Polizeibericht
Nach Unfall – Führerschein weg

Pressebericht der PI Miltenberg vom 29.11.2019

Bürgstadt. Der Polizei in Miltenberg wurde am Donnerstag, gegen 18:15 Uhr, ein Schlangenlinien fahrendes Fahrzeug auf der Staatsstraße 2309 bei Bürgstadt mitgeteilt. Auch hatte der Pkw die Leitplanken zweimal touchiert. Da das Kennzeichen mitgeteilt wurde, war es ein Leichtes die Fahrerin an der Halteranschrift in Wörth zu ermitteln. Die Beamten staunten nicht schlecht bei der Überprüfung der Dame, da ein Alkoholtest eine stolze Promillezahl von 2,76 ergab, woraufhin eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerschein erfolgte. Die 35-Jährige muss sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten. Der geschätzte Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 1500 Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.