Polizeibericht
Alzenau/Michelbach | Schaltfehler mit Folgen, An Ampelanlage zurückgefahren, Auffahrunfall, Fundgranate entschärft

Pressebericht der PI Alzenau von Samstag, den 29.08.2021

Verkehrsgeschehen:
Schaltfehler mit Folgen
Alzenau-Michelbach, Lkr. Aschaffenburg.
Am Samstag gegen 11:00 Uhr verwechselte ein 88- jähriger VW-Fahrer die Gänge und fuhr in der Laurentiusstraße rückwärts auf den Gehweg. Dabei touchierte er zwei geparkte Fahrzeuge und eine Sandsteinmauer. Der Gesamtschaden wurde auf ca. 23.500 Euro geschätzt. Der Fahrer trug durch den Verkehrsunfall leichte Verletzungen davon.

An Ampelanlage zurückgefahren
Alzenau-Michelbach, Lkr. Aschaffenburg.
Am Samstagmittag gegen 13:40 Uhr wollte ein 43-jähriger Fahrer eines VW Transporters an der sog. Michelbacher Kreuzung zurückstoßen. Dabei übersah er ein dahinter stehenden Ford und fuhr auf diesen auf. Der Gesamtschaden wurde auf ca. 3.000 Euro geschätzt.

Aus Unachtsamkeit aufgefahren
Alzenau-Michelbach, Lkr. Aschaffenburg.
Am Samstagabend gegen 23:00 Uhr befuhr die Fahrerin eines Audi die Staatsstraße in Richtung Alzenau, als die 22-jährige das Bremsmanöver eines Vorausfahrenden zu spät bemerkte und auffuhr. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 13.000 Euro.

Sonstiges:
Fundgranate entschärft
Alzenau, Lkr. Aschaffenburg.
Am frühen Samstagabend fand ein 28- jähriger Hobbysondengeher einen verdächtigen metallischen Gegenstand im Waldgebiet „Mühlmark“ und verständigte die Polizei. Nach Rücksprache mit einer Fachfirma handelte es sich hierbei um eine amerikanische Handgranate aus dem 2. Weltkrieg. Diese wurde daraufhin von einem Sprengkommando erfolgreich entschärft. Die Örtlichkeit befand sich abseits der Wege, eine Gefahr für Unbeteiligte war nicht gegeben.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen