Polizeibericht
Marktheidenfeld/Erlenbach | Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten, Ohne Fahrerlaubnis unterwegs, Sicherheitsdienst fährt unter Alkoholeinfluss

Pressebericht der Polizeiinspektion Marktheidenfeld vom 06.11.2021

Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten und hohem Sachschaden
Erlenbach, Lkr. Main-Spessart

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten und einem Sachschaden von ca. 10.000 Euro kam es am Freitag gegen 11:30 Uhr auf der B8 zwischen Marktheidenfeld und Erlenbach.
Die Fahrerin eines Ford C-Max bog von einem Feldweg ein um in Richtung Marktheidenfeld zu fahren. Hierbei übersah sie den Fahrer eines Mercedes C180 und es kam zum Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge.
Glücklicherweise kamen beide Fahrzeugführer mit leichten Verletzungen davon, die Fahrzeuge waren jedoch nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Ohne Fahrerlaubnis unterwegs
Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart

Am Freitag gegen 17 Uhr wurde der Fahrer eines Audi in der Bronnbacher Straße in Marktheidenfeld durch eine Streife der Polizeiinspektion Marktheidenfeld einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.
Hierbei stellte sich heraus, dass dieser schon seit längerer Zeit nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Bei dem Marktheidenfelder handelt es sich zudem um einen Wiederholungstäter, er wurde schon mehrfach wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis angezeigt.

Sicherheitsdienst fährt unter Alkoholeinfluss
Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart

Der Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes, welcher sich gerade im Dienst befand und Objekte kontrollierte, wurde am späten Freitagabend gegen 23:30 Uhr im Stadtgebiet von Marktheidenfeld einer Verkehrskontrolle unterzogen.
Da hierbei Alkoholgeruch wahrzunehmen war, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser brachte es auf einen deutlichen Wert von 1,44 Promille. Der Fahrer musste sich daraufhin einer Blutentnahme unterziehen, weiterhin wurde der Führerschein noch vor Ort sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen