Polizeibericht
Partenstein | PKW muss Gegenverkehr ausweichen und streift Leitpfosten

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 29.10.2021

Auf der Staatsstraße zwischen Partenstein und Krommenthal musste der Fahrer eines Audis am Donnerstag um ca. 11:00 Uhr einem entgegenkommenden Opel Astra aus-weichen, der sich offensichtlich nicht an das Rechtsfahrgebot hielt.
Der Fahrer des Audis konnte durch sein Ausweichmanöver einen Zusammenstoß mit dem Gegenverkehr vermeiden, streifte jedoch mit seinem rechten Außenspiegel einen Leitpfosten. Da sein Spiegel beschädigt wurde, meldete er den Vorfall bei der Polizei und erstattete Anzeige wegen Unfallflucht gegen den anderen Fahrzeugführer.
Wer sachdienliche Hinweise zu dem zweiten Fahrzeug, einem roten Opel Astra geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Lohr unter 09352/87410 zu melden.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen