Bettler gaukeln guten Zweck vor

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Samstag, 24. Dezember 2016

Niedernberg, Lkr. Miltenberg

Mit einem „Zertifikat“ für Taubstumme und Körperlich behindere Personen gingen am Freitag Vormittag vier Personen sowohl in Niedernberg als auch zuvor in Großostheim auf Betteltour. Dem Betreiber eines Getränkemarkts in Niedernberg fielen die Personen bereits zum zweiten Mal in dieser Woche auf. Die Personen konnten schließlich durch die verständigte Streife einer Kontrolle unterzogen werden. Hierbei konnte der o.g. Bettelzettel aufgefunden werden, auf welchem bereits mehrere Personen gegen Unterschrift Geld gespendet hatten. Da Hinweise vorhanden waren, dass mit dem oben genannten „Zertifikat“ lediglich die Gutmütigkeit der Passanten ausgenutzt werden sollte, welche einen Tag vor Weihnachten vermutlich stärker ausgeprägt sein dürfte als das restliche Jahr, , erwartet die Personen eine Anzeige wegen Betrugs. Nach der Sachverhaltsaufnahme konnten die vier Personen ihren Weg fortsetzen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen