Wenn Mobbing einsam macht – Schauspiel des Kulturexpresses an der Realschule

5Bilder
Wo: Realschule, Richterstraße 4, 63916 Amorbach auf Karte anzeigen

Am vergangenen Montag wurde die Aula der Theresia-Gerhardinger Realschule zur Bühne. Zum wiederholten Male waren Schauspieler des Weimarer Kulturexpress nach Amorbach gekommen, um ihr Stück für die 7. und 8. Klassen aufzuführen. Der Kulturexpress ist eine freie Theatergruppe, die seit 2003 durch ganz Deutschland tourt und dabei fast nur vor Jugendlichen auftritt. Ihre Stücke behandeln Themen wie Liebe, Alkohol, Sucht oder auch Mobbing. Ziel ist es, den Kindern und Jugendlichen Hilfe und Unterstützung bei diesen komplexen Themen zu bieten. Bereits seit mehreren Jahren liegt auch die Amorbacher Realschule auf ihrem Tour-Programm. Das Thema des diesjährigen Stückes war das Mobbing.
Gekonnt verstanden es die Akteure, das Thema glaubhaft rüberzubringen. Da sind die beiden Hauptfiguren Laura und Franziska, die wohl unterschiedlicher nicht sein könnten. Während Laura als extrovertierte Schülerin auftritt, die sich zwar selbstsicher gibt, gleichzeitig aber an der mangelnden Anerkennung durch ihre Eltern leidet, ist Franziska ein Mädchen, das versucht, möglichst allen Menschen, besonders ihren Eltern alles recht zu machen, und dabei nie gelernt hat sich durchzusetzen.
Laura sieht in Franziska ein willkommenes Opfer, um ihre eigene Frustration zu bekämpfen. Und so nimmt das Unheil seinen Lauf – fiese Behauptungen werden verbreitet, Bilder ins in sozialen Netzwerken gepostet und Laura durch Anrufe von Unbekannten terrorisiert. Immer tiefer gerät sie in den Teufelskreis eines Mobbingopfers aus Ausgrenzung gezielten Attacken und eigener Verzweiflung.
Schön gelang es den beiden Schauspielerinnen das Publikum miteinzubinden. Während des Stücks übernahm es die Rolle der Schulklasse, nach der Aufführung wurde das Thema mit den Schülern besprochen und diskutiert. Auch wurde den Schülern erläutert, wie sie sich, wären sie an Lauras Stelle gewesen, hätten wehren können.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen