Immenser Diebstahlschaden nach Pkw-Aufbrüchen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Freitag, 10.02.2017

Sulzbach a.Main, Lkr. Miltenberg - Ganze Arbeit leisteten Unbekannte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag im Astern- und Fliederweg und richteten dabei einen Diebstahlschaden von annähernd 40.000 Euro an.
Vermutlich zwischen 21:00 und 07:45 Uhr brachen sie gleich drei BMW der 4er und 5er Reihe auf und entwendeten aus den Fahrzeugen teilweise die Armaturen, ein Sportlenkrad und die Navigationseinheiten.
Es wurde vorab jeweils eine Seitenscheibe eingeschlagen, worauf die Täter das Fahrzeug öffnen konnten.
Bei der kriminaltechnischen Untersuchung konnten einige Spuren gesichert werden, die jetzt einer Auswertung unterzogen werden.
Die Polizeiinspektion Obernburg bittet Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen - auch im Vorfeld der Taten - gemacht haben, sich unter Tel. 06022/629-0 zu melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen