Abgeordnete testen Schulessen

Bernd Rützel und Martina Fehlner mit Marion Hartmann (Küche)
  • Bernd Rützel und Martina Fehlner mit Marion Hartmann (Küche)
  • hochgeladen von Lorenz Graf

Im Rahmen ihres Besuches des Bildungscampus Amorbach haben die SPD-Abgeordneten Martina Fehlner (MdL) und Bernd Rützel (MdB) auch die Offene Ganztagsschule der Theresia-Gerhardinger-Realschule besucht. Schulleiter Siegfried Schwarz lud zum Mittagessen im Speisessaal der Realschule. Hierbei konnten sich die beiden Abgeordneten von der Qualität des Mittagessens überzeugen. Die Theresia-Gerhardinger Realschule wird von der Küche des Jugendhauses St. Kilian Miltenberg beliefert. Diese setzt auf regionale Produkte und hat sich auf die Zubereitung von Schulessen spezialisiert. Robin Haseler, Leiter der Offenen Ganztagsschule, schilderte den Abgeordneten den Ablauf in der Nachmittagsbetreuung und gab einen Einblick in die täglichen Herausforderungen dieses Bereiches des Bildungscampus. Die Abgeordneten Fehlner und Rützel ließen es sich im Anschluss beim gemeinsamen Mittagessen schmecken und vergaben Bestnoten für die servierten Gerichte.

Autor:

Lorenz Graf aus Amorbach

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.