Fahrerlaubnis

Beiträge zum Thema Fahrerlaubnis

Blaulicht

Polizeibericht vom 02.06.2020
Main-Tauber-Kreis | Krad-Fahrer nach Wildunfall schwer verletzt, Unfallflucht, Unter Drogeneinfluss gefahren, Graffiti-Schmiererei

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 02.06.2020 Wertheim-Reicholzheim: Unfallverursacher flüchtet von Unfallstelle - Zeugen gesucht! In Reicholzheim verlor ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug Öl und verursachte dadurch einen Verkehrsunfall. Am Montagnachmittag, gegen 13.30 Uhr, befuhr ein 43-jähriger Motorradfahrer die Landstraße bei Reichholzheim. An der Abzweigung zur Richolfstraße rutschte das Zweirad auf einer circa 30 Meter langen Ölspur weg und der Fahrer stürzte....

  • Main-Tauber
  • 02.06.20
  • 63× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 01.06.2020
Raum Marktheidenfeld | Veranstaltung trotz Corona, Raps platt gefahren, Fahrt unter Alkoholeinfluss

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 01.06.2020 Veranstaltung trotz Corona Hasloch, Lkr. Main-Spessart - In der Nacht vom 30. auf den 31.05.2020 wollte eine Gruppe von mindestens 10 Personen ihre eigene Ersatzkirchweih feiern. Dass die Kirchweih abgesagt wurde, wollten die Beteiligten wohl nicht akzeptieren und feierten in Kirchweih typischer Kleidung ihr eigenes Fest. Bei Eintreffen der Polizei flüchteten mindestens 6 Personen vor der Polizei. Der Gründstücksinhaber zeigte sich wenig...

  • Main-Spessart
  • 01.06.20
  • 157× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 29.05.2020
Raum Miltenberg | Hund beißt Fußgängerin, Fahrraddiebstahl, Fahren ohne Fahrerlaubnis

Pressebericht der PI Miltenberg vom 29.05.2020 Hund beißt Fußgängerin Faulbach: Am Donnerstag, gegen 18:00 Uhr, ging eine 63-jährige Fußgängerin auf dem Radweg zwischen Faulbach und dem Ortsteil Breitenbrunn spazieren. Kurz vor dem Ortseingang Faulbach saß auf einer Bank eine Hundehalterin mit zwei angeleinten Schäferhunde. Plötzlich sprang einer der beiden Schäferhunde unvermittelt auf und biss der Spaziergängerin in den Unterarm, welche leichtverletzt wurde. Danach kam es zu einem kurzen...

  • Kreis Miltenberg
  • 29.05.20
  • 537× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 27.05.2020
Höchst i. Odw. | Geschwindigkeitskontrollen auf der Bundesstraße Bußgelder und Fahrverbote drohen

Polizeipräsidium Südhessen vom 27.05.2020 Mörfelden-Walldorf / Höchst (ots) Zusammen mit Einsatzkräften der Hessischen Bereitschaftspolizei haben Beamte der Verkehrsinspektion am Dienstag (26.05.) Verkehrskontrollen auf der Bundesstraße 486 bei Mörfelden sowie auf der Bundesstraße 26 bei Höchst im Odenwald durchgeführt. Zwischen 12 Uhr und circa 17.30 Uhr hatten es die Polizisten insbesondere auf zu schnelle Verkehrsteilnehmer abgesehen. Bei Mörfelden überprüften die Polizeikräfte die...

  • Höchst i. Odw.
  • 27.05.20
  • 59× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 24.05.2020
Raum Aschaffenburg | Fahrübungen ohne Fahrerlaubnis, Einbruch in Kiosk, Verkehrsunfall mit Totalschaden

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 24.05.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Fahrübungen auf dem Volksfestplatz Am Samstag, gegen 18:00 Uhr, kontrollierte eine Streifenbesatzung den Fahrer eines Skodas, der auf dem Volksfestplatz umherfuhr. Es stellte sich heraus, dass der 17-Jährige noch keine Fahrerlaubnis besitzt und er den Platz seinem 46-jährigen Stiefvater zu Fahrübungen benutzte. Gegen den Jugendlichen wurde ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 24.05.20
  • 178× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 23.05.2020
Raum Aschaffenburg | Sattelzug bleibt an Bahnunterführung hängen, Ohne Fahrerlaubnis unterwegs, Radfahrer verletzt

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 23.05.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Was nicht passt, wird passend gemacht Trotz einer Vielzahl an Verkehrszeichen auf der Großostheimer Straße, dass die Durchfahrtshöhe an der Nilkheimer Bahnunterführung auf 3,60m begrenzt ist, versuchte der Fahrer eines Sattelzuges mit seinem Gespann am Freitagmorgen gegen 11:30 Uhr die Unterführung zu passieren. Wie zu erwarten passte der 4m hohe Auflieger nicht unter die Bahnunterführung....

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 23.05.20
  • 213× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 22.05.2020
Raum Obernburg | Pedelec gestohlen, Quad-Unfall, Fahrt ohne Fahrerlaubnis, Sachbeschädigung

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Freitag, 22. Mai 2020 Pedelec gestohlen Wörth a.Main. Am Mittwoch entwendete ein bislang unbekannter Täter in der Zeit von 17:50 - 18:00 Uhr ein Pedelec des Herstellers Cube, Typ Access Hybrid One 400, in der Rahmenfarbe blau/schwarz im Bereich des Wörther Waldhauses. Am Fahrrad befand sich ein grau-schwarzes Faltschloss. Testfahrt mit Quad endet in Verkehrsunfall Obernburg a.Main. Am Donnerstagnachmittag wollte ein 54-Jähriger...

  • Kreis Miltenberg
  • 22.05.20
  • 463× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 20.5.2020
Raum Marktheidenfeld | Ohne Fahrerlaubnis - Briefkasten gesprengt

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 20.05.2020 Rollerfahrerin ohne Führerschein Kreuzwertheim, Lkr. Main-Spessart Am Dienstag gegen 12 Uhr wurde in der Hauptstr. In Kreuzwertheim eine 19 Jährige mit ihrem Mofa einer Verkehrskontrolle unterzogen. Wie sich herausstellte, fuhr das Mofa schneller als bauartbedingt erlaubt. Die nun erforderliche Fahrerlaubnis konnte die junge Dame nicht vorweisen, sie erwartet nun eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Briefkasten...

  • Main-Spessart
  • 20.05.20
  • 43× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 16.05.2020
Raum Miltenberg | Randale, Verkehrsunfall und Fahrt ohne Fahrerlaubnis

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom 16.05.2020 Randale endet in Gewahrsamnahme Miltenberg. Am Freitagnachmittag gegen 16:45 Uhr randalierte eine 38-Jährige am Bahnhof in Miltenberg. Hier wurde ihr zunächst ein Platzverweis ausgesprochen. Da sie diesem nicht nachkam und erneut am Bahnhof straffällig wurde, wurde sie in Gewahrsam genommen. Hierbei beleidigte sie die Polizeibeamten und griff sie tätlich an. Die Frau war sichtlich alkoholisiert. Ein durchgeführter Test ergab...

  • Kreis Miltenberg
  • 16.05.20
  • 429× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Abtsteinach | 20-Jähriger verletzt Ordnungspolizist bei Kontrolle

POL-HP: 20-Jähriger verletzt Ordnungspolizist bei Kontrolle Am Montag (11.) wollte eine Streife der Ordnungspolizei Wald-Michelbach gegen 15:30 Uhr einen 20-jährigen Autofahrer, auf Grund eines Defektes an dessen Fahrzeug, auf einem Parkplatz in Abtsteinach anhalten und kontrollieren. Bereits vorher hatte der Fahrer schon nicht auf die Anhaltesignale reagiert. Auch auf dem Parkplatz wollte er sich dann der Kontrolle entziehen und fuhr hierbei einen der Ordnungspolizisten an und verletzte...

  • Abtsteinach
  • 12.05.20
  • 59× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 06.05.2020
Raum Obernburg | Unfälle, Holzkisten überfahren und ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Mittwoch, 06.05.20 Betäubungsmittelkonsument ertappt Eschau, Hobbach, Bayernstraße Im Rahmen einer Personenkontrolle haben Beamte der PI Obernburg am Dienstag Nachmittag gegen 15.00 Uhr einen jungen Mann ertappt, der eine geringe Menge Marihuana mit sich führte. Die Beamten stellten bei dem Dammbacher mehrere Marihuanablüten sicher, die er in der Bekleidung aufbewahrt hatte. Ihn erwartet nun eine Anzeige nach dem...

  • Kreis Miltenberg
  • 06.05.20
  • 281× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bad König | Ohne Führerschein aber mit Drogen Zivilfahnder nehmen zwei Verkehrsteilnehmer vorläufig fest

POL-DA: Bad-König: Ohne Führerschein aber mit Drogen Zivilfahnder nehmen zwei Verkehrsteilnehmer vorläufig fest Bei Verkehrskontrollen im Laufe des Sonntags (03.05.) haben Zivilfahnder in Bad-König zwei Verkehrsteilnehmer vorläufig festgenommen und Kleinstmengen Drogen sichergestellt. Gegen 13 Uhr stoppten sie einen 17-Jährigen auf einen Kleinkraftrad in der Dresdner Straße. Bei der anschließenden Kontrolle bemerkten die Fahnder leichten Marihuana-Geruch. Darauf angesprochen, übergab der...

  • Bad König
  • 04.05.20
  • 71× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 03.05.2020
Raum Obernburg | Unfallflucht, Betäubungsmittel und Alkoholfahrt

Pressebericht vom 03.05.20, PI Obernburg Sulzbach a. Main, Betäubungsmittel sichergestellt – Am 02.05.20 gegen 15.15 Uhr wurde bei der Kontrolle eines 21jährigen Fußgängers in der Bahnhofstraße eine geringe Menge Betäubungsmittel in dessen Tasche sichergestellt. Das Rauschgift wurde sichergestellt. Röllbach, Fahren ohne Fahrerlaubnis – Am 03.05.20 gegen 00.00 Uhr wurde in der Röllfelder Straße ein 16jähriger Mofa-Fahrer einer Kontrolle unterzogen. Es stellte sich heraus, dass das...

  • Kreis Miltenberg
  • 03.05.20
  • 383× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Miltenberg | Unfall mit Personenschaden, Unfallflucht und Alkoholfahrt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 01.05.2020 Pkw-Fahrt unter Alkohol-und Drogeneinfluss ohne Führerschein: Miltenberg - Am Donnerstagabend gegen 22:30 Uhr wurde ein 37-jähriger Mann mit seinem Pkw einer verdachtsunabhängigen Verkehrskontrolle unterzogen. Die Beamten stellten hierbei starken Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrers fest - ein Alkotest ergab über 1 Promille. Weiterhin zeigte der Mann drogentypische Ausfallerscheinungen, ein Urintest bestätigte dies. Zu guter Letzt wurde...

  • Kreis Miltenberg
  • 01.05.20
  • 707× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bischbrunn | In der Fahrschule nicht aufgepasst?

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 26.04.2020 Bischbrunn Lkr. Main Spessart Am Samstag, 25.04.20 gegen 18.00 Uhr, führten Beamte der PI Marktheidenfeld auf der Staatsstraße 2312 eine Geschwindigkeitsmessung durch. Hierbei wurde ein VW Golf mit Anhänger angehalten, der mit einer Geschwindigkeit von 106 km/h bei erlaubten 80 km/h deutlich zu schnell unterwegs war. Bei der Überprüfung des Gespanns stellten die Beamten fest, dass die beiden Fahrzeuge eine zulässige Gesamtmasse von mehr...

  • Bischbrunn
  • 26.04.20
  • 72× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 25.04.2020
Raum Obernburg | Marihuana, Unfallflucht, Unfall und Sachbeschädigung

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Samstag, 25.04.2020 Marihuana aufgefunden Röllbach - Am Freitagnachmittag wurde im Rahmen der Überwachung der Ausgangsbeschränkungen hinsichtlich der Corona-Pandemie der Grillplatz in Röllbach überprüft. Dabei wurde eine Gruppe Heranwachsender angetroffen. Im Rahmen der Kontrolle wurde bei einem 22-jährigen wurde eine geringe Menge Marihuana aufgefunden. Des Weiteren wurde gegen die vierköpfige Gruppe eine Anzeige wegen des...

  • Kreis Miltenberg
  • 25.04.20
  • 390× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 24.04.2020
Stadt/Kreis Aschaffenburg | Kriminalitätsgeschehen & Verkehrsgeschehen

Pressebericht der PI Aschaffenburg und Alzenau vom 24.04.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Ohne Fahrerlaubnis unterwegs Am Freitagmorgen um 00:20 Uhr wurde in der Würzburger Straße ein Pkw Peugeot von einer Polizeistreife zur Verkehrskontrolle angehalten. Hierbei wurde festgestellt, dass der 47-jährige Fahrer nur im Besitz einer abgelaufenen, nichtdeutschen, Fahrerlaubnis war. Daraufhin wurde die Weiterfahrt unterbunden und der Autoschlüssel zur Gefahrenabwehr sichergestellt,...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 24.04.20
  • 246× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 23.04.2020
Stadt/Kreis Aschaffenburg | Kriminalitätsgeschehen & Verkehrsgeschehen

Presseberichtder Polizeiinspektion Aschaffenburg und Alzenau vom 23.04.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Kollision beim Abbiegen Am Mittwoch um 16:24 Uhr befuhr ein 47-Jähriger mit seinem Pkw VW die Rhönstraße in Richtung Würzburger Straße und wollte auf Höhe Sälzerweg nach links zur Einfahrt in eine Waschanlage abbiegen. Hierbei übersah er einen 8-jährigen Schüler, welcher mit seinem Fahrrad den getrennten und ausgeschilderten Radweg von der WÜ-Str. her kommend befuhr. Beim...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 23.04.20
  • 173× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 22.04.2020
Stadt/Kreis Aschaffenburg | Kriminalitätsgeschehen & Verkehrsgeschehen

Presseberichtder Polizeiinspektion Aschaffenburg und Alzenau vom 22.04.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Unfall beim Anfahren vom Farbahnrand In der Daimlerstraße wollte am Dienstag um 12:35 Uhr eine 19-Jährige mit ihrem Pkw KIA vom Fahrbahnrand anfahren und kollidierte hierbei mit dem von hinten kommenden Pkw Skoda, der von einem 64-jährigen Mann gesteuert wurde. Durch den Zusammenstoß wurde der KIA anschließend gegen einen geparkten Opel geschoben. Die 19-Jährige klagte über...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 22.04.20
  • 185× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Buchen | Stark alkoholisierter Autofahrer unterwegs

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.04.2020 Am frühen Mittwochabend kontrollierte ein Streifenwagen des Polizeireviers Buchen einen stark alkoholisierten Autofahrer auf einem Parkplatz in der Eberstadter Straße. Gegen 17:15 Uhr fiel einer zivilen Streife ein stark torkelnder Mann im Bereich des Parkplatzes auf. Bis die Beamten ihr Fahrzeug wendeten, hatten sie den Betrunkenen aus den Augen verloren. Frei nach dem Motto "man sieht sich immer zwei Mal im Leben",...

  • Buchen (Odenwald)
  • 16.04.20
  • 288× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Altfeld | Verfolgungsfahrt mit der Polizei im Kia Picanto

Pressebericht PI Marktheidenfeld vom 13.03.2020 Altfeld, Lkr. Main-Spessart Am 12.04.2020, gegen 17:15 Uhr, wollte eine Streife der Polizeiinspektion Marktheidenfeld einen Kia, Picanto auf der B8 bei Altfeld einer Verkehrskontrolle unterziehen. Der Fahrer beschleunigte jedoch sein Fahrzeug und versuchte den Beamten zu entkommen. Die äußerst riskante und rücksichtslose Fahrt zog sich über eine Strecke von etwa fünf Kilometern durch Altfeld und dortige Flurwege. Martinshorn, Blaulicht und der...

  • Altfeld
  • 13.04.20
  • 350× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Stadt/Kreis Aschaffenburg | Kriminalitätsgeschehen & Verkehrsgeschehen vom 09.04.2020

Presseberichtder Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 08.04.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Auffahrunfall mit verletzter Person Am Mittwoch um 14:20 Uhr befuhr eine 32-Jährige mit ihrem Pkw Nissan die Großostheimer Straße stadteinwärts und wollte nach links auf den Parkplatz eines Autohauses abbiegen. Dies erkannte eine nachfolgende 48-Jährige zu spät und fuhr mit ihrem Pkw Volvo auf. Bei der Kollision wurde die jüngere Frau leicht verletzt und kam mit Verdacht auf HWS ins...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 09.04.20
  • 216× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Stadt/Kreis Aschaffenburg | Kriminalitätsgeschehen & Verkehrsgeschehen vom 08.04.2020

Presseberichtder Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 08.04.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Radfahrer verletzt sich schwer Am Dienstag um 16:39 Uhr befuhr ein 30-Jähriger mit seinem Mountainbike die Schweinheimer Straße stadteinwärts auf dem Fahrradweg. An der Lichtzeichenanlage Höhe Pestalozzistraße wechselte er von der Fahrbahn auf den Gehweg, touchierte hierbei einen Abgrenzungspfosten und stürzte anschließend. Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu und musste...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 08.04.20
  • 238× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Stadt/Kreis Aschaffenburg | Kriminalitätsgeschehen & Verkehrsgeschehen vom 07.04.2020

Presseberichtder Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 07.04.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Erneutes Fahren ohne Fahrerlaubnis Am Montag um 15:05 Uhr wurde in der Marienstraße ein 80-jähriger Rentner von einer Polizeistreife mit seinem Pkw Daewoo kontrolliert. Dem Mann war bereits am 01. April der Führerschein aufgrund einer Straßenverkehrsgefährdung beschlagnahmt worden. Zur Gefahrenabwehr und zur Unterbindung der Weiterfahrt wurde der Autoschlüssel sichergestellt. Anzeige...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 07.04.20
  • 233× gelesen
Blaulicht

Trunkenheitsfahrten

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Freitag, den 08.02.2019 Sulzbach a.Main, Lkr. Miltenberg - Alkoholgeruch wurde bei der Kontrolle eines 55-jährigen VW-Fahrers festgestellt. Der Mann wurde am Donnerstag, gegen 13:55 Uhr, in der Bahnhofstraße angehalten. Ein Test am Alkomaten ergab einen Wert von 1,70 Promille. Eine Fahrerlaubnis besitzt der Mann nicht, die hatte ihm ein Gericht bereits vor einiger Zeit entzogen. Erlenbach a.Main, Lkr. Miltenberg - Bereits gegen...

  • Sulzbach a.Main
  • 08.02.19
  • 395× gelesen
Vereine
Bei der Infoveranstaltung zum Thema Führerschein: Maria Holzheid, Leiterin der MS-Selbsthilfegruppe MS (rechts) mit Horst Kwiotek (links) in Großwallstadt.
2 Bilder

Wissenswertes über Fahrtauglichkeit bei MS
Verkehrspädagoge Horst Kwiotek informierte zum Thema »Wie behalte ich meinen Führerschein«

Fahren nach Schlaganfall, MS und/oder einer körperlichen Behinderung - ein Thema, das berührt und interessiert. Die Selbsthilfegruppe Multiple Sklerose aktiv Obernburg-Miltenberg hatte zu einer Informationsveranstaltung mit dem Verkehrspädagogen, Kraftfahreignungsberater und Sachverständigen für Fahrschulwesen Horst Kwiotek aus Estenfeld bei Würzburg ins Wallstadts nach Großwallstadt eingeladen. Maria Holzheid, Leiterin der Selbsthilfegruppe, hatte ihn bereits erlebt und gemeint, sein Vortrag...

  • Großwallstadt
  • 04.02.19
  • 58× gelesen
  •  1
Blaulicht

15jähriger Schüler unternimmt mit Freunden Spitztour im BMW seines Bruders

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Dienstag, 9. August 2016 Großwallstadt, Lkr. Miltenberg - Vielleicht sollte es ein „Ferien-Erlebnis“ werden, jetzt steht dem 15jährigen Schüler ein Strafverfahren bevor. In der Nacht zum Dienstag kontrollierten zwei Beamte der Polizeiinspektion Obernburg gegen 4 Uhr im Grundtalring einen 3er BMW. Am Steuer saß ein 15jähriger Schüler, welcher natürlich nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Er gab auch zu, den Schlüssel seinem Bruder heimlich...

  • Großwallstadt
  • 09.08.16
  • 29× gelesen
Blaulicht

Pressebericht der PI Obernburg für Samstag, 5.7.2014: Unbelehrbarer Familienvater ohne Führerschein unterwegs

Obernburg: Um 23:00 Uhr wurde auf der B469 ein 43-Pkw-Fahrer durch eine Streife angehalten, der keine Fahrerlaubnis hat. Der Mann war mit seiner Ehefrau und zwei Kindern (7 und 11 Jahre) unterwegs und ist bereits sieben Mal wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis angezeigt worden. Die Ehefrau war bei der Anhaltung fahrtüchtig und ist in Besitz einer Fahrerlaubnis, ließ jedoch ihrem Mann den Vortritt.

  • Miltenberg
  • 07.07.14
  • 34× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.