Polizeibericht
Lohr a. Main | Faustschlag ins Gesicht, Kamera aufgefunden

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 27.09.2021

Faustschlag ins Gesicht
Lohr a. Main:
Am Sonntagmorgen gegen 11.00 Uhr, kam es in einer Bäckereifiliale in der Ludwigstraße zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Ein ca. 55jähriger Mann versetzte hierbei einen 64jährigen Kunden einen Faustschlag ins Gesicht und flüchtete anschließend aus der Filiale. Der Geschädigte erlitt hierbei leichte Gesichtsverletzungen. Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden: west-/nordeuropäisch typ, schlank, ca. 180 cm groß und ca. 55 Jahre alt. Er hatte einen Oberlippenbart und trug ein kariertes Hemd, Jeans und eine Snapback-Cap. Hinweise bitte an die Polizei Lohr unter Tel. 09352/87410.

Kamera aufgefunden
Lohr a. Main:
Am Sonntagabend wurde eine Spiegelreflexkamera der Marke „Canon“ auf der B276 zwischen Lohr a. Main und Partenstein aufgefunden und bei der PI Lohr a. Main abgegeben.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen