Verkehrszeichen umgefahren

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 8. Mai 2016

Sulzbach. Vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers entstand bei einem Verkehrsunfall am frühen Samstagabend ein Gesamtsachschaden von über 5000 Euro. Eine 18jährige Fahrzeuglenkerin war auf der Staatsstraße 2309 von Niederberg kommend in die Kreisverkehrsanlage eingefahren und bog hier nach rechts in Richtung Kleinwallstadt ab. Kurz nach Verlassen des Kreisels stieß sie dort gegen ein Verkehrszeichen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen