Radfahrer erheblich verletzt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Donnerstag, 11. Mai 2017

Sulzbach a.Main
Zu einem Unfall mit einem verletzten Radfahrer sind Beamte der PI Obernburg am Mittwoch Abend gegen 20.00 Uhr nach Sulzbach ausgerückt. Hier hatte ein Sulzbacher einem Radsportler mit seinem Rennrad die Vorfahrt genommen. Der Fordfahrer wollte von der Karolinenstraße kommend in die Bahnhofstraße einbiegen. Hierbei übersah er den von links kommenden Rennradfahrer, der Richtung Aschaffenburg unterwegs war. Der Radler prallte mit voller Fahrt in die Fahrertüre des Ford Fiesta und wurde über den Pkw geschleudert. Hierbei erlitt er massive Prellungen und möglicherweise einen Bruch. Dank Radhelm war der Kopfbereich des Verunfallten glücklicherweise geschützt. Insgesamt entstand Sachschaden von mehreren Tausend Euro.

NEU! Die WhatsApp-News für Blaulicht-Meldungen auf meine-news.de! Hier informieren!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen