Gute Taten in der Weihnachtszeit

3Bilder

Auch wenn die Zeit vor den Weihnachtsferien eine der arbeitsreichsten des Schuljahres ist, kommt doch der christliche Gedanke des Teilens auch in diesem Jahr nicht zu kurz. Am Montag, den 19. Dezember überreichte die Theresia-Gerhardinger Realschule eine große Spende an das Kinder- und Jugendhospitz Miltenberg. Der Verein begleitet seit Oktober schwer erkrankte Kinder und Jugendliche im Raum Miltenberg, beispielsweise durch Unterstützung im Alltag oder auch gemeinsame Unternehmungen. Schulleiter Herr Schwarz und die Vertreter der SMV übergaben die Spende über 700 Euro. Das Geld stammte aus den Erlösen der Schule beim diesjährigen Weihnachtsmarkt in Amorbach. Dort hatte die Schüler und Lehrer an einem Stand Weihnachtsschmuck, Karten und auch Gebäck verkauft. Wichtig sei gewesen, das Geld so zu Spenden, dass regionale Träger davon profitieren.
Auch sonst wird das soziale Engagement an der an der Amorbacher Realschule groß geschrieben. Bereits seit einigen Wochen sammeln die Klassen für die Weihnachtstrucker-Aktion der Johanniter. Fast 20 Pakete sind in den letzten Tagen gepackt worden und warten darauf, Familien in armen Regionen Europas Hilfe für die Winterzeit zu bieten.

Autor:

Lorenz Graf aus Amorbach

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen