Ermittlungsverfahren

Beiträge zum Thema Ermittlungsverfahren

Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Tätliche Auseinandersetzung – zwei Personen in Gewahrsam

Pressebericht des PP Unterfranken vom 07.10.2020 - Bereich Bayer. Untermain ASCHAFFENBURG. Nach einer tätlichen Auseinandersetzung mit insgesamt drei Beteiligten hat die Aschaffenburger Polizei am Dienstagabend zwei Personen in Sicherheitsgewahrsam genommen. Gegen beide laufen strafrechtliche Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung. Gegen 22.00 Uhr alarmierte der Sicherheitsdienst der Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber in der Schweinfurter Straße...

  • Aschaffenburg
  • 07.10.20
  • 116× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Erlenbach | Pkw in Vollbrand

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Donnerstag, 1. Oktober 2020 Am Mittwoch wurde eine Streife der Polizei Obernburg gegen 09:45 Uhr zu einem Pkw-Vollbrand gerufen. Das Feuer trat bei der Fahrt auf der Staatsstraße 2309 zwischen Erlenbach und Elsenfeld auf. Der Daimler im Wert von über 15.000 Euro konnte letztlich durch den Einsatz der Werksfeuerwehr des Industrie-Centers-Obernburg und der Freiwilligen Feuerwehr Elsenfeld nicht mehr gerettet werden. Die Klärung der...

  • Erlenbach a.Main
  • 01.10.20
  • 868× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 29.09.2020
Südhessen | Länderübergreifender Kontroll- und Präventionstag im Bereich des Polizeipräsidiums Südhessen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 29.09.2020 Anlässlich des dritten länderübergreifenden Sicherheitstages zur Bekämpfung von Straftaten im öffentlichen Raum haben auch Beamte aus Südhessen am Freitag (25.9.) starke Präsenz gezeigt und zusammen mit Kolleginnen und Kollegen aus Rheinland-Pfalz sowie Baden-Württemberg einen ganztägigen Kontrolltag durchgeführt. Im Fokus standen insbesondere Kontrollen zur Bekämpfung der Straßen - und Betäubungsmittelkriminalität sowie...

  • Odenwald Bergstraße
  • 29.09.20
  • 44× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Frammersbach | Weidezaungerät gestohlen

Pressebericht der PI Lohr vom 19.09.2020 In der Nacht von Donnerstag auf Freitag entwendete ein Unbekannter ein Weidezaungerät auf einer Wiese im Bereich des oberen Kreuzbergweges der Gemarkung Kreuzberg. Der Beuteschaden entspricht etwa 200,- EUR. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 09352/8741-0 bei der Polizeiinspektion Lohr a. Main zu melden. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Frammersbach
  • 19.09.20
  • 56× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bad König | Messer und Kleinstmengen an Drogen sichergestellt

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 02.09.2020 Bei Kontrollen haben Beamte des Rauschgiftkommissariats mit Unterstützung von Beamten der Bereitschaftspolizei bei einer sechsköpfigen Personengruppe Kleinstmengen an Betäubungsmittel gefunden. Der selbstgedrehte Joint eines 31-Jährigen sowie Mengen zwischen 0,75 Gramm und vier Gramm eines Gleichaltrigen und 18-Jährigen aus der Gruppe reichten bereits aus, dass Anzeigen wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz...

  • Bad König
  • 02.09.20
  • 82× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Höchst | Geld und Spirituosen aus Shisha-Bar erbeutet

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 24.08.2020 Bargeld und Spirituosen im Wert von etwa 1000 Euro konnte ein Dieb am Sonntagmorgen (23.8.) aus einer Shisha-Bar erbeuten. Wie der Täter in die Bar in der Bachgasse eindringen konnte, ohne Spuren zu hinterlassen, ist noch unklar. Nachdem die Spirituosen und das Geld zusammengerafft waren, flüchtete er, möglicherweise über die Notausgangstür. Nach ersten Erkenntnissen steht ein athletischer Mann in Verdacht, der zwischen 21...

  • Höchst i. Odw.
  • 24.08.20
  • 74× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Höchst | Nach Belästigung einer 14-Jährigen/Polizei ermittelt Tatverdächtigen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 30.07.2020 Nach der Belästigung einer 14-Jährigen durch einen Unbekannten am Montagabend (27.07.) im Centallmenweg, können die Ermittler nun einen raschen Fahndungserfolg vermelden. Aufgrund des polizeilichen Zeugenaufrufs über die Medien, gingen zahlreiche Hinweise bei den Ordnungshütern ein. Ein konkreter Tatverdacht hat sich hierbei gegen einen 44 Jahre alten Mann ergeben. Die Ermittlungen des Kommissariats 10 der Erbacher...

  • Höchst i. Odw.
  • 30.07.20
  • 165× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Höchst | Polizei stoppt Autofahrer mit 1,5 Promille

Pressebericht des Polizeipräsidium Südhessen POL-DA vom 23.07.2020 Einen 38 Jahre alten Autofahrer stoppten Beamte der Polizeistation Höchst in der Nacht zum Donnerstag (23.07.), gegen 0.50 Uhr, in der Erbacher Straße. Rasch bemerkten die Ordnungshüter, dass der 38-Jährige unter Alkoholeinwirkung am Straßenverkehr teilnahm. Ein Atemalkoholtest zeigte anschließend knapp 1,5 Promille an. Der Wagenlenker wurde vorläufig festgenommen und musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Sein...

  • Höchst i. Odw.
  • 23.07.20
  • 87× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Hörstein | Diebstahl im Supermarkt

Pressebericht der PI Alzenau vom 22.07.2020 Eine Mitarbeiterin eines Supermarktes im Industriegebiet Süd stellte am Dienstag, 21.07.2020 gegen 17:30 Uhr eine 24 jährige Frau fest, die den Kassenbereich passierte ohne die zuvor in eine Tasche eingesteckte Ware im Wert von ca. 50 Euro zu bezahlen. Die Mitarbeiterin hielt die Dame auf und verständigte die Polizei. Gegen die 24 Jährige wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls eingeleitet. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über...

  • Hörstein
  • 22.07.20
  • 124× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Michelstadt-Steinbach: Unter Alkoholeinfluss mit Motorroller gestürzt

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 20.07.2020 Mit einem nicht zugelassenen Motorroller ohne Kennzeichen stürzte ein 21 Jahre alter Mann am Freitagabend (17.07.), gegen 19.10 Uhr, auf einem Feldweg zwischen Steinbach und Steinbuch. Er wurde verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Roller entstand ein Schaden von etwa 500 Euro. Ein Atemalkoholtest zeigte anschließend 0,6 Promille an. Eine Blutuntersuchung muss nun zeigen, ob der 21-Jährige möglicherweise weitere...

  • Steinbach (Michelstadt)
  • 20.07.20
  • 63× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Erbach | Cannabispflanzen in Wohnung gezüchtet

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen POL-DA vom 09.07.2020 Weil ein 39 Jahre alter Mann im Verdacht stand, eine illegale Schusswaffe zu besitzen, hat die Kriminalpolizei am Mittwoch (8.7.) die Wohnung des Tatverdächtigen in Bad König durchsucht. Die Ermittler haben neben der gesuchten Luftdruckpistole, eine Vielzahl von Waffen gefunden, die jedoch alle erlaubt sind. Dennoch wurden die Waffen nach Würdigung der Gesamtumstände sichergestellt. In der Wohnung zeigt sich zudem, dass...

  • Erbach
  • 09.07.20
  • 128× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Westerngrund | 69-Jährigen mit Messer verletzt – Tatverdächtiger festgenommen

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 01.07.2020 WESTERNGRUND, OT OBERWESTERN, LKR. ASCHAFFENBURG. Ein offensichtlich psychisch belasteter 38-Jähriger hat am Mittwochmorgen einen 69-Jährigen mit einem Messer im Oberkörperbereich schwer verletzt. Der Tatverdächtige wurde noch am Tatort von der Polizei festgenommen und wird auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg im Laufe des Nachmittags dem Ermittlungsrichter...

  • Westerngrund
  • 01.07.20
  • 319× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Rimbach | Mobilkran-Fahrer ohne Führerschein und Erlaubnis/Polizei untersagt Weiterfahrt

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen POL-DA vom 01.07.2020 Rimbach-Mitlechtern: Einen 57 Jahre alten Fahrer eines vierachsigen Mobilkrans kontrollierten Beamte der Verkehrsinspektion des Polizeipräsidiums Südhessen am Dienstagnachmittag (30.06.) in der Siegfriedstraße. Der 57-Jährige konnte den Ordnungshütern weder einen Führerschein noch die erforderliche Erlaubnis für den Kran vorweisen. Die Polizei untersagte daher an Ort und Stelle die Weiterfahrt. Dem Mann droht nun ein...

  • Rimbach
  • 01.07.20
  • 102× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Polizeibeamten mit Flasche angegriffen – Tatverdächtige richterlich untergebracht – Präsenz am Perth Inch

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 25.06.2020 ASCHAFFENBURG. Eine 17-Jährige ist auf Antrag der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg am Donnerstag richterlich in einer Einrichtung der Jugendhilfe untergebracht worden. Den Ermittlungen der Kripo Aschaffenburg zufolge wird ihr vorgeworfen, in der Nacht zum Fronleichnamstag Polizeibeamte angegriffen und einen der Beamten mit einer Flasche im Gesicht verletzt zu haben. Die Ermittlungen laufen...

  • Aschaffenburg
  • 25.06.20
  • 365× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Unfallflucht, Zu schnell im Kreuzungsbereich - Smart prallt auf Mazda, Fahren unter Drogeneinfluss

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 06.06.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Unfallflucht - geparkter Pkw Skoda angefahren Bereits in der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde in der Bergstraße ein geparkter Pkw Skoda Octavia angefahren und beschädigt. Möglicherweise handelt es sich beim verursachenden Fahrzeug um einen Lkw. Die linke Fahrzeugfront sowie die Motorhaube wurden beschädigt. Es konnte weiße Fremdfarbe gesichert werden. Der Unfallverursacher...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 06.06.20
  • 252× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Unterfranken | Tipps ihrer Unterfränkischen Polizei zum Vatertag

Pressebericht vom 19.05.2020 KONTAKTBESCHRÄNKUNGEN Auch zum Vatertag behalten die geltenden Beschränkungen Gültigkeit: Im öffentlichen Raum ist es erlaubt, sich mit Angehörigen des eigenen Hausstands, Ehegatten bzw. Lebenspartnern, Verwandten gerader Linie und Geschwistern, sowie mit Angehörigen eines weiteren Hausstandes zu treffen. Feiern und Grillen im öffentlichen Raum sind unabhängig hiervon weiterhin nicht erlaubt, ebenso Veranstaltungen und Ansammlungen, zu denen es bei den...

  • Kreis Miltenberg
  • 19.05.20
  • 2.671× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Tätliche Auseinandersetzung - Polizei nimmt 38-Jährigen in Gewahrsam

Pressebericht des PP Unterfranken vom 24.10.2019 ASCHAFFENBURG/INNENSTADT. Am späten Mittwochabend eskalierte ein Streit zwischen einigen Personen, in dessen Verlauf ein 24-Jähriger zu einem Pfefferspray griff. Hinzugerufene Polizeistreifen brachten die Situation wieder unter Kontrolle und nahmen letztlich einen 38-Jährigen in Gewahrsam. Gegen den 24-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Gegen 23:30 Uhr gerieten drei Personen in einer Unterkunft in der Schweinfurter Straße...

  • Aschaffenburg
  • 24.10.19
  • 309× gelesen
Blaulicht

Beleidigung gegen Polizeibeamte im Verlauf politischer Veranstaltung am Freitag in Elsenfeld

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Samstag, 15. September 2018 Im Verlauf der gestrigen politischen Veranstaltungen in Elsenfeld wurden mehrere Beamte des Einsatzzuges Aschaffenburg, welche zur Unterstützung der örtlichen Polizeikräfte eingesetzt waren, durch einen 18jährigen Veranstaltungsteilnehmer beleidigt. Der junge Mann zeigte den Beamten den ausgestreckten Mittelfinger und rief dabei lautstark aus der Veranstaltung heraus „BRD Bullenstaat, wir haben euch zum...

  • Elsenfeld
  • 15.09.18
  • 172× gelesen
Blaulicht

Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Tötung bei Jagd - 50-jähriger Beschuldigter verstorben – Obduktion wird beantragt

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 06.05.2018 MILTENBERG. Der 50-jährige Beschuldigte, gegen den seit dem ersten Maifeiertag wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung ermittelt wurde, ist am Samstagvormittag verstorben. Zur Klärung der Todesursache ermittelt die Kripo in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft. Hinweise auf eine Fremdeinwirkung gibt es derzeit nicht. Nach ersten Erkenntnissen war der 50-Jährige am...

  • Miltenberg
  • 06.05.18
  • 469× gelesen
Blaulicht

Verdacht der Volksverhetzung - Onlineportal stillgelegt - rechtsextremistische Bilder und Musik im Internet verbreitet

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 13.06.2017 Miltenberg Die Aschaffenburger Kripo hat ein Onlineportal zum Herunterladen von rechtsextremistischer Musik und Fotos stillgelegt. Den Ermittlungen der Beamten und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg zufolge hatte ein 38-Jähriger seit Mitte 2013 tausende von Dateien über das Internet vertrieben. Strafrechtlich laufen die Ermittlungen wegen des Verdachts der...

  • Miltenberg
  • 13.06.17
  • 64× gelesen
Blaulicht

Verräterischer Marihuanageruch aus Pkw - 22-Jähriger in Untersuchungshaft

Presseberichts des PP Unterfranken vom 01.09.2014 - Bereich Untermain BESSENBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. In der Nacht zum Montag ist verräterischer Marihuanageruch einem 22-Jährigen auf der A 3 bei einer Polizeikontrolle zum Verhängnis geworden. Die Beamten stoppten den jungen Mann und fanden im Auto 900 Gramm Betäubungsmittel. Der Beschuldigte sitzt jetzt in Untersuchungshaft. Den Beamten der Verkehrspolizeiinspektion Aschaffenburg-Hösbach war der Pkw kurz nach Mitternacht auf der A 3...

  • Aschaffenburg
  • 01.09.14
  • 67× gelesen
Blaulicht

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 07.08.2014: Balkon zweckentfremdet - Polizei erntet Cannabispflanzen

GOLDBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Beamte der Kriminalpolizei Aschaffenburg haben am Mittwochvormittag auf einem Balkon 17 Cannabispflanzen geerntet. Auf die völlig zweckentfremdete Örtlichkeit waren die Fahnder nach einem gezielten Hinweis gestoßen. Jetzt läuft eine Anzeige gegen Mutter und Sohn. Bei den Rauschgiftfahndern der Kriminalpolizei war vor einiger Zeit ein Hinweis eingegangen, wonach auf dem Balkon eines Wohnhauses Cannabispflanzen stünden. Bei den weiteren Recherchen hatte sich...

  • Miltenberg
  • 07.08.14
  • 26× gelesen
Blaulicht

Pressebericht der PI Miltenberg für Samstag, den 02.08.2014: Mädchen stürtzt aus Dachfenster

Collenberg: Weiterer Ermittlungen bedarf ein Zwischenfall, der sich am Samstag gegen 02.00 Uhr in der Hainbuchstraße ereignete. Dort stürzte ein 15jähriges Mädchen aus einem Dachfenster in den Hof und wurde dabei erheblich verletzt. Das Mädchen hatte zuvor eine Klassenabschlußfeier besucht und stand laut Zeugenangaben unter Alkoholeinfluß. Die Verletzte wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik transportiert.

  • Miltenberg
  • 04.08.14
  • 50× gelesen
Blaulicht

Pressebericht der PP Unterfranken vom 6.7.2014: Kontrolle wegen fehlendem Helm - Rauschgift sichergestellt

ASCHAFFENBURG. Ein fehlender Helm ist am Donnerstagabend einem Jugendlichen zum Verhängnis geworden. Der Schüler war als Sozius auf einem Motorrad einer Polizeistreife aufgefallen. Bei der Kontrolle stellten die Beamten 25 Gramm Marihuana sowie weitere Rauschgiftutensilien sicher. Jetzt läuft ein Ermittlungsverfahren wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz. Eine Streife des Einsatzuges der Aschaffenburger Polizei war gegen 19:30 Uhr in der Rhönstraße auf das Motorrad aufmerksam...

  • Miltenberg
  • 07.07.14
  • 40× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.