Vu-Phi Nguyen vom Rad-und Rollsportverein Amorbach startet bei der bayerischen Meisterschaft im 1er Kunstrad in Herzogenaurach

41Bilder

Bei der bayerischen Meisterschaft in Herzogenaurach am 30.4.2016 stellte Vu- Phi Nguyen seinen persönlichen Rekord auf.
Vu-Phi reiste mit seinem eigenen Fanclub an, alle warteten gespannt darauf, daß der Kunstradfahrer aus Amorbach endlich an die Reihe kam.
Er startete gegen 14:15 Uhr. Bis dahin musste er und seine Trainer zusehen wie das Kampfgericht streng bewertete und der ein oder andere Sportler einiges an Punkte verlor.
Dennoch machte ihn das nicht nervös. So startete der Amorbacher als Drittes in seiner Altersklasse. Gespannt schauten Trainer sowie Eltern und Teamkameraden gespannt auf die Punktetafel. Grazil und elegant fuhr er seine Übungen. Nachdem er schon einige Minuten hinter sich gebracht hatte und noch immer kein Abzug an der Wertungstafel zu sehen war, machte man sich Sorgen ob diese überhaupt funktioniert.
Am Ende seiner Kür stand fest, nur 1,08 Punkte Abzug. Das war Vu-Phis ganz persönlicher Rekord.
Der Jubel auf der Tribüne war nicht zu überhören und die Freude unübersehbar.
Die Trainer, Ute und Willi Ballman sind überglücklich über das „Naturtalent“ Vu-Phi Nguyen.

Wer Interesse am Kunstradsport hat, darf gerne zum schnuppern jeden Dienstag von 17 – 19 Uhr in die Gymnasiumsporthalle in der Richterstraße in Amorbach kommen.
Außerdem sucht der Rad- und Rollsportverein dringend Kinder zum Aufbau der Einradgruppe. Trainingszeiten hier auch Dienstags von 17 – 19 Uhr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen