Polizeibericht
Bauarbeiter stürzte in die Tiefe

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 12.02.2020

Walldürn:
Schwer verletzt wurde ein Arbeiter am Dienstagmittag auf einer Baustelle in der Walldürner Laurentiusstraße. Der Mann betrat eine unbefestigte Bautreppe, die vom Erdgeschoss ins Obergeschoss führte. Aus ungeklärter Ursache stützte der Bauarbeiter mit samt Treppe mehrere Meter in die Tiefe. Der Arbeiter erlitt hierbei schwere Verletzungen, so dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen wurde. Vor Ort waren mehrere Einsatzkräfte des Rettungsdienstes, sowie Beamte des Polizeipräsidiums Heilbronn, die auch den Landeplatz des Rettungshubschraubers absicherten.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen