ÖDP Kreisverband Miltenberg
Besuch bei Freunden in Hof

von links; Wolfgang Winter Kreisvorsitzender Miltenberg, Reinhard Huemmer Hassberge, Katharina Dehn Kreisvorsitzende Aschaffenburg, Achim Blaschke Bezirksvorsitzender, Kathrin Bauer Aschaffenburg, Bernhard Schmitt Stadtrat Aburg, Agnes Becker Stellvertretende Landesvorsitzende Bayern, Christoph Raabs Bundesvorsitzender, Manuela Ripa EU Liste Platz 2, Esther Wagenhäuser Kreisvorsitzende Schweinfurt,
  • von links; Wolfgang Winter Kreisvorsitzender Miltenberg, Reinhard Huemmer Hassberge, Katharina Dehn Kreisvorsitzende Aschaffenburg, Achim Blaschke Bezirksvorsitzender, Kathrin Bauer Aschaffenburg, Bernhard Schmitt Stadtrat Aburg, Agnes Becker Stellvertretende Landesvorsitzende Bayern, Christoph Raabs Bundesvorsitzender, Manuela Ripa EU Liste Platz 2, Esther Wagenhäuser Kreisvorsitzende Schweinfurt,
  • Foto: Wolfgang Winter Urheber
  • hochgeladen von wolfgang winter

Kreisverband ÖDP Miltenberg besucht Hof an der Saale. Verbunden mit den Parteitag besuchten zahlreiche Mitglieder Hof .Nach einer Stadtführung durch die Altstadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten wurde eines der ältesten Lokale  in Hof aufgesucht. Unter anderem stand auch eine Brauereibesichtigung bei Meinel Bräu auf dem Programm.Am Samstag fand in der Freiheitshalle von Hof die Einstimmung zur EU Wahl statt.  Am Freitag den 12 April um 19.00 Uhr findet in der Gaststätte Sportivo Main Spessart Halle in Sulzbach die Veranstaltung des ÖDP Kreisverbandes  Diktatur der Märkte statt. Herzliche Einladung an alle Bürger(innen) Wolfgang Winter Kreisvorsitzender ÖDP

Autor:

wolfgang winter aus Sulzbach a.Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.