Unfallflucht nach Fahrzeugberührung

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom 03.03.2016

Am Mittwoch in der Zeit von 07.30 bis 16.00 Uhr parkte in der Steinernen Gasse in Amorbach ein silberner Ford. Ein unbekanntes Fahrzeug fuhr vorbei und touchierte hierbei die komplette linke Seite des Fords. Es entstand hierbei ein Schaden von ca. 2000 Euro. Der Verursacher fuhr davon, ohne seine Unfallbeteiligung anzugeben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen