Pressebericht der PI Miltenberg vom 16.08.2014

Sachbeschädigung durch Urin

Bereits am 14.08.2014, gegen 22.30 Uhr, ereignete sich in Amorbach, in der Hinteren Gasse eine Sachbeschädigung. Hier schüttete ein 60 jähriger Mann, vom Fenster seines Wohnhauses aus, Urin in das Schlafzimmerfenster seines Nachbarn. Hierdurch wurde die dortige Tapete verunreinigt. Schadenshöhe ca. 200 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen