Polizeibericht vom 19.12.2020
Raum Alzenau | Unfall bei Wendemanöver, Beim Ausparken geparkten Transporter angefahren, Abbiegeunfall,

Pressebericht der PI Alzenau für Samstag, 19.12.2020
Verkehrsunfälle
Beim Wenden gegen geparkten Pkw gefahren und geflüchtet
Kahl a. Main.
In der Zeit von Donnerstagabend, 18.00 Uhr bis Freitagfrüh, 09.20 Uhr, wurde ein geparkter Pkw BMW im Buchenhag vermutlich beim Wenden von einem bislang unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Als die Besitzerin am Morgen zu ihrem Pkw zurückkam, bemerkte sie einen Unfallschaden auf der linken Fahrzeugseite (ca. 4000 EUR). Der Unfallverursacher flüchtete anschließend von der Unfallstelle ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.
Wer sachdienliche Hinweise zur geschilderten Unfallflucht machen kann wird gebeten, sich mit der Polizei Alzenau unter der Telefonnummer 06023/944-0 in Verbindung zu setzen.

Beim Ausparken geparkten Transporter angefahren
Schöllkrippen.
Am Freitag gegen 10.10 Uhr beschädigte eine 80jährige Fahrerin eines Pkw Opel beim rückwärts Ausparken in der Liesgrundstraße einen ordnungsgemäß geparkten Daimler Sprinter. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 1000 EUR.

Beim Abbiegevorgang aufgefahren
Mömbris-Niedersteinbach.
Eine 37jährige befuhr am Freitagmittag um 12.45 Uhr mit ihrem Pkw Citroen die Alzenauer Straße in Fahrtrichtung Alzenau und wollte auf Höhe des Bahnhofes nach links abbiegen. Dies übersah ein hinter ihr fahrender, 44jähriger Mann mit seinem Pkw Mercedes und fuhr leicht auf die rechte Heckseite auf. An beiden Fahrzeugen waren im Bereich der Stoßstangen Kratzer feststellbar. Der Sachschaden beträgt geschätzt jeweils 500 EUR.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen