Spenden
Stiftung Altenhilfe bewilligt über 13.000 Euro für Rohe’sche Altenheimstiftung

Die Anschaffung dieser Wohlfühlbadewanne in der Rohe’schen Altenheimstiftung Kleinwallstadt hat die Stiftung Altenhilfe mit 3.500 Euro unterstützt. Der stellvertretende Wohnbereichsleiter Ingo Schu (links) erläuterte Altenheim-Leiterin Kerstin Weckwerth und dem Einrichtungspaten Bürgermeister Thomas Köhler die Vorzüge der Wanne, die bei den Bewohnerinnen und Bewohnern des Altenheims sehr beliebt ist.
  • Die Anschaffung dieser Wohlfühlbadewanne in der Rohe’schen Altenheimstiftung Kleinwallstadt hat die Stiftung Altenhilfe mit 3.500 Euro unterstützt. Der stellvertretende Wohnbereichsleiter Ingo Schu (links) erläuterte Altenheim-Leiterin Kerstin Weckwerth und dem Einrichtungspaten Bürgermeister Thomas Köhler die Vorzüge der Wanne, die bei den Bewohnerinnen und Bewohnern des Altenheims sehr beliebt ist.
  • hochgeladen von Landratsamt Miltenberg

Auch während der Corona-Pandemie hat die Stiftung Altenhilfe ihre Arbeit fortgeführt und Einrichtungen der stationären und ambulanten Altenpflege im Landkreis Miltenberg Anschaffungen ermöglicht, die dem Wohl der älteren Menschen dienen und die von den Trägern nicht finanziert werden können. In Kleinwallstadt konnte Einrichtungspate Thomas Köhler Gegenstände im Wert von 13.055 Euro übergeben, die im Jahr 2020 und im ersten Halbjahr 2021 von der Stiftung Altenhilfe bewilligt worden waren.
In einer kleinen Feierstunde, die von der Veeh-Harfen-Gruppe (Leitung: Inge Listmann) musikalisch gestaltet wurde, wurden die Gegenstände übergeben. Leiterin Kerstin Weckwerth stellte die 1993 gegründete Stiftung Altenhilfe vor, die „ein Segen für unsere Einrichtung ist.“ Nachdem lange Zeit aufgrund der Pandemie keine offiziellen Spendenübergaben hätten stattfinden können, sei es umso schöner, dass dies wieder möglich sei. Bürgermeister und Einrichtungspate Thomas Köhler sah das auch so: „Es ist eine wahre Freude, dass man sich wieder einmal sehen kann.“ Das, was der damalige Landrat Roland Schwing vor fast 30 Jahren umgesetzt habe, sei mit Gold nicht aufzuwiegen, stellte er fest. Landrat Jens Marco Scherf führe Schwings Idee nahtlos fort, sagte er und übermittelte Grüße Scherfs, der auch dem Kuratorium der Stiftung vorsitzt. Die Rohe’sche Altenheimstiftung habe seit Gründung der Stiftung Sachspenden im Wert von über 300.000 Euro bekommen, sagte Köhler unter dem Applaus der Seniorinnen und Senioren und appellierte an alle Einrichtungen, Bewilligungsanträge zu stellen.
Angelika Drinhaus, Leiterin des Sozialen Dienstes, stellte einige Gegenstände vor, die den Alltag den Menschen im Altenheim einfacher machen – etwa Geschirr für Demenzkranke, eine Beschwerungsdecke und weitere therapeutische Materialien, aber auch Spiele für das gesellige Miteinander in der Einrichtung. Eine Wohlfühlbadewanne ermöglicht ein angenehmes Ein- und Aussteigen und ist bei den Bewohnerinnen und Bewohnern sehr beliebt, erklärte der stellvertretende Wohnbereichsleiter Ingo Schu vor Ort im Badezimmer. Die Wanne kostet laut Kerstin Weckwerth rund 7.000 Euro, die Stiftung Altenhilfe unterstützte die Anschaffung mit einem Zuschuss von 3.500 Euro. Ein Thera-Trainer konnte für 2.570 Euro angeschafft werden, ein Multifunktionsstuhl kostete 1.615 Euro, dazu kommen Gartentische für 1.506 Euro und zahlreiche kleinere Gegenstände für den Bereich des Sozialen Dienstes. All dies steigere die Lebensqualität, freuten sich Weckwerth und Köhler und dankten dem Kuratorium für die Mittelbewilligung.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen