Polizeibericht
Michelstadt | Schneller Ermittlungserfolg Polizei schnappt Räuber

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 13.08.2020

Der Räuber, der am letzten Samstag (8.8.) einer Frau 500 Euro am Geldautomaten gestohlen hat (wir haben berichtet), wurde nach nur wenigen Tagen von den Ermittlern des Kommissariats 10 geschnappt.

Nach Zeugenaussagen und Auswertung des Filmmaterials aus der Überwachungskamera der Bank in der Frankfurter Straße, führte die heiße Spur zu einem 21 Jahre alten Mann, der in Kelsterbach wohnt. Mit einem richterlichen Durchsuchungsbeschluss ist die Wohnanschrift in Kelsterbach sowie die elterliche Wohnung in der fränkischen Gemeinde Kirchzell am Donnerstag (13.8.) durchsucht worden. Die Tatkleidung sowie das Messer, mit der die 59-jährigen Frau bedroht wurde, wurden aufgefunden und sichergestellt. Zu der Tat machte der junge Mann erst einmal keine Angaben. Nachdem die polizeilichen Maßnahmen abgeschlossen waren, wurde er zunächst wieder auf freien Fuß gesetzt.

Unsere Bezugsmeldung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4674241

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen