Polizeibericht
Walldürn/Buchen | Holzbank gestohlen, Pkw mutwillig beschädigt, Motorradfahrer und Sozia verletzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.04.2021

Walldürn: Holzbank gestohlen - Zeugen gesucht
Die Polizei sucht nach Zeugen und Hinweisgebern, die Angaben zu einem Diebstahl einer Holzbank in Walldürn machen können. Am Freitag, zwischen 16 Uhr und 20.45 Uhr, entwendeten die Unbekannten eine circa 1,50 Meter lange Ruhebank in der Otto-Hahn-Straße. Die Holzbank war direkt vor einem dortigen Lokal aufgestellt und wurde scheinbar weggetragen oder mit einem Fahrzeug abtransportiert. Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Walldürn unter der Telefonnummer 06282 926660 zu melden.

Walldürn: Pkw mutwillig beschädigt - Zeugen gesucht
Unbekannte beschädigten bereits am Dienstag vergangener Woche ein in Walldürn abgestelltes Auto. Die Täter machten sich innerhalb einer halben Stunde über den blauen VW GTI, welcher gegen 11 Uhr in der Keimstraße geparkt wurde, her und zerkratzten den Lack des Wagens an mehreren Stellen mit einem unbekannten spitzen Gegenstand. Die Reparaturkosten der unterschiedlichen Kratzer auf eine Länge von 10 bis 30 Zentimetern wird auf circa 2.000 Euro geschätzt. Zeugen der Tat und Hinweisgeber werden gebeten, sich an den Polizeiposten Walldürn, Telefon 06282 926660, zu wenden.

Buchen: Motorradfahrer und Sozia verletzt
Ein 17-jähriger Kraftradfahrer und dessen gleichaltrige Mitfahrerin wurden am Freitagmorgen bei einem Unfall in Buchen leicht verletzt. Gegen 7.30 Uhr fuhr der Kraftradfahrer in den Kreisverkehr in der Bödigheimer Straße ein. Hierbei übersah er scheinbar, dass der vorausfahrende Pkw verkehrsbedingt bremste. Um einen Auffahrunfall zu vermeiden, bremste er und wich nach links aus. Dadurch blockierte das Vorderrad und kam das Zweirad zu Fall. Die beiden 17-Jährigen stürzten und wurden dabei leicht verletzt. Das Kraftrad war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen