Polizeibericht vom 14.01.2021
Raum Alzenau | Frontalzusammenstoß, Unfallflucht, Auffahrunfall, Fehler beim Anfahren

Pressebericht der PI Alzenau für Donnerstag, 14.01.2021

Verkehrsunfälle
Frontalzusammenstoß beim Linksabbiegen
Karlstein-Dettingen, Lkr. Aschaffenburg.
Bei einem Frontalzusammenstoß in der Hanauer Landstraße wurde am Mittwochabend eine Person leicht verletzt, es entstand ein Gesamtschaden von 14.000 Euro. Um 19 Uhr fuhr ein 34-jähriger Mercedes-Fahrer auf der Hanauer Landstraße in Richtung Kleinostheim und wollte nach links in die Frankenstraße abbiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden Volvo einer 40-jährigen Frau, so dass es zu einem Frontalzusammenstoß kam. Die Frau erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen an der Hand, die nur ambulant behandelt werden mussten. Da beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren, mussten sie abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Karlstein war mit drei Fahrzeugen und 10 Mann ebenfalls vor Ort und unterstützte die Polizei.

Unfallflucht
Alzenau-Hörstein, Lkr. Aschaffenburg.
Am Dienstag zwischen 08.00 und 16.30 Uhr wurde ein VW, der im Industriegebiet Alzenau Süd A abgestellt war, von einem unbekannten Fahrzeug angefahren. Der flüchtige Verursacher hinterließ einen Schaden an der Fahrzeugfront des VW (2.000 Euro).
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Alzenau unter Tel. 06023/944-0 zu melden.

Auffahrunfall
Alzenau, Lkr. Aschaffenburg.
Bei einem Auffahrunfall in der Dieselstraße entstand am Mittwochnachmittag ein Schaden von knapp 4.000 Euro. Gegen 13.15 Uhr war ein 35-jähriger Opel-Fahrer auf einen BMW aufgefahren, dessen Fahrer verkehrsbedingt anhalten musste. Beide Fahrer blieben unverletzt.

Fehler beim Anfahren
Mömbris-Schimborn, Lkr. Aschaffenburg.
Ein 60-jähriger Toyota-Fahrer wollte am Mittwochmorgen um kurz nach 08 Uhr von einer Seitenstraße nach rechts auf die vorfahrtsberechtigte Schimborner Straße fahren. Dabei übersah er offenbar den Kia einer 52-jährigen Frau, so dass es zum Zusammenstoß kam. Der Sachschaden summiert sich auf 5.500 Euro, die beiden Fahrer blieben unverletzt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen