Rückwärtsfahren

Beiträge zum Thema Rückwärtsfahren

Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld/Hasloch | Unfallflucht, Anhänger beschädigt

Pressebericht PI Marktheidenfeld vom 09.10.2020 Audi flüchtet nach Unfall Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart Leichten Sachschaden verursachte am Donnerstagnachmittag der Fahrer eines silbernen Audis mit „MSP-Kennzeichen“. Gegen 17.20 Uhr stand eine 22-Jährige mit ihrem Mitsubishi in der Kreuzbergstraße gegenüber der Apotheke am Fahrbahnrand, als der Audi aus den Kundenstellplätzen rückwärts ausparkte und dabei mit seinem Heck gegen ihre Fahrertüre stieß. Der ältere Mann am Steuer setzte...

  • Marktheidenfeld
  • 09.10.20
  • 63× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main/Wiesthal | Laternenmast angefahren, Verkehrsunfall

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 03.10.2020 Laternenmast angefahren Lohr a. Main: Am Freitagabend gegen 18.00 Uhr fuhr eine 50jährige mit ihrem Mercedes beim rückwärtsausparken auf einem Supermarktparkplatz in der Bahnhofstraße gegen einen Laternenmasten. Ein Zeuge konnte daraufhin beobachten, wie die Unfallverursacherin sich noch den Schaden an dem Masten ansah und offensichtlich auch Fahrzeugteile aufhob. Danach ist die Unfallverursacherin weitergefahren ohne den Schaden zu melden....

  • Lohr a.Main
  • 03.10.20
  • 96× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main/Wiesthal | Laternenmast angefahren, Verkehrsunfall

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 03.10.2020 Laternenmast angefahren Lohr a. Main: Am Freitagabend gegen 18.00 Uhr fuhr eine 50jährige mit ihrem Mercedes beim rückwärtsausparken auf einem Supermarktparkplatz in der Bahnhofstraße gegen einen Laternenmasten. Ein Zeuge konnte daraufhin beobachten, wie die Unfallverursacherin sich noch den Schaden an dem Masten ansah und offensichtlich auch Fahrzeugteile aufhob. Danach ist die Unfallverursacherin weitergefahren ohne den Schaden zu melden....

  • Lohr a.Main
  • 03.10.20
  • 44× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bad König | Von Unfallstelle geflüchtet Polizei sucht Zeugen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken, POL-ERB, vom 02.10.2020 Am Freitag, den 02.10.2020, gegen 15:00 Uhr, ereignete sich in der Frankfurter Straße ein Verkehrsunfall, in dessen Verlauf ein Pkw beschädigt wurde. Der vermeintliche Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle. Eine 20-jährige Fahrzeugführerin aus dem Neckar-Odenwaldkreis befuhr die Frankfurter Straße und musste verkehrsbedingt anhalten. Der vor ihr haltende Pkw setzte plötzlich zurück und beschädigte...

  • Bad König
  • 02.10.20
  • 58× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Steinbach/Partenstein | Parkplatzrempler mit Unfallflucht, Fußgängerin angefahren, Vordach angefahren und geflüchtet

Pressebericht der PI Lohr vom 02.10.2020 Parkplatzrempler mit Unfallflucht Steinbach, Lkr. Main-Spessart. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es in der Hofstettener Straße, auf Höhe der Nr. 14, in Steinbach zu einem Parkplatzrempler. Ein unbekannter Fahrzeugführer hatte scheinbar beim Ein- oder Ausparken einen geparkten grauen Audi A3 touchiert und diesen dadurch hinten rechts beschädigt. Der Sachschaden am Audi beträgt ca. 3000,- Euro. Leider hinterließ der Verursacher keine...

  • Steinbach (Lohr a. Main)
  • 02.10.20
  • 53× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a.Main/Partenstein | Autos stoßen beim rückwärts Ausparken zusammen

Pressebericht der Polizeiinspektion Lohr a. Main vom 29.09.20 Am Montagvormittag, gegen 09:50 Uhr, setzte ein 65-jähriger Rentner, auf dem Parkplatz am ehemaligen Stadtbahnhof, seinen grauen Opel-Meriva rückwärts aus einer markierten Stellfläche. Zur selben Zeit hatte eine 23-jährige Studentin, gegenüberliegend, die gleiche Idee. Sie fuhr mit ihrem grauen Peugeot 207 rückwärts von ihrem Parkfeld. Die beiden Autos stießen jeweils mit dem Heck zusammen. Geschätzter Sachschaden jeweils...

  • Lohr a.Main
  • 29.09.20
  • 77× gelesen
Blaulicht

Raum Aschaffenburg | Unfall beim Rückwärtsfahren, Abbiegeunfall, Mit Wohnmobil kollidiert, Kinderbande auf Diebeszug

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 11.09.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Unfall beim Rückwärtsfahren Am Donnerstag um 16:20 Uhr befuhr ein 72-Jähriger mit seinem Pkw VW die Glattbacher Überfahrt und wollte in Richtung Auhofstraße. Er bemerkte zu spät, dass er auf die Rechte der beiden Spuren gemusst hätte und fuhr deshalb rückwärts. Hierbei übersah er eine in dieser Spur fahrende 46-jährige Frau mit einem Audi. Bei der folgenden Kollision entstand ein Schaden...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 11.09.20
  • 255× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 11.09.2020
Raum Alzenau | Auffahrunfall,Fehler beim Rückwärtsfahren, Marihuana sichergestellt

Pressebericht der PI Alzenau für Freitag, 11.09.2020 Verkehrsunfälle Auffahrunfall Kahl, Lkr. Aschaffenburg. Bei einem Auffahrunfall in der Aschaffenburger Straße entstand am Donnerstagnachmittag ein Schaden von 3.000 Euro. Gegen 16.00 Uhr war ein 20-jähriger Daimler-Fahrer auf einen vorausfahrenden Seat aufgefahren. Dessen 36-jähriger Fahrer hatte verkehrsbedingt abbremsen müssen. Beide Fahrer blieben unverletzt. Auffahrunfall - Leichtkraftradfahrer mittelschwer verletzt Alzenau, Lkr....

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 11.09.20
  • 185× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 09.09.2020
Raum Alzenau | Rangierfehler, Illegale Müllentsorgung, Pkw beschädigt

Pressebericht der PI Alzenau für Mittwoch, 09.09.2020 Fehler beim Rangieren Alzenau-Hörstein, Lkr. Aschaffenburg. Bei einem Verkehrsunfall im Industriegebiet Alzenau Süd entstand am Dienstagnachmittag ein Schaden von circa 600 Euro. Gegen 17.15 Uhr rangierte eine 23-jährige Daimler-Fahrerin rückwärts und beschädigte dabei die Front eines Seat. Dessen 21-jähriger Fahrer stand hinter dem Daimler und wartete. Kriminalitätsgeschehen Illegale Müllentsorgung Alzenau, Lkr. Aschaffenburg....

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 09.09.20
  • 181× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 30.08.2020
Raum Alzenau | Wildunfall, Pkw beschädigt, Kennzeichendiebstahl

Pressebericht der PI Alzenau von Sonntag, den 30.08.2020 Verkehrsgeschehen: Wildunfall mit einem Reh Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Am Samstag gegen 08:50 Uhr kollidierte ein 55-jähriger Fahrer eines BMW mit einem querenden Reh. Der Schaden am Fahrzeug wurde auf ca. 1.000 Euro geschätzt. Beim Ausparken anderen Pkw beschädigt Alzenau/OT Hörstein, Lkr. Aschaffenburg. Am Samstagmorgen gegen 08:50 Uhr wollte ein 32-jähriger Opel-Fahrer auf einem Parkplatz im Industriegebiet Süd rückwärts...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 30.08.20
  • 112× gelesen
Blaulicht

Alzenau | Wildunfälle, Fehler beim Rangieren

Pressebericht der Polizeiinspektion Alzenau vom 28.08.2020 Verkehrsgeschehen Verkehrsunfälle Wildunfälle Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Am Donnerstag um kurz vor Mitternacht stieß einen 35-jährige Skoda-Fahrerin zwischen der Anschlussstelle Alzenau Nor und Alzenau mit einem Wildschwein zusammen. Der Schaden wird auf circa 2.000 Euro geschätzt. Kahl, Lkr. Aschaffenburg. Am Freitag um kurz vor 06 Uhr erfasste ein 30-jähriger Skoda-Fahrer auf der Staatsstraße 2805 zwischen Kahl und Alzenau...

  • Alzenau
  • 28.08.20
  • 70× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wald-Michelbach/Kreidach | Wendemanöver mit Folgen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 27.08.2020 Mit mehreren Wendemanövern hat ein 47 Jahre alter Lastwagenfahrer am Mittwoch (26.8.) Schäden von insgesamt 22.000 Euro verursacht. Erst durch die Fahndung der Polizei und dank der Hinweise von aufmerksamen Zeugen, die sich das Kennzeichen notiert hatten und den Fahrer beschreiben konnte, wurde der Unfallverursacher Stunden später im Bereich des Friedhofs in Affolterbach aufgespürt. Die Unfallfahrt nahm gegen 11.15 Uhr seinen...

  • Wald-Michelbach
  • 27.08.20
  • 106× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mömbris | Motorradfahrer übersehen

Pressebericht der Polizeiinspektion Alzenau vom 17.08.2020 Mömbris-Molkenberg, Lkr. Aschaffenburg. Bei einem Verkehrsunfall in Molkenberg entstand am Sonntagvormittag ein Schaden von 5.500 Euro. Um 11 Uhr fuhr eine 40-jährige Mitsubishi-Fahrerin von einer Hofeinfahrt rückwärts auf die Ortsdurchfahrtsstraße. Dabei übersah sie einen 56-jährigen Mann, der mit seinem Motorrad der Marke Honda in Richtung Hemsbach fuhr. Durch den Zusammenstoß kam der Kradfahrer zu Fall, blieb dabei aber...

  • Mömbris
  • 17.08.20
  • 154× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 16.08.2020
Raum Obernburg | Marihuana sichergestellt, Körperverletzung, Pkw beschädgit

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 16. August 2020 Kriminalitätsgeschehen: Klingenberg, Lkr. Miltenberg Nach einer Mitteilung über eine lautstarke Feier in den Klingenberger Weinbergen in der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde die Örtlichkeit überprüft. Bei erkennen der Streife warf ein 18jähriger aus dem Lkr. Aschaffenburg ein Tütchen mit einer geringen Menge Marihuana weg. Dieses konnte aufgefunden und ihm zugeordnet werden. Den jungen Mann erwartet eine...

  • Kreis Miltenberg
  • 16.08.20
  • 486× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 11.08.2020
Raum Aschaffenburg | Verstöße gegen die 0,5-Promille-Grenze, Vorfahrtsunfall, Kollision

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 11.08.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Verstöße gegen die 0,5-Promille-Grenze Bei einer Verkehrskontrolle am Montag um 21:43 Uhr wurde der 42-jährige Fahrer eines Pkw Audi von einer Polizeistreife in der Darmstädter Straße angehalten. Bei ihm wurde deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein freiwilliger Test am gerichtsverwertbaren Alkomaten ergab einen Wert von 0,64 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, Anzeige wird...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 12.08.20
  • 162× gelesen
Blaulicht

Raum Alzenau | Unfallflucht, Vorfahrt nicht beachtet, Zusammenstoß, Exhibitionist festgenommen

Pressebericht der PI Alzenau für Mittwoch, 08.07.2020 Verkehrsunfälle Beim Parken Fahrzeug beschädigt und geflüchtet Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. In der Zeit von 09.40 Uhr bis 10.20 Uhr touchierte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer die vordere linke Seite eines grauen BMWs. Dieser war auf einem Parkplatz eines Baumarkts in der Daimlerstraße abgestellt. Anschließend entfernte er sich, ohne sich um den Schaden von circa 2500 Euro zu kümmern. Lkw beschädigt Werbetafel und...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 08.07.20
  • 216× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 02.07.2020
Raum Miltenberg | Fahren ohne Fahrerlaubnis, Drogeneinfluss, Unfallflucht

Pressebericht der PI Miltenberg vom 02.07.2020 Fahren ohne Fahrerlaubnis: Kleinheubach. Am Mittwoch, gegen 22.50 Uhr, wurde der Fahrer eines Kleinkraftrades in der Friedensstraße angehalten. Hierbei wurde festgestellt, dass der 17-jährige lediglich im Besitz einer Mofaprüfbescheinigung war. Er muss sich nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten. Unfall beim Rückwärtsfahren: Großheubach. Am Mittwoch, gegen 13.10 Uhr, wollte in der Röllbacher Straße ein Audi-Fahrer...

  • Kreis Miltenberg
  • 02.07.20
  • 421× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 02.07.2020
Main-Tauber-Kreis | Trunkenheitsfahrt, Zusammenstoß, Fahrradfahrerin verletzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 02.07.2020 Weikersheim: Mit fast 3,2 Promille am Steuer Betrunken aber ohne Führerschein war ein 43-Jähriger am Mittwochabend mit seinem Transporter in Weikersheim unterwegs. Der Mann hatte gegen 22.15 Uhr einen anderen an einem Discounter in der August-Laukhuff-Straße abgeholt. Schon das Anfahren klappte nicht gut, denn der 43-Jährige setzte seinen Renault direkt gegen eine Steinmauer. Daraufhin fuhr er in Richtung Schäftersheim davon....

  • Main-Tauber
  • 02.07.20
  • 238× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 21.06.2020
Raum Miltenberg | Kennzeichendiebstahl, Unfallflucht

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom 21.06.2020 Kennzeichendiebstahl in Miltenberg In der Zeit vom 19.06.2020 bis 20.06.2020, entwendete ein unbekannter Täter, an einem auf einem Privatgrundstück (befriedetes Firmengelände) in der Benzstraße abgestellten Lkw, das vordere und hintere amtliche Kennzeichen. Bei der Anzeigenaufnahme durch die Polizei konnten vor Ort keine Täterhinweise erlangt werden. Der Beuteschaden wird auf ca. 60 Euro geschätzt. Verkehrsunfall mit...

  • Kreis Miltenberg
  • 21.06.20
  • 424× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 18.06.2020
Raum Miltenberg | Nötigung, Fahrraddiebstahl, Unfall

Pressebericht der PI Miltenberg vom 18.06.2020 Nötigung im Straßenverkehr Kirchzell: Am Mittwoch, gegen 07:45 Uhr, wurde ein Fahrradfahrer auf der Staatsstraße 2311, zwischen Kirchzell und Amorbach, von einem weißen Sprinter überholt und nach dem Überholvorgang geschnitten. Der Fahrradfahrer musste in den Grünstreifen ausweichen und konnte einen Sturz gerade noch verhindern. Der Radler konnte sich das Kennzeichen merken, weitere Ermittlungen erfolgen bei dem Halter wegen Nötigung im...

  • Kreis Miltenberg
  • 18.06.20
  • 529× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 14.06.2020
Raum Alzenau | Hoher Sachschaden, Vollzug Haftbefehl

Pressebericht der Polizeiinspektion Alzenau vom 14.06.2020 Verkehrsgeschehen Hoher Sachschaden - vermutl. medizinische Ursache Kahl am Main, Lkrs. Aschaffenburg. Am 13.06.2020, gegen 19.30 Uhr, fuhr ein 62-jähriger Kahler die Staatsstraße 3308 von Hanau kommend Richtung Ortsmitte Kahl am Main. Auf Höhe eines Autohauses fuhr der Kahler mit seinem Dacia über die Betoneinfriedung einer Verkehrsinsel und beschädigte die Reifen und Felgen auf der linken Seite. Nach ca.300 Metern kam der Pkw dann...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 14.06.20
  • 324× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bürgstadt | Unfallflucht nach Kollision

Pressebericht der PI Miltenberg vom 09.06.2020 Am Montag, um 11.45 Uhr, parkte in Bürgstadt auf dem Parkplatz eines Supermarktes am Stadtweg eine 33-jährige mit ihrem VW rückwärts aus einer Parklücke aus. Ihr viel auf, dass ein Dacia ebenfalls rückwärts ausparkte und auf sie zufuhr. Sie blieb stehen und hupte zur Sicherheit. Nachdem keine Reaktion folgte, sondern der Dacia weiterfuhr, hupte sie nochmal. Der Dacia fuhr unbeirrt weiter und stieß dann gegen das Heck den stehenden VW. Danach...

  • Bürgstadt
  • 09.06.20
  • 499× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 03.06.2020
Raum Marktheidenfeld | Diebstahl von amtlichen Kennzeichen, Geparktes Auto beschädigt, Auto in Graben gerutscht, Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Diebstahl von amtlichen Kennzeichen Marktheidenfeld, OT Altfeld, Lkr. Main-Spessart In der Zeit von Freitag bis Dienstag wurden die hinteren Kennzeichen zweier Zugmaschinen/Traktoren gestohlen. Diese standen auf einer frei zugänglichen Baustelle in der Erweiterung des Industriegebiets östlich des Märzweges. Der entstandene Schaden wird mit 60 € angegeben. Geparktes Auto beschädigt Kreuzwertheim, Lkr. Main-Spessart Ein am Dienstag, von 13:30 bis 15:00 Uhr, in der Hauptstraße geparkter...

  • Main-Spessart
  • 03.06.20
  • 95× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 31.05.2020
Raum Alzenau | Betrunken gegen anderen Pkw gefahren, Unfallflucht, Anhänger entwendet, Apfelbäume beschädigt

Pressebericht der PI Alzenau vom 31.05.2020 Verkehrsgeschehen Betrunken gegen anderen Pkw gefahren: Krombach - Lkr. Aschaffenburg. Am Samstagabend, gegen 18:43 Uhr teilten Anwohner des Drosselweges in Krombach mit, dass ein Nachbar mit seinem Pkw Opel Corsa beim Einparken rückwärts gegen ihren geparkten Pkw Zafira gefahren sei und diesen dadurch beschädigt habe. Zudem sei der Nachbar offensichtlich betrunken. Bei Eintreffen der Beamten hatte sich der 55jährige Unfallverursacher in sein...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 31.05.20
  • 273× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 26.05.2020
Main-Tauber-Kreis | Zusammenstoß, Schrauben auf der Bundesstraße, Einbruch in Baucontainer

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 26.05.2020 Tauberbischofsheim: Unfall auf Supermarktparkplatz - Zeugen gesucht Beim Ausparken auf einem Supermarktparkplatz in Tauberbischofsheim sind am Montagnachmittag ein Ford Fusion und ein VW Polo zusammengestoßen. Gegen 16.20 Uhr parkten der 78-jährige Ford-Fahrer und die 57-jährige Polo-Lenkerin aus Parklücken gleichzeitig rückwärts aus. Über den genauen Unfallhergang waren sich der Mann und die Frau nicht einig. Die Polizei sucht...

  • Main-Tauber
  • 26.05.20
  • 224× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 24.05.2020
Raum Alzenau | Beim Ausparken Fahrzeug übersehen, Fahrrad entwendet

Pressebericht der PI Alzenau vom 24.05.2020 Verkehrsunfall Beim Ausparken Fahrzeug übersehen Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Gegen 18.00 Uhr wollte der Fahrer eines Pkw Seat rückwärts aus einer Parklücke auf einem Parkplatz in der Daimlerstraße ausparken. Hierbei übersah er die Fahrerin eines Pkw Mazdas. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von circa 1500 Euro. Kriminalitätsgeschehen Fahrrad entwendet Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Im Laufe des Samstags entwendete ein bislang...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 24.05.20
  • 166× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 20.5.2020
Raum Obernburg | Marihuana sichergestellt - Unfallflucht

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Mittwoch, 20. Mai 2020 Betäubungsmittelkonsumenten überprüft Elsenfeld, Bahnhof Obernburg - Elsenfeld Im Rahmen einer Überprüfung einer Gruppe von Jugendlichen haben Beamte der PI Obernburg am Bahnhof gut 30 Gramm Marihuana sichergestellt. Den Beamten war gegen 22.00 Uhr die Personengruppe am Gleisbereich aufgefallen. Ein 25 jähriger Elsenfelder versuchte, beim Erblicken der Beamten, etwas in einem Mülleimer zu entsorgen. Bei der...

  • Kreis Miltenberg
  • 20.05.20
  • 481× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Unfall beim Rückwärtsfahren

Pressebericht der PI Miltenberg vom 18.12.2019 Amorbach. Am Dienstag, gegen 12.40 Uhr, wollte eine VW-Fahrerin rückwärts aus einem Hof in der Klostersteige fahren. Sie übersah dabei allerdings einen auf der Klostersteige fahrenden Audi-Fahrer und stieß mit diesem zusammen. Die Insassen blieben glücklicherweise unverletzt, der Gesamtschaden wird auf zirka 7.000 Euro geschätzt. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Amorbach
  • 18.12.19
  • 142× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Rückwärts im Kreisel

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn mit Berichten aus dem Neckar-Odenwald-Kreis Mudau: Keine gute Entscheidung traf ein Trucker in Mudau nachdem er sich am Montagmorgen offenbar verfahren hatte. Der 41-Jährige befand sich im Kreisverkehr in der Scheidentaler Straße als er sein Versehen bemerkte. Er setzte deshalb mit seinem Sattelzug zurück und achtete dabei vermutlich nicht auf einen dahinter befindlichen VW-Polo eines 43-Jährigen. Trotz des ungleichen Kräfteverhältnisses der...

  • Mudau
  • 03.12.19
  • 230× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Sattelzug übersieht Pkw beim Rangieren

Pressebericht der PI Miltenberg vom 01.05.2019 Kleinheubach – Ein polnischer Sattelzugfahrer befuhr die Straße „Im Mittelgewann“ in Fahrtrichtung „Pfarrer-Frömel-Ring“. Da der 45-jähige Lkw-Fahrer eine Abzweigung verpasste, blieb er stehen und legte den Rückwärtsgang ein. Beim anschließenden Rangiervorgang übersah er die hinter ihm stehende 43-jährige Pkw-Fahrerin, die verkehrsbedingt hinter dem Sattelzug anhalten musste. Am Fiesta wurde die Front bis zur Windschutzscheibe eingedrückt....

  • Kleinheubach
  • 01.05.19
  • 406× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.