Wir gegen das Virus
Corona-Blues, Tag 47

Sperrt man länger die Menschheit ein,
wird das im Dezember sichtbar sein.
Was der Shutdown uns dann zeigt:
Die Geburtenrate steigt!
Weil man auf Familie sich besinnt,
gibt es manches Corona-Kind.
Weihnachtslied wird auf jeden Fall:
Ihr Kinderlein kommet, oh kommet doch all.
Auch die Umwelt profitiert,
weil Luft an Schadstoffen verliert.
Viele Gewässer werden klarer,
weil die Menschenmassen rarer.
Mancher Berufszweig wird erst jetzt
von den Menschen hoch geschätzt.
Und ich hoffe inständig schon:
Dafür gibt es bald mehr Lohn.
Die Pandemie macht es uns schwer -
doch ein guter Ausblick muss mal her.
Ich sage, vorsichtig frohen Mutes:
Jedes Schlechte hat auch was Gutes.
(Foto: Karen Warfel, Pixabay)

Autor:

Carmen Pindric-Laier aus Schefflenz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen