Viel Applaus beim temperamentvollen "Konzert 17" der Fränkischen Rebläuse in Bürgstadt

Gelungener Jahres-Auftakt mit den Fränkischen Rebläusen beim Konzert 17-I und II.
110Bilder
  • Gelungener Jahres-Auftakt mit den Fränkischen Rebläusen beim Konzert 17-I und II.
  • hochgeladen von Roland Schönmüller

Von Bach über Strauss bis Márquez

„Fränkische Rebläuse Bürgstadt" waren doppelt erfolgreich

Mehr als 60 Musikerinnen und Musiker brillierten bei zwei Konzerten-Veranstaltungen in der Mittelmühle in Bürgstadt am 7.und 8. Januar 2017.

Unter der bewährten Stabführung von Dirigent Bernd Hofmann und dank der bekannten humorvollen Moderation von Jürgen Fischar kam bei den zahlreichen Blasmusik-Fans aus nah und fern keine Langeweile auf.

In zwei Programm-Teilen zogen die aktiven Mitglieder der „Fränkischen Rebläuse“ alle Register ihres Könnens.

Sie präsentierten als versiertes, temperamentvolles Blasorchester beispielsweise das mit Abstand bekannteste Barock-Orgelwerk „Toccata und Fuge in d-Moll“ von Johann Sebastian Bach ebenso gekonnt wie den „Blumenwalzer von Peter Tschaikowsky oder wie moderne Rhythmen von Thomas Kahelin („Clown Act“) oder „Danzon No. 2“ von Arturo Márquez.

Mehrere Zugaben ( unter anderem den Radetzky-Marsch) zollten die Besucher ebenso mit frenetischem Beifall wie die zehn vorangegangenen Musikstücke selbst.

Fazit:

Der Besuch von „Konzert 17“ war ein musikalischer Leckerbissen
und nachweihnachtlicher Ohrenschmaus, passend zum Auftakt in das
erst vor wenigen Tagen begonnene neue Jahr.

Weitere Bilder und Informationen folgen !

Autor:

Roland Schönmüller aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen