Motorradfahrer übersehen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 03.04.2016

Bürgstadt – Am Samstagnachmittag gegen 18:00 Uhr kam es auf der Staatsstraße 2310 bei Bürgstadt zu einem Verkehrsunfall. Ein 45jähriger Motorradfahrer überholte mit seiner Kawasaki mehrere Pkw die in Richtung Freudenberg fuhren. Bei dem 45jährigen befand sich noch dessen 12jähriger Sohn als Sozius auf dem Motorrad. Nachdem der Motorradfahrer den ersten Pkw überholt hatte, scherte er unmittelbar wieder aus um den nächsten Pkw, einen BMW, zu überholen. Allerdings scherte der 19jährige Fahrer des BMW ebenfalls aus um den vor ihm fahrenden Pkw zu überholen. Aufgrund dessen kam es zur Kollision des Motorrades mit dem BMW, woraufhin der Motorradfahrer samt seinem Sohn stürzte. Beide erlitten leichte Verletzungen und wurden durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Am Motorrad entstand Totalschaden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen