021

Zeuge vereitelt Einbruch
Leidersbach, Lkr. Miltenberg

Am Mittwoch, kurz nach Mitternacht, wurde ein Anwohner im Ortsteil Roßbach auf einen Mann aufmerksam, der sich gerade an einem Baucontainer mit einer Flex zu schaffen machte. Der couragierte Bürger wählte nicht nur die Nummer der Polizei sondern sprach den Mann auch an woraufhin sich dieser vom Tatort entfernte. Aufgrund der detaillierten Personenbeschreibung des Täters konnten die sofort hinzugerufenen Streifen diesen wenig später im Garten seines Anwesens antreffen. Bei der Durchsuchung der Werkstatt konnten das Tatwerkzeug sowie weitere Beweismittel aufgefunden werden. An dem Baucontainer entstand geringer Sachschaden. Abgesehen von der Anzeige, die ihn jetzt erwartet, ging der Täter bei seinem versuchten Einbruch leer aus.

Fahrrad gestohlen
Niedernberg, Lkr. Miltenberg

Am Dienstag zwischen 19 Uhr und 21 Uhr wurde ein unverschlossenes Fahrrad der Marke Bulls entwendet. Die Geschädigte hatte dieses neben dem Vereinsheim des Faschingsvereins abgestellt. Auch die Absuche im Nahbereich konnte das Fahrrad nicht wieder zu Tage bringen. Hinweise auf den Täter liegen bislang nicht vor.

Unfallflüchtige gesucht
Erlenbach, Lkr. Miltenberg

Eine Anwohnerin der Sudetenstraße hatte ihren Pkw Daimler A180 am Dienstag in der Nähe ihrer Wohnanschrift abgestellt. Am Mittwoch stellte sie einen frischen Unfallschaden an der Front fest. Die Polizei Obernburg hat Ermittlungen in dieser Sache aufgenommen. Gesucht wird ein wahrscheinlich weißes Fahrzeug, welches den Schaden verursacht hat. Hinweise hierzu werden bei der Polizei Obernburg entgegengenommen. Der Schaden an dem Daimler beläuft sich auf ca. 2000 Euro.

Auch in der Berliner Straße wurde am Mittwoch gegen 10:40 Uhr ein Nissan Micra angefahren. Dieser war auf dem Parkplatz des REWE-Getränkemarkts abgestellt. Als die Nutzerin zu ihrem Fahrzeug kam stellte sie einen Schaden an der hinteren rechten Tür fest. Diese wies einen größeren Kratzer auf. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 500 Euro.

Wörth, Lkr. Miltenberg
Auch in Wörth kam es in der Rathausstraße zu einer Unfallflucht. Hier wurde in der Zeit zwischen 05 Uhr und 07 Uhr ein dort abgestellter BMW angefahren. Der Verursacher entfernte sich auch hier, ohne seiner Pflicht zur Angabe seiner Personalien nachzukommen. Der Sachschaden beläuft sich hier auf ca. 2000 Euro.
Hinweise an die Polizeiinspektion Obernburg, 06022 / 629 – 0

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen