Polizeibericht
Michelstadt | Zeugen nach Verkehrsunfall mit Kind gesucht

Polizeipräsidium Südhessen POL-ERB vom 13.06.2020

Am Freitag, 12.06.2020 gegen 18:30 ereignete sich in Michelstadt im Hammerweg an der Zufahrt zum Kaufland-Parkplatz ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem 12 jährigen Kind mit Fahrrad.
Das Mädchen befuhr den Bürgersteig des Hammerwegs und wurde von einem silbernen oder weißen Kleinwagen, vermutlich Ford, angefahren und stürzte auf die Seite. Eine Frau sei aus dem Kleinwagen gestiegen, hätte sich nach Zeugenaussagen zunächst augenscheinlich um das Kind gekümmert, sei dann aber wieder in ihr Fahrzeug gestiegen und habe sich unerkannt von der Unfallstelle entfernt.
Wer hat den Vorfall beobachtet und kann Angaben zur Person der flüchtigen Fahrzeugführerin machen bzw. Angaben zum Kennzeichen des Kleinwagens.
Hinweise bitte an die Polizeistation Erbach Neue Lustgartenstraße 7 64711 Erbach Telefon 06062 953 - 0

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen