Polizeibericht
Lohr-Sendelbach/Neustadt | Verkehrsunfall beim Überholen, Beim Rückwärtsfahren Fahrradfahrer übersehen

Pressebericht der PI Lohr am Main vom 20.07.2021

Verkehrsunfall beim Überholen
Am Montag kam es gegen 11.45 Uhr in Lohr-Sendelbach, Lkr. MSP, zu einem Verkehrsunfall. Ein 33jähriger Pkw-Fahrer fuhr in Richtung Pflochsbach und musste im Ortsbereich Sendelbach aufgrund eines am Fahrbahnrand geparkten Fahrzeuges und Gegenverkehr verkehrsbedingt anhalten. Als er links an dem geparkten Fahrzeug vorbeifahren wollte, kam es zu einem seitlichen Zusammenstoß mit einem überholenden Pkw Peugeot. Aufgrund widersprüchlicher Angaben der Beteiligten konnte die eindeutige Unfallursache nicht geklärt werden. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von jeweils 1000 Euro.

Beim Rückwärtsfahren Fahrradfahrer übersehen
Im Bereich der Baustelle in Neustadt am Main, Lkr. MSP, kam es am Montag um 13.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall.
Ein Arbeiter der dortigen Straßenbaustelle fuhr mit seinem VW-Transporter einige Meter rückwärts und übersah dabei einen hinter seinem Fahrzeug befindlichen Fahrradfahrer. Der 72jährige Fahrradfahrer erkannte die Situation im letzten Augenblick und konnte sich durch einen Sprung zur Seite vor Verletzungen schützen. Am Fahrrad wurde das Vorderrad beschädigt. Am Baustellenfahrzeug entstand kein Sachschaden.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen