Polizeibericht vom 17.08.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Sattelzug an Leitplanke entlanggeschrammt, Wespe verursacht Unfall, Beim Fahren eingeschlafen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 17.08.2020

Walldürn: Sattelzug an Leitplanke entlanggeschrammt - Zeugen gesucht
Vermutlich weil der Fahrer einer weißen LKW-Zugmaschine am Samstagmittag auf der B47 nicht weit genug rechts fuhr, kam es bei Walldürn zum Unfall. Kurz vor der bayrischen Landesgrenze zwischen Walldürn-Rippberg und Schneeberg bemerkte ein 62 Jahre alter Sattelzug-Lenker den, teils auf seiner Spur entgegenkommenden, Unbekannten in seinem Fahrzeug und versuchte auszuweichen. Dabei geriet der LKW des 62-Jährigen gegen die Leitplanke. Der Verursacher kümmerte sich jedoch nicht um den Unfall, sondern fuhr einfach weiter. Die Schäden an Sattelzug und Schutzplanken belaufen sich auf rund 5.000 Euro. Zeugen, die den Unfall am Samstag gegen 12.30 Uhr beobachten konnten oder Hinweise auf den Verursacher haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06281 9040 beim Polizeirevier Buchen zu melden.

Mudau: Wespe verursacht Unfall
Weil er am Sonntagabend beim Fahren von einer Wespe gestochen wurde, baute ein 36-Jähriger am Sonntagabend bei Mudau einen Unfall. Der Mann fuhr gegen 18 Uhr auf seinem Quad von Mudau in Richtung Mudau-Schloßau, als er von dem Insekt gestochen wurde. Vermutlich aufgrund einer aus dem Stich resultierenden allergischen Reaktion verlor der Mann die Kontrolle über sein Gefährt und kam von der Fahrbahn ab. Das Quad rutschte eine Böschung hinunter, kippte um und begrub den Fahrer teilweise unter sich. Der Mann zog sich leichte Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An seinem Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von circa 500 Euro.

Osterburken: Diebestour auf Firmengelände
Am Wochenende machte sich ein Einbrecher auf Diebestour in einer Firma im Industriepark in Osterburken. Im Zeitraum zwischen 16 Uhr am Samstagnachmittag und 11.30 Uhr am Sonntagvormittag warf der Unbekannte ein Fenster des Gebäudes ein und gelangte über die entstandene Öffnung nach drinnen. Im Inneren durchsuchte der Einbrecher alle Räume und entwendete neben einer Summe Bargeld auch zwei Autoschlüssel. Ein VW Golf mit Mosbacher Kennzeichen, zu dem einer der fehlenden Schlüssel passte, wurde ebenfalls vom Einbrecher gestohlen. Zeugen, die im angegebenen Zeitraum verdächtige Beobachtungen im Industriepark machen konnten, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06291 64877-0 mit dem Polizeiposten Adelsheim in Verbindung zu setzen.

Buchen: Tür beschädigt - Zeugen gesucht
Einen Schaden im vierstelligen Eurobereich verursachten Unbekannte vor einigen Tagen an einem ehemaligen Schuhgeschäft in Buchen. In der Nacht vom 4. auf den 5. August beschädigten die bislang noch nicht bekannten Personen die Eingangstüre des Geschäfts in der Pfarrgasse mit einem Pflasterstein und machten sich dann aus dem Staub. Zeugen, die Hinweise auf die Verursacher haben, werden gebeten, diese an das Polizeirevier Buchen unter der Telefonnummer 06281 9040 weiterzugeben.

Neckarzimmern: Beim Fahren eingeschlafen
Hohen Sachschaden verursachte ein junger Mann in der Nacht von Sonntag auf Montag in Neckarzimmern. Der 23-Jährige war gegen 23:30 Uhr mit seinem Opel Astra auf der Heilbronner Straße unterwegs. Vermutlich weil er dann einschlief kam sein Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei mehrere dort abgestellte PKW eines Autohauses. Der Mann wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An dem Opel des Unfallverursachers und den geparkten PKW entstand Sachschaden in Höhe von zirka 68.000 Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen