Ermittlungserfolg

Beiträge zum Thema Ermittlungserfolg

Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Ermittlungserkenntnisse nach Brand in Schreinerei - Kurzschluss an Kabel ursächlich

Pressebericht des PP Unterfranken vom 17.02.2021 - Bereich Untermain Nachdem in der Nacht zum Montag eine Schreinerei in Flammen aufgegangen war, hat die Kriminalpolizei Aschaffenburg inzwischen die Brandursache geklärt. Die Ermittlungen ergaben, dass das Feuer aufgrund eines Kurzschlusses an einem Kabel entstanden war. Eine Brandstiftung kann zweifelsfrei ausgeschlossen werden. Wie bereits berichtet, war bei der Polizeieinsatzzentrale gegen 23.30 Uhr ein Brand in der Haidstraße gemeldet...

  • Aschaffenburg
  • 17.02.21
  • 91× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Erbach | Drogensuche führte auch zum Auffinden von Diebesgut

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 04.02.2021 In einem Rauschgiftverfahren haben Ermittler aus Erbach am Dienstag (2.2.), gemeinsam mit Beamten der Bereitschaftspolizei sowie einem Rauschgiftspürhund, insgesamt drei Wohnanschriften im Mossautal, Michelstadt und Erbach durchsucht. Die erforderlichen Durchsuchungsbeschlüsse waren im Vorfeld auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt richterlich erwirkt worden. Im Mossautal wurde in der Wohnung einer 27 Jahre alten Frau...

  • Erbach
  • 04.02.21
  • 69× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Mutmaßlicher Einbrecher in Rumänien festgenommen

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 14.01.2021 Ermittlungen zu Folge soll ein 35-Jähriger für zwei Einbrüche aus dem vergangenen Jahr verantwortlich sein. Die Staatsanwaltschaft Aschaffenburg fahndete mit einem Europäischen Haftbefehl nach dem Mann. Dieser konnte zwischenzeitlich in Rumänien festgenommen und nach Aschaffenburg überstellt werden. Wie bereits berichtet, ermittelte die Aschaffenburger Kriminalpolizei in enger Abstimmung mit...

  • Aschaffenburg
  • 14.01.21
  • 201× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Alzenau | Brand einer Holzhalle - Defektes Kabel als Brandursache

Pressebericht des PP Unterfranken vom 07.11.2020 - Bereich Mainfranken Nach dem Brand in einem Holzlager im Alzenauer Ortsteil Wasserlos am frühen Montagmorgen konnte die Polizei als Brandursache ein defektes Elektrokabel ermitteln. Wie bereits berichtet, stellte der Eigentümer einer Holzhalle gegen 05:00 Uhr am Montagmorgen die Flammen auf seinem Grundstück fest und alarmierte Feuerwehr und Polizei. Bei dem Brand in inmitten des Wohngebietes kamen durch die starke Rauchentwicklung zwei...

  • Alzenau
  • 07.01.21
  • 112× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Alzenau | Mutmaßlicher Einbrecher festgenommen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 05.01.2021 Am Montag konnte ein Mann in Hessen festgenommen werden, der im Zusammenhang mit einem Einbruch in ein Wohnhaus im Dezember von Polizei und Staatsanwaltschaft gesucht wurde. Der 51-Jährige, der sich der Festnahme widersetzte, wurde zwischenzeitlich einer Justizvollzugsanstalt überstellt. Wie bereits berichtet, drangen zwei anfangs unbekannte Täter am 07.12.2020 gewaltsam in ein Wohnhaus im Buchenweg ein und entwendeten Bargeld, Schmuck und...

  • Alzenau
  • 05.01.21
  • 161× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 16.11.2020
Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis: Rauschgifthändlerring zerschlagen

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.11.2020 Einen gemeinsamen Ermittlungserfolg konnten die zentrale Ermittlungsgruppe der Polizei Mosbach und das Kriminalkommissariat Mosbach verzeichnen. Durch zeitintensive und akribische Ermittlungen gelang es den Rauschgiftfahndern drei Männer im Alter von 43, 26 und 21 Jahren zunächst zu identifizieren und nun vorläufig festzunehmen. Dem Trio wird der Handel mit erheblichen Mengen von...

  • Neckar-Odenwald
  • 16.11.20
  • 205× gelesen
Blaulicht
Amphetaminsicherstellung KK Tauberbischofsheim
2 Bilder

Polizeibericht
Wertheim / Main-Tauber-Kreis: Rauschgifthändlerring zerschlagen

Einen Ermittlungserfolg konnte das Kriminalkommissariat Tauberbischofsheim verzeichnen. Durch akribische und überwiegend verdeckt geführte Ermittlungen gelang es den Rauschgiftfahndern aus der Tauberstadt, drei Männer im Alter von 23, 23 und 20 Jahren zunächst zu identifizieren und nun am 21. Oktober vorläufig festzunehmen. Dem Trio wird der Handel mit erheblichen Mengen Marihuana, Amphetamin und Kokain im Großraum Wertheim vorgeworfen. Anfang des Jahres verdichtete sich der Verdacht, dass aus...

  • Main-Tauber
  • 29.10.20
  • 568× gelesen
  • 2
Blaulicht

Polizeibericht vom 27.10.2020
Main-Tauber-Kreis | Tatverdächtige gefasst, Hund verletzt, Fahrradkontrollwoche, Kollision, Auffahrunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 27.10.2020 Creglingen: Erfolgreiche Ermittlungen nach Einbrüchen Erfolg für die Polizei Weikersheim: Nach mehreren Einbrüchen auf das Gelände eines Recyclinghofes in Creglingen führten umfangreiche Ermittlungsmaßnahmen der Beamten zu drei Tatverdächtigen. Im Zeitraum vom 19. September bis 12. Oktober hatten Unbekannte sich gewaltsam Zutritt zu dem Gelände verschafft und dort Container und Behälter durchsucht. Daraus entwendeten sie...

  • Main-Tauber
  • 27.10.20
  • 301× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Eschau | Ermittlungserfolg für Kriminalpolizei - mehrere exhibitionistische Handlungen aufgeklärt

Pressebericht des PP Unterfranken vom 14.10.2020 - Bereich Untermain ESCHAU, OT HOBBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Nach einer Vielzahl von exhibitionistischen Handlungen durch einen Unbekannten konnte die Aschaffenburger Kriminalpolizei nun einen Tatverdächtigen ermitteln. Dieser wurde durch die Obernburger Polizei am Samstag vorläufig festgenommen. Wie bereits berichtet, ist es im Raum Hobbach zwischen Juli und September zu mehreren Fällen gekommen, in denen ein Unbekannter sein Geschlechtsteil...

  • Eschau
  • 14.10.20
  • 684× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Michelstadt | Schneller Ermittlungserfolg Polizei schnappt Räuber

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 13.08.2020 Der Räuber, der am letzten Samstag (8.8.) einer Frau 500 Euro am Geldautomaten gestohlen hat (wir haben berichtet), wurde nach nur wenigen Tagen von den Ermittlern des Kommissariats 10 geschnappt. Nach Zeugenaussagen und Auswertung des Filmmaterials aus der Überwachungskamera der Bank in der Frankfurter Straße, führte die heiße Spur zu einem 21 Jahre alten Mann, der in Kelsterbach wohnt. Mit einem richterlichen Durchsuchungsbeschluss...

  • Michelstadt
  • 13.08.20
  • 304× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Höchst | Nach Belästigung einer 14-Jährigen/Polizei ermittelt Tatverdächtigen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 30.07.2020 Nach der Belästigung einer 14-Jährigen durch einen Unbekannten am Montagabend (27.07.) im Centallmenweg, können die Ermittler nun einen raschen Fahndungserfolg vermelden. Aufgrund des polizeilichen Zeugenaufrufs über die Medien, gingen zahlreiche Hinweise bei den Ordnungshütern ein. Ein konkreter Tatverdacht hat sich hierbei gegen einen 44 Jahre alten Mann ergeben. Die Ermittlungen des Kommissariats 10 der Erbacher Kriminalpolizei...

  • Höchst i. Odw.
  • 30.07.20
  • 186× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Polizei hat Dieseldiebstähle aufgeklärt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 29.10.2019 Adelsheim: Einen Ermittlungserfolg konnte die Polizei in Adelsheim verbuchen. Den Ermittlern gelang es zwei Männer im Alter von 25 und 29 Jahren festzunehmen, denen insgesamt sechs Diebstähle vorgeworfen werden. In dem Zeitraum von Juni 2019 und August 2019 wurden in Adelsheim mehrere Baumaschinen aufgebrochen und der darin befindliche Dieseltreibstoff gestohlen. Die Tatverdächtigen erbeuteten dabei mehrere hundert Liter Sprit im...

  • Adelsheim
  • 29.10.19
  • 176× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Ermittlungserfolg nach Banküberfällen in Unterfranken – Tatverdächtiger festgenommen – Richter erlässt Haftbefehl

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 28.10.2019 - Bereich Unterfranken KLINGENBERG AM MAIN, LKR. MILTENBERG UND LOHR AM MAIN, LKR. MAIN-SPESSART. Seit Freitag sitzt ein 56-jähriger Mann in Untersuchungshaft. Er ist dringend verdächtig, im Juni und im Oktober 2019 zwei Banken in Lohr und Klingenberg überfallen zu haben. Der Kriminalpolizei Aschaffenburg ist es im Rahmen umfangreicher Ermittlungen gelungen, den Tatverdächtigen zu...

  • Klingenberg a.Main
  • 28.10.19
  • 690× gelesen
Blaulicht

Nach Brandstiftung an Nissan Qashqai – schneller Ermittlungserfolg von Kripo und Staatsanwaltschaft - 31-Jähriger in Untersuchungshaft

Pressebericht des PP Unterfranken vom 08.03.2019 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG. Nachdem in der Nacht von Sonntag auf Montag in der Aschaffenburger Innenstadt ein Pkw aus zunächst unbekannter Ursache völlig ausgebrannt war, hat die Kripo Aschaffenburg die Brandstiftung bereits geklärt. Ein Tatverdächtiger sitzt nach der Vorführung beim Amtsgericht am Donnerstag nun in Untersuchungshaft. Wie bereits berichtet, war der Nissan Qashqai am Montagmorgen gegen 05.00 Uhr von Zeugen lichterloh...

  • Aschaffenburg
  • 08.03.19
  • 309× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Ermittlungserfolg nach Firmeneinbruch – Tatverdächtiger in Haft

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 28.02.2019 - Bereich Untermain GROSSOSTHEIM, LKR. ASCHAFFENBURG. Nach einem Firmeneinbruch im Juli 2018 ist es der Kripo Aschaffenburg gelungen, anhand einer am Tatort gesicherten Spur einen dringend Tatverdächtigen zu identifizieren. Der Mann aus Osteuropa sitzt aktuell wegen einer anderen Tat in Österreich in Haft. In der Nacht vom 02. auf den 03. Juli 2018 hatten sich Unbekannte Zutritt zu dem...

  • Großostheim
  • 01.03.19
  • 97× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.