Ehrungen bei der Bürgstädter SPD

Ehrungen bei der Bürgstädter SPD: von links SPD-Ortsvorsitzende Martina Tommasei, , SPD-Kreisvorsitzender Thorsten Meyerer, Edi Piliposdoglu, Karlheinz Breunig, Peter Meisenzahl und im Vordergrund Ursula Meisenzahl.
  • Ehrungen bei der Bürgstädter SPD: von links SPD-Ortsvorsitzende Martina Tommasei, , SPD-Kreisvorsitzender Thorsten Meyerer, Edi Piliposdoglu, Karlheinz Breunig, Peter Meisenzahl und im Vordergrund Ursula Meisenzahl.
  • Foto: Andras Köster
  • hochgeladen von Ruth Weitz
Wo: Gasthaus Adler, Hauptstraße 3, 63927 Bürgstadt auf Karte anzeigen

Im Rahmen einer Weihnachtsfeier des SPD-Ortsvereins Bürgstadt wurden langjährige Mitglieder vom Kreisvorsitzenden der Sozialdemokraten, Thorsten Meyerer und den Ortsvorsitzenden Martina Tommasei und Andres Köster geehrt. Meyerer unterstrich in seiner Laudatio, dass die Grundwerte der Sozialdemokratie: Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität gerade in der heutigen Zeit wieder in den Vordergrund rückten.

Die beiden SPD-Ortsvorsitzenden Martina Tommasei und Andreas Köster, die sich als Doppelspitze die Parteileitung teilen, bedanktensich bei allen für die gute Zusammenarbeit und bei den Geehrten für ihre Bereitschaft, durch ihre Mitgliedschaft die Grundwerte der SPD nach außen zu tragen und zu verteidigen. Für 10 Jahre Treue zur Bürgstädter SPD wurde Edi Piliposdoglu ausgezeichnet, für 20jährige Mitgliedschaft erhielten Ursula Meisenzahl und Adrian Balles eine Urkunde und für 30 Jahre Peter Meisenzahl. Ein halbes Jahrhundert hat Karlheinz Breunig das SPD-Parteibuch und erhielt neben der Ehrenurkunde auch noch das goldene Parteiabzeichen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen