Wolfgang Giegerich

Beiträge zum Thema Wolfgang Giegerich

Politik
Blick von Norden auf Gailbach - in der Mitte Kirche, Schule und Turnhalle
5 Bilder

Stadtrat Wolfgang Giegerich
Flug über Gailbach - den grünen Stadtteil im Südosten von Aschaffenburg

Flug von Wolfgang Giegerich mit einem Tragschrauber über Gailbach , am 18. August 2019 (abends Unwetter). Die Bilder dürfen entsprechend (CC BY-ND 3.0 DE) verwendet werden. Wer sie in besserer Auflösung haben will, kann mir eine Mail schicken: bilder-wolfgang.giegerich@web.de Weitere Bilder unter: www.wolfgang-giegerich.de/luftbilder-von-aschaffenburg/ Gailbach (lokale Aussprache: [gɑːlmɪʃ]) ist ein Stadtteil der kreisfreien Stadt Aschaffenburg mit 1714 Einwohnern (31. Dezember 2018). Der...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 29.03.20
  • 81× gelesen
  •  1
Politik
Nilkheim im Überblick - links ehemaliges Flugfeld, oben Park Schönbusch
17 Bilder

Stadtrat Wolfgang Giegerich
Flug über Nilkheim - der Stadtteil am Main, zwischen Großostheimer und Darmstädter Straße, entlang der Schönbusch-Allee

Flug von Wolfgang Giegerich mit einem Tragschrauber über Nilkheim, den schönsten Stadtteil von Aschaffenburg ;-) , am 18. August 2019 (abends Unwetter). Die Bilder dürfen entsprechend (CC BY-ND 3.0 DE) verwendet werden. Wer sie in besserer Auflösung haben will, kann mir eine Mail schicken: bilder-wolfgang.giegerich@web.de Weitere Bilder unter: www.wolfgang-giegerich.de/luftbilder-von-aschaffenburg/ Nilkheim ist ein Stadtteil der kreisfreien Stadt Aschaffenburg mit 5.386 Einwohnern (31....

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 15.03.20
  • 215× gelesen
Politik
Bahn und Ring und Bayernstraße, Herz-Jesu-Viertel und Eisenbahner und Postler-Blocks
5 Bilder

Stadtrat Wolfgang Giegerich
Flug über die Österreicher Kolonie, das Klinikum und den Godelsberg

Flug von Wolfgang Giegerich mit einem Tragschrauber über die Österreicher Kolonie, das Klinikum und den Godelsberg der Stadt Aschaffenburg am 18. August 2019 (abends Unwetter). Die Bilder dürfen entsprechend (CC BY-ND 3.0 DE) verwendet werden. Wer sie in besserer Auflösung haben will, kann mir eine Mail schicken: bilder-wolfgang.giegerich@web.de Weitere Bilder unter: www.wolfgang-giegerich.de/luftbilder-von-aschaffenburg/ Die Österreicher Kolonie ist ein Stadtteil der kreisfreien Stadt...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 24.02.20
  • 99× gelesen
Politik
Leider mit Augasse, Turnhalle, Weißes Roß
4 Bilder

Stadtrat Wolfgang Giegerich
Flug über Leider - Der Stadtteil am Main: Weißes Roß - B26 - Ebertbrücke - Sportplätze - Hafenbahn

Flug von Wolfgang Giegerich mit einem Tragschrauber über den Stadtteil Leider der Stadt Aschaffenburg am 18. August 2019 (abends Unwetter). Die Bilder dürfen entsprechend (CC BY-ND 3.0 DE) verwendet werden. Wer sie in besserer Auflösung haben will, kann mir eine Mail schicken: bilder-wolfgang.giegerich@web.de

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 16.02.20
  • 62× gelesen
  •  1
Politik
Christof Walter ist Experte im Mietrecht. Der Rechtsanwalt und SPD-Stadtratskandidat spricht über Mieten in Nilkheim
2 Bilder

SPD Ortsverein Nilkheim
KANN ICH MIR NILKHEIM NOCH LEISTEN?

Die Nilkheimer Sozialdemokraten laden ein zu einer Veranstaltung über ein brennendes Thema: KANN ICH MIR NILKHEIM NOCH LEISTEN? am Dienstag, 18.2.2020, 19.30 Uhr im Bürgerhaus am Mergenbaumplatz Referent ist der Vorsitzende des Aschaffenburger Mieterbundes, Christof Walter Die Moderation übernimmt der SPD-Fraktionsvorsitzende Wolfgang Giegerich mit Diskussion über Mieten, Bodenspekulation, Neubaugebiet Nilkheim...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 07.02.20
  • 149× gelesen
Politik
Stadträtin Anne Lenz-Böhlau: Es bestehen Erweiterungspläne.

SPD Nilkheim
SPD ist für gute Nahversorgung in Nilkheim

Kurze Wege und ein gutes Einzelhandels-Angebot tragen zur Lebensqualität eines Stadtteilsbei. Das gilt für Nilkheim wie für Leider. Wir sprachen mit der SPD-Stadträtin Anne Lenz-Böhlau, die sich seit Jahren für eine Verbesserung der Einkaufsmöglichkeiten eingesetzt hat. Finden sie die Nahversorgung in Nilkheim ausreichend? Noch nicht wirklich. Wir freuen uns sehr darüber, dass seit Anfang November am Geschwister-Scholl-Platz ein neuer Laden geöffnet hat. Die SPD Nilkheim findet diesen...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 17.01.20
  • 66× gelesen
Politik
Das Abschlussbild zeigt einen großen Teil der Teilnehmer aus Strietwald und Damm, in der Mitte neben Herrn Scheuthle (in Gelb) den Fraktionsvorsitzenden Wolfgang Giegerich, Martina Fehlner, Landtagsabgeordnete und Stadträtin sowie Uwe Flaton (in Rot). Rechts Andreas Schneider (mit Hut), die Stadträte Esther Pranghofer-Weide, Karin Pranghofer und Karl-Heinz Stegmann. Stadtrat Walter Roth steht hinten, links von ihm ( mit Mütze) Reinhold Brandmüller von der SG Strietwald. Beim Ortstermin waren einige Vereine vertreten, neben Sportvereinen auch Wanderer, Naturschützer und Bienenzüchter.

SPD Damm und Strietwald
"Ich wünsche mir, dass ihr jeden morgen einen Regentanz tanzt."

Mit diesem Wunsch verabschiedete Förster David Scheuthle die Bürgerinnen und Bürger, die an der Waldbegehung der SPD Damm und Strietwald teilgenommen haben. Unter dem Motto "Wie geht es eigentlich ... unserem Strietwald?" luden die Strietwälder und die Dämmer SPD die Bürger am Samstag, den 11. Januar zu einer sachkundigen Waldbegehung ein. Zahlreiche Interessierte folgten der Einladung. Unter der fachkundigen Führung des zuständigen Revierförsters, David Scheuthle, besichtigte man im Wald...

  • Aschaffenburg
  • 16.01.20
  • 67× gelesen
Politik

Stadtrat Wolfgang Giegerich
Mainknie, Ring und Hanauer Straße sowie Teile von Damm.

Das Mainknie aus 600 Metern Höhe - gut zu erkennen die beiden Mainbrücken Ebert- und Adenauer. Flug mit einem Tragschrauber über die Stadt Aschaffenburg am 18. August 2019 (abends Unwetter). Das Bild 4 darf entsprechend (CC BY-ND 3.0 DE) verwendet werden. Wer es in besserer Auflösung haben will, kann mir eine Mail schicken: bilder-wolfgang.giegerich@web.de

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 13.01.20
  • 74× gelesen
Politik
Stadträtin Erika Haas: „Mitten in der Umsetzung des Radverkehrsplan“

SPD Aschaffenburg-Leider
SPD für mehr Fahrrad-Verkehr

Das Radfahren erfreut sich immer größere Beliebtheit. Wir sprachen mit der SPD-Stadträtin Erika Haas, die als begeisterte Radfahrerin auch im Arbeitskreis Radverkehr des Stadtrates mitmacht. Wie sehen Sie die Entwicklung beim Radfahren? Das Fahrrad hat einen technischen Boom erfahren. Durch die E-Bikes fahren immer mehr auch der älteren Generation Rad. Darauf hat die Stadt reagiert und einen Radverkehrsbeauftragen eingestellt. Der macht eine richtig gute Arbeit. Das sieht man auch, etwa bei...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 12.01.20
  • 83× gelesen
Politik
2 Bilder

Stadtrat Wolfgang Giegerich
Flug über Aschaffenburg - Schloss und Stadthalle und Bahnhof

Am 18. August 2019, einem Sonntag, bei dem Abends das Unwetter die Region heimsuchte, flog ich mit einem Tragschrauber über das Schloss Johannisburg. Ich war der Copilot. Pilot war David Hladik. Das Bild 2 zeigt das Aschaffenburger Schloss, den Markplatz und die Stadthalle  aus etwa 600 Metern Höhe. Bild 3 zeigt den Bahnhof aus dem Süden. Die Bilder dürfen für nichtkommerzielle Zwecke verwendet werden (CC BY-ND 3.0 DE). In den nächsten Wochen werde ich weitere Luftbilder...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 09.01.20
  • 156× gelesen
Politik

Stadtrat Wolfgang Giegerich
Flug über Aschaffenburg - Schloss und Dalberg.

Am 18. August 2019, ein Sonntag, bei dem Abends das Unwetter die Region heimsuchte, flog ich mit einem Tragschrauber über das Schloss Johannisburg. Ich war der Copilot.  Pilot war David Hladik. Bedanken möchte ich mich ausdrücklich bei den Stiftern dieses Flugs ;-). Das Bild 1 zeigt das Aschaffenburger Schloss und den Dalberg aus etwa 600 Metern Höhe. Es darf für nichtkommerzielle Zwecke verwendet werden (CC BY-ND 3.0 DE). In den nächsten Wochen werde ich weitere Luftbilder...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 05.01.20
  • 126× gelesen
Politik
Dr. Reinhard Böhlau ehrt Wolfgang Giegerich
2 Bilder

SPD Aschaffenburg-Nilkheim
Wolfgang Giegerich für 40 Jahre in der SPD geehrt

Die SPD Nilkheim hat bei ihrem Jahresabschluss Wolfgang Giegerich für seine langjährige Mitgliedschaft in der sozialdemokratischen Partei Deutschlands geehrt. Im Bürgerhaus am Mergenbaumplatz konnte der Ortsvereinsvorsitzende Dr. Reinhard Böhlau eine Urkunde und ein Präsent für 40 Jahre in der SPD übergeben. Wolfgang Giegerich hat über viele Jahre die Politik aktiv mitgestaltet, vor allem als langjähriger Stadtrat und Vorsitzender der Aschaffenburger SPD-Stadtratsfraktion. Wolfgang...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 12.12.19
  • 67× gelesen
Kultur
Die SPD-Stadträte freuen sich über die Investitionen in das Theater der Kulturstadt Aschaffenburg, von links nach recht: Jürgen Herzing, Wolfgang Giegerich, Willi Hardt (UBV), Erika Haas, Martina Fehlner und Klaus Herzog
2 Bilder

SPD Stadtratsfraktion Aschaffenburg
SPD-Fraktion froh über neue Beleuchtungsanlage, Drehbühne und Vorhang für das Stadttheater

Mit einem kleinen Bühnenstück wurde im Stadttheater die neue Beleuchtungsanlage, die Drehbühne und ein neuer Vorhang den Stadträten und dem Förderverein vorgestellt. Die SPD-Stadträte freuen sich über die Investitionen in das Theater der Kulturstadt Aschaffenburg. SPD-Fraktionsvorsitzender Wolfgang Giegerich: "Ich bin gespannt auf die nächste Theatervorstellung. Jetzt kommen auch Ensembles, die bisher wegen der Technik außen vor blieben." Die alte Lichtsteueranlage im Stadttheater wurde...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 04.12.19
  • 55× gelesen
Politik
Man darf von der Friedrichstraße nach rechts in die Luitpoldstraße abbiegen
3 Bilder

SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg und SPD Stadtmitte
Das Abbiegen von der Friedrichstraße nach rechts in die Luitpoldstraße ist rechtens

"Man darf als Autofahrer von der Friedrichstraße nach rechts in die Luitpoldstraße abbiegen." Wolfgang Giegerich, der Fraktionsvorsitzende der SPD im Stadtrat, wird immer wieder nach dieser etwas unübersichtlichen Situation befragt. Wer von der Hanauer Straße kommt, wird als Autofahrer auf die linke Fahrspur geleitet, spätestens ab Höhe des Justizgebäudes. Und dann? Zwei Spuren kreuzen? Ein Thema was nicht nur die SPD - Stadtmitte bewegt! Wer das Foto genau betrachtet, sieht rechts über...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 20.11.19
  • 53× gelesen
Politik
 v.l.n.r.: Wolfgang Giegerich, Helmut Maier, Anne Lenz-Böhlau und Helmar Krebs an der Einmündung des Rüsterwegs auf den Ahornweg. Dort werden die Bordsteine abgesenkt.
3 Bilder

SPD Aschaffenburg-Nilkheim
Verbesserungen für Rollstuhlfahrer

Auf Initiative von Helmar Krebs haben sich die Stadträte der SPD Anne Lenz-Böhlau und Wolfgang Giegerich mit dem Betroffenen und Vertretern des Tiefbauamts getroffen, um zu besprechen, welche Bordsteine abgesenkt werden sollen. Damit wird es einfacher für Mütter mit Kinderwagen, Rollator-Nutzern und Rollstuhlfahrer, den Ahornweg zu nutzen. Vieles ist im Stadtteil Nilkheim schon umgesetzt worden. Es gibt aber nach wie vor Handlungsbedarf, um die Mobilität hindernisfrei zu fördern. Der...

  • Nilkheim
  • 18.11.19
  • 72× gelesen
Politik

SPD Aschaffenburg-Nilkheim
SPD Nilkheim begrüßt Verbesserung der Nahversorgung in Nilkheim

Die Stadträte Anne Lenz-Böhlau und Wolfgang Giegerich sowie die ganze Nilkheimer SPD sind froh, dass die Nahversorgung in Nilkheim durch die Neueröffung von "Stengers Lädche" einen positiven Schub bekommen hat. Die beiden Stadträte unisono: "Damit werden die Voraussetzungen geschaffen, dass in den nächsten Jahren ein größerer Vollsortimenter in der Mitte des Stadtteils sich etablieren kann. Die Firma Stenger hat einen guten Ruf und will mit regionalen Produkten auf die Nachfrage der Nilkheimer...

  • Nilkheim
  • 04.11.19
  • 57× gelesen
Politik
Reges Interesse am Geschwister-Scholl-Platz
3 Bilder

SPD Stadtratsfraktion Aschaffenburg
Stadtteil-Begehung der SPD in Nilkheim: Verkehr und Parken im Mittelpunkt

Die SPD Nilkheim hatte kürzlich wie jedes Jahr zu einer Stadtteilbegehung eingeladen, die mit rund 40-50 Teilnehmern bei strahlendem Spätsommerwetter  sehr gut besucht war. Die Nilkheimer Stadträtin Anne Lenz-Böhlau begrüßte den Aschaffenburger Bürgermeister und Oberbürgermeisterkandidaten Jürgen Herzing, die Stadträte aus Leider Erika Haas und Herbert Kaup sowie die anderen  Stadtratskandidaten der SPD aus Nilkheim. Der Fraktionsvorsitzende der SPD Wolfgang Giegerich konnte wegen eines...

  • Aschaffenburg
  • 01.10.19
  • 52× gelesen
Politik
Die Jugendlichen einfach fragen ...
2 Bilder

SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg
Verbesserung der Skateranlage - SPD-Stadtratsfraktion: Fragt die Jugendlichen

"Wir möchten eine flachere Rail, eine schräge Bowl. Der Boden sollte betoniert sein, das schont die Rollen. Ein gutes Vorbild ist der skatepark im Osthafen von Frankfurt." Das waren Vorschläge von Jugendlichen auf der Skateranlage an der Darmstädter Straße. Rund ein Dutzend Jugendliche übten dort am Freitagnachmittag. Der SPD-Fraktionsvorsitzender Wolfgang Giegerich wollte sich vor Ort ein Bild machen. Die Meinung der SPD ist klar: "Da muss das Jugendparlament gefragt werden." Anfang der...

  • Aschaffenburg
  • 13.09.19
  • 89× gelesen
Kultur
Leider von oben
21 Bilder

Tag des offenen Denkmals
Führung durch Aschaffenburg-Leider am 8. September - "mit einer Führung sieht man mehr"

"Ich bin schon oft durch Leider gelaufen oder geradelt. Schließlich ist Leider unser Nachbar-Stadtteil. Aber eine Führung öffnet wirklich die Augen und man sieht Dinge, an denen man sonst achtlos vorüber geht." Stadtrat Wolfgang Giegerich war begeistert von der Führung durch Anika Magath vom Archäologischen Spessartprojekt. Unter dem Motto "Von der Dorfschmiede zum Industriehafen" zeigte sie einen Stadtteil mit vielen Gesichtern. "Zum Main hin wird er durch das Schulzentrum und den...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 08.09.19
  • 194× gelesen
Wirtschaft
Der Arbeitgeber-Brief der Agentur für Arbeit Aschaffenburg

Agentur für Arbeit Aschaffenburg
Der neue Arbeitgeber-Brief ist da

Die August-Ausgabe des „Arbeitgeber-Briefs“ der Agentur für Arbeit Aschaffenburg ist erschienen. Dieser Newsletter kommt zweimonatlich und wird digital an über 400 Arbeitgeber versandt. Folgende Themen werden angesprochen: - In eigener Sache: Pressesprecher Wolfgang Giegerich sagt Tschüss - Homeoffice bietet Vorteile und hat Tücken - Jobsharing - mehr Chance als Risiko - 3.439 Euro betrug 2018 das mittlere Einkommen in der Stadt Aschaffenburg bei einer Vollzeittätigkeit - Elektroniker...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 22.08.19
  • 118× gelesen
Politik
Straßen und Baufelder im Baugebiet "Anwandeweg".
2 Bilder

SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg
Neubaugebiet "Anwandeweg" in Aschaffenburg-Nilkheim nimmt Form an

"Die Straßen und die Baufelder sind deutlich zu erkennen. Das Neubaugebiet "Anwandeweg" in Aschaffenburg-Nilkheim gewinnt mehr und mehr an Kontour." Der Fraktionsvorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion Wolfgang Giegerich ist begeistert. Aus 700 Metern Höhe präsentiert sich die Stadt Aschaffenburg mit viel Grün, mit einem  schimmernden Main, mit ganz unterschiedlichen Gebäudeformen und dem - endlich entrüsteten - Wahrzeichen "Schloss Johannisburg". "Der Anblick ist aus vielen Perspektiven...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 18.08.19
  • 390× gelesen
Politik
Start zur Radtour am Theoderichstor.
5 Bilder

SPD Stadt- und Kreistagsfraktion
Radweg sind da, aber nur Einheimische kennen sie

Rund 25 Radlerinnen und Radler fuhren mit bei der Radtour der SPD-Stadt- und Kreistagsfraktionen rund um Aschaffenburg. Ziel der Tour war es, die („Schnell“-)Radwege in und um Aschaffenburg kennen zu lernen, eventuelle Schwachpunkte festzustellen und daraus die richtigen Schlüsse für eine nachhaltige Verbesserung der Stadt-Umland Radwegeverbindungen zu ziehen Los ging's am Theoderichs-Tor unterhalb des Schlosses Johannisburg in Aschaffenburg. Horst Arnold, gebürtiger Aschaffenburger und...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 05.08.19
  • 73× gelesen
Schule & Bildung
Modellschule Nilkheim - dank engagierter Schul- und Hortleitung.
3 Bilder

SPD Nilkheim
Ein zukunftsträchtiges Angebot für die Familien in Nilkheim

Die Christian-Schad-Schule (CSS) ist eine moderne Schule, die sich den Bedürfnissen der Eltern und Schüler anpasst. Im Stadtrat stellten kürzlich die Schulleiterin Esther Erhard und die Leiterin des Horts Astrid Pilsl das neue Modell der engeren Zusammenarbeit zwischen Schule und Hort vor, das Projekt Kooperative Ganztagsbildung. Die CSS gehört damit zu den zwölf auserwählten Schulen in Bayern. Ziel ist die ganztägige, pädagogisch sinnvolle und kostengünstige Betreuung aller...

  • Aschaffenburg
  • 25.07.19
  • 159× gelesen
Politik
endlich eine Bank ...

SPD Aschaffenburg-Nilkheim
Eine Bank für die Bürger

Die Stadträte Anne Lenz-Böhlau und Wolfgang Giegerich haben dafür gesorgt, dass an der Bushaltestelle Magnolienweg eine Bank aufgestellt wird. Anne Lenz-Böhlau: "Immer wieder habe ich beobachtet, dass Patienten der Arztpraxen in der Nähe, teilweise mit Krüken oder dem Arm in Gips, dort auf den Bus gewartet habe, aber es gab keine Sitzmöglichkeit." "Deshalb haben wir das Gartenamt beauftragt, Abhilfe zu schaffen. Kürzlich wurde eine Bank aufgestellt. Das ist zwar nur eine kleine Sache, aber...

  • Nilkheim
  • 17.07.19
  • 55× gelesen
Politik
Es geht auch ohne Plastikbecher

SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg
Lob für Mehrwegbecher der Bäckerinnung - SPD-Fraktion unterstützt Projekt mit eigenen Aktionen

Dickes Lob für die Bäckerinnung Aschaffenburg-Alzenau und ihren „Bäcker-Becher“: Die SPD-Stadträtinnen und Stadträte, so Fraktionsvorsitzender Wolfgang Giegerich, „unterstützen das Projekt „Wegwerfbecher ade“ nach Kräften“ und sie wollen weitere Betriebe motivieren, den „Kaffee to go“ im Mehrwegbecher auszuschenken und damit Müll zu vermeiden. Giegerich ist im „Main-Echo“ (28. Juni, S.17) auf die Initiative der Bäckerbetriebe gestoßen und informiert: „In Deutschland werden nach Zahlen der...

  • Aschaffenburg
  • 02.07.19
  • 51× gelesen
Politik
Markierung im Fichtenweg - warum nicht an den anderen Ausfahrten
2 Bilder

SPD Aschaffenburg-Nilkheim
SPD Stadträte wollen übersichtliche Straßenmündungen und besseren Fußweg nach Leider

Die SPD-Stadträte Wolfgang Giegerich und Anne Lenz-Böhlau haben beantragt, die Straßeneinmündungen auf den Fichtenweg übersichtlich zu machen und den Gehweg von der Kleinen Schönbuschallee nach Leider insbesondere für Rollstuhl-fahrer, Kinderwagen und Rollatoren zu verbessern. Sie schreiben an den Oberbürgermeister: Im Rahmen unserer Sprechstunde im Stadtteil Nilkheim haben uns Bürger auf folgende Missstände hingewiesen: 1. Die Ausfahrten aus den auf den Fichtenweg einmündenden Straßen...

  • Nilkheim
  • 23.06.19
  • 81× gelesen
Politik
Reges Interesse
2 Bilder

SPD Aschaffenburg-Nilkheim
Das Neubaugebiet "Anwandeweg" in Nilkheim

Die SPD Nilkheim hatte zu einer Veranstaltung über das Neubaugebiet "Anwandeweg" eingeladen. Es ist derzeit DAS große Thema in Nilkheim. Die Baumassnahmen sind unübersehbar. Der Abend wurde durch den Nilkheimer Stadtrat und SPD-Fraktionsvorsitzenden im Stadtrat, Wolfgang Giegerich, moderiert. Referent war erneut der Aschaffenburger Stadtplanungsreferent Bernhard Kessler. Die Planung erstreckte sich über 10 Jahre. Es ist das größte Baugebiet Aschaffenburgs der letzten Jahrzehnte, auch eines...

  • Nilkheim
  • 23.05.19
  • 778× gelesen
Politik
Hier soll das neue Bürgerservice-Büro entstehen

SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg
Errichtung eines Bürgerservice-Büros auf dem Stadtwerksgelände

Die SPD-Stadtratsfraktion hat die Errichtung eines Bürgerservice-Büros auf dem Gelände der Stadtwerke Aschaffenburg beantragt. Fraktionsvorsitzender Wolfgang Giegerich ist überzeugt: „Die Neustrukturierung und Nutzung des Stadtwerkegeländes an der Werkstraße, gegenüber dem Schlachthof, bietet viele Chancen für unsere Stadtentwicklung.“ Das alte Verwaltungsgebäude soll demnächst durch ein neues Büro- und Wohngebäude ersetzt werden. Die SPD Stadtratsfraktion greift einen Vorschlag von...

  • Aschaffenburg
  • 24.04.19
  • 168× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.