Polizeibericht
Alzenau/Schöllkrippen | Kollision mit Schutzplanke, Reifen zerstochen

Pressebericht der PI Alzenau von Samstag, den 26.12.2020

Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Am 25.12.2020, gegen 06.00 Uhr, befuhr ein 58jähriger Fahrer eines VW Polo die Staatsstraße 2305, aus Richtung Alzenau kommend in Fahrtrichtung Großkrotzenburg. Im 1. Kreisverkehr an der Anschlussstelle Alzenau-Nord kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Schutzplanke. Der Fremdschaden an der Schutzplanke beträgt ca. 500,- Euro. Am VW Polo entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 2000,- Euro.

Kriminalitätsgeschehen
Schöllkrippen, Lkr. Aschaffenburg. An einem Pkw Skoda, welcher auf einem Privatparkplatz in der Vormwalder Straße in Schöllkrippen abgestellt war, wurde der hintere, rechte Reifen im Zeitraum vom 24.12.20, 17:00 Uhr, bis zum 25.12.20, 11:00 Uhr, platt gestochen. Bereits im Zeitraum vom 22.12.20 - 24.12.20 wurden am gleichen Fahrzeug die beiden linken Reifen zerstochen.

Wer sachdienliche Hinweise zum vorliegenden Sachverhalt machen kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Alzenau unter der Telefonnummer 06023/944-0 in Verbindung zu setzen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen