Stadtrat Wolfgang Giegerich
Braune Asphaltstreifen sollen die Aufmerksamkeit erhöhen

Damit soll im Akazienweg der Zugang zum Spielplatz optisch hervorgehoben werden.
  • Damit soll im Akazienweg der Zugang zum Spielplatz optisch hervorgehoben werden.
  • Foto: Wolfgang Giegerich
  • hochgeladen von wolfgang giegerich

"Warum gibt es auf dem Akazienweg in Nilkheim braune Asphaltstreifen?" Diese Frage wurde Stadtrat Wolfgang Giegerich (SPD) von einem Anwohner gestellt. Der Akazienweg in Nilkheim wurde seit Mitte 2019 komplett renoviert und abschließend schwarz asphaltiert, da die Kanalisation marode war. Eine Kanal-TV-Befahrung hatte erhebliche Korrosionsschäden und Risse gezeigt.

Nun ist die Renovierungsmaßnahme so gut wie fertig und die Planer haben vorausschauend gehandelt. Auf Nachfrage erklärte der kompetente Verantwortliche des Tiefbauamts, dass die beiden braunen Asphaltstreifen die Zugänge zum geplanten Spielplatz in der Wahrnehmung der Anwohner optisch hervorheben sollen. Diese Maßnahme diene dazu die Sicherheit zu erhöhen.

Da es sich beim Akazienweg um einen Anliegerweg handelt, gilt dort Tempo 30. Eine Umwandlung der Anliegerstraße in eine Spielstraße mit Schritttempo und festgeschriebenen Parkplätzen war im Akazienweg nicht erforderlich. Die Gesamtkosten der Sanierung beliefen sich auf über 500.000 Euro.

Ansprechpartner der SPD-Nilkheim:
Stadtrat Wolfgang Giegerich, wolfgang.giegerich@web.de
Stadträtin Anne Lenz-Böhlau

Autor:

wolfgang giegerich aus Nilkheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen