Ehrung

Beiträge zum Thema Ehrung

Vereine

Jahreshauptversammlung
Zahlreiche Ehrungen des Bay. Jagdschutzverein Miltenberg

Die niedrigen Inzidenzwerte im Landkreis Miltenberg machten es möglich, dass wieder eine Jahreshauptversammlung stattfinden konnte. Der Vorsitzende Ralph Keller, Schatzmeister Barbara Horn, nebst Abteilungsleitern Egbert Kessler für die Jägerausbildung, Jürgen Ott für die Sportabteilung und Frank Fornoff für die Schrotabteilung lieferten in ihren Rechenschaftsberichten einen umfassenden Überblick der Vereinstätigkeiten und Geschehnisse im zurückliegenden Zeitraum. In einem sehr harmonischen...

  • Miltenberg
  • 25.07.21
  • 91× gelesen
Vereine
Aeskulapius versucht Bischof Flugentius davon zu überzeugen, Johanna und Johannes in die Domschule aufzunehmen.
66 Bilder

Musical
Aufführung „Die Päpstin“ bescherte kurzweiligen Abend auf der Clingenburg

Zahlreiche Prominenz war zur Premiere der Aufführung des Musicals „Die Päpstin“ vom MainMusical am Freitag, 23. Juli 2021 auf die Clingenburg gekommen, darunter auch der Produzent Peter Scholz. Vor ausverkaufter Kulisse zeigten die Laienschauspieler - alle aus Region - eine großartige Leistung und zogen das Publikum in ihren Bann. Nach der Begrüßung durch Klingenbergs Bürgermeister Ralf Reichwein und 1. Vorsitzenden des MainMusicals Christopher Abb richtete Schirmherrin Staatsministerin Judith...

  • Klingenberg a.Main
  • 25.07.21
  • 459× gelesen
  • 1
Schule & Bildung
Den für soziales Engagement Ausgezeichneten, Pascal Berger und Shahd Kabbani (vorne von links), gratulierten (hinten von links) Rektor Gerhard Ammon, Schulrat Harald Frankenberger, Schulleiter Andreas Fischer und Dirk Elias (Sparkasse).

Auszeichnung
Vorbildliche Mittelschüler*innen für sozialen Einsatz ausgezeichnet

Sie haben ihren Mitschüler*innen in vielfältiger Weise geholfen, haben Streit geschlichtet, für einen sicheren Schulweg gesorgt, sich als Klassen-/Schülersprecher*in und darüber hinaus engagiert – nun wurden 17 Schüler*innen von Mittelschulen im Landkreis Miltenberg für ihr soziales Engagement geehrt. In einer kleinen Feierstunde im Pausenhof der Georg-Keimel-Mittelschule Elsenfeld zeichneten Schulrat Harald Frankenberger, Verbundkoordinator Gerhard Ammon, Schulleiter Andreas Fischer und Dirk...

  • Kreis Miltenberg
  • 23.07.21
  • 42× gelesen
Politik
Verabschiedung von Hubertus Brand,links Hubertus Brand und Kreisvorsitzender Wolfgang Winter
2 Bilder

Danke Hubertus Brand
Ehrung und Verabschiedung von Hubertus Brand

Nach 15 Jahren ÖDP Miltenberg wurde unser Hubertus Brand aus Grossheubach vom Kreisvorsitzenden Wolfgang Winter gebührend mit einem Geschenkkorb verabschiedet. Danke an Hubertus Brand der unter anderem als Schatzmeister und Beisitzer im KV ÖDP Miltenberg tätig war. Umzugsbedingt verlässt uns Hubertus Richtung Nordheim bei Kitzingen und schliesst sich dem dortigen Verband an. Der Kreisverband wünscht Hubertus alles Gute ,und vor allem bleib gesund. KV Wolfgang Winter

  • Sulzbach a.Main
  • 13.06.21
  • 71× gelesen
  • 1
Blaulicht
Regionalstellenleiterin Katrin Munzke (links im Bild) verlas die amtliche Laudatio und überreichte stellvertretend für den Landesbeauftragten THW Bayern an Ruthard Zipf (rechts im Bild) das Ehrenzeichen in Silber der Bundesanstalt THW.
2 Bilder

THW ehrte langjähriges Engagement für besondere Verdienste
Ruthard Zipf geehrt mit Ehrenzeichen in Silber der Bundesanstalt THW

Nachdem wegen der Corona-Situation die Ehrung von Ruthard Zipf im vergangenen Jahr nicht möglich war, wurde diese nun unter Einhaltung der allgemein geltenden Hygiene- und Abstandsregeln im Rahmen einer kleinen Feierstunde nachgeholt. Die Feierstunde fand Corona-bedingt auf dem Freigelände der THW Unterkunft in Miltenberg statt, die begleitet wurde vom engsten Familienkreis, einer Handvoll geladener Gästen, der Vertretung aus der THW-Regionalstelle und Weggefährten aus der Vorstandschaft der...

  • Miltenberg
  • 26.05.21
  • 102× gelesen
Vereine
Der SPD Ortsvereinsvorsitzende Peter Stoll ehrt Wolfgang Gummert für 50 Jahre aktives Mitglied in der SPD

SPD Schweinheim
Wolfgang Gummert - ein Mann mit klaren Prinzipien - 50 Jahre in der SPD und Interessenvertreter von Arbeitnehmer/innen

1970 war das Jahr, das (international) vor allem durch Willy Brandts Kniefall in Warschau Bedeutung erlangte. In Aschaffenburg wurde Dr. Willi Reiland mit 60% der Wählerstimmen zum OB gewählt und prägte danach 30 Jahre sozialdemokratische Politik in unserer Stadt. Die Anziehungskraft der SPD in dieser Zeit hat Wolfgang Gummert dazu bewogen, 1970 in die SPD einzutreten. Seit 1953 lebt er in Aschaffenburg, die meiste Zeit davon in Schweinheim. 50 Jahre gehört er jetzt der SPD an. Fast 50 Jahre...

  • 25.05.21
  • 23× gelesen
Beruf & Ausbildung
Für besondere Leistungen bei der Berufsausbildung ehrte Bürgermeister Thomas Münig (rechts) Tobias Jäger, Amelie Krieg, Sina Dostal und Nico Köhler (von links). Es fehlt Louisa Kuhn.
6 Bilder

Ehemalige Auszubildende von Marktgemeinde Kleinheubach für besondere Leistungen geehrt
„Sie haben einen Meilenstein geschafft!“

Am vergangenen Freitag fand im Hofgartensaal in Kleinheubach eine Ehrung von einzelnen Auszubildenden statt, die beim Abschluss ihrer Berufsausbildung besondere Leistungen gezeigt hatten. Bürgermeister Thomas Münig konnte dazu neben seinen beiden Stellvertretern Gerald Hornich und Thomas Bissert die ehemaligen Auszubildenden, deren Ausbilder und Firmeninhaber begrüßen. Der Bürgermeister verband die Ehrung mit dem Motto, das unser aller Leben bestimmt: „Schaue nicht, was verhindert, sondern...

  • Kleinheubach
  • 30.03.21
  • 628× gelesen
Mann, Frau & Familie
In Aschaffenburgs Gassen spielt der neue Krimi von Peter Freudenberger

Der neue Heimatkrimi von Peter Freudenberger
Buchtipp: Stiller und die Kunst des Todes

Peter Freudenberger ließ sich für seinen neuen Roman durch einen Aquarellkurs in London inspirieren. Die Kunst hat es ihm diesmal besonders angetan. Durch seine Frau (bekannte Künstlerin) kennt er sich in der hiesigen Kunstszene bestens aus. Und für die Leser ist es natürlich wunderbar, viele bekannte Plätze wiederzuerkennen.  Aschaffenburg ehrt mit einem Festival den Expressionisten Ernst Ludwig Kirchner, der hier geboren wurde. Doch dann erschüttern Mordanschläge das kulturelle Treiben. In...

  • Miltenberg
  • 30.11.20
  • 162× gelesen
Blaulicht
Das Gruppenbild zeigt von links nach rechts: Personalratsvorsitzender Christian Schulz, Personalrätin Petra Ackermann, Polizeidirektor Frank Eckhardt, Polizeihauptmeister Xaver Pelz und Polizeipräsident Gerhard Kallert.
2 Bilder

Polizeibericht
Aschaffenburg | Polizeibeamter rettet Autofahrerin aus brennendem Pkw – Auszeichnung mit „Goldenem Lebensretterherz“

Im Beisein von Polizeipräsident Gerhard Kallert hat Polizeihauptmeister (PHM) Xaver Pelz am Dienstagvormittag des „Goldene Lebensretterherz“ aus den Händen des Personalratsvorsitzenden Christian Schulz empfangen. PHM Pelz hatte Anfang Juli eine Autofahrerin aus einem bereits brennenden Pkw gezogen und ihr dadurch das Leben gerettet. Wie bereits berichtet, war der 29-jährige Beamte der Polizeiinspektion Aschaffenburg an jenem Mittwochvormittag (01. Juli 2020) auf dem Weg zu seiner Dienststelle,...

  • Aschaffenburg
  • 11.11.20
  • 497× gelesen
  • 1
Vereine
In kleinen Gruppen fanden sich am Wochenende die zu Ehrenden mit Ehepartnern, Bürgermeistern und Vereinsvertretern im großen Sitzungssaal des Landratsamtes ein, wo Landrat Jens Marco Scherf die Ehrenplaketten und Ehrenpreise überreichte.

Ehrenplaketten und Ehrenzeichen übergeben

Angesichts der Corona-Pandemie und des Ausfalls des großen Ehrenabends des Landkreises Miltenberg hat Landrat Jens Marco Scherf die Ehrungen in diesem Jahr auf drei Tage verteilt: An einem Tag überreichte er die Ehrenpreise und am vergangenen Wochenende die Ehrenplaketten (Samstag) sowie die Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten (Sonntag). Weil die Bedeutung des Ehrenamts nicht hoch genug einzuschätzen ist, wollte der Landrat auf die Ehrungen auf keinen Fall verzichten. Denn, so Scherf im...

  • Miltenberg
  • 13.10.20
  • 104× gelesen
Vereine
Die höchste Auszeichnung des Landkreises Miltenberg, den Ehrenpreis, verlieh Landrat Jens Marco Scherf (rechts) an (von links) Paulinus Hohmann, Birgit Münch, Gertraud Vieser (vorne), Ingrid Kaiser (hinten) sowie Anton Langer.
2 Bilder

Fünf Ehrenpreise und vier THW-Auszeichnungen übergeben

Fünf Ehrenpreise, die höchste Auszeichnung des Landkreises Miltenberg, hat Landrat Jens Marco Scherf am Mittwoch im Landratsamt an drei Frauen und zwei Männer vergeben, die herausragendes ehrenamtliches Engagement gezeigt haben. Auch vier THW-Mitglieder wurden für jahrzehntelangen Einsatz ausgezeichnet. Üblicherweise übergibt der Landrat Ehrenpreis, Ehrenzeichen und Ehrenplaketten an einem großen Ehrenabend. In diesem Jahr aber kam die Corona-Pandemie dazwischen. Da dem Landrat die...

  • Miltenberg
  • 08.10.20
  • 198× gelesen
Vereine
Ehrungen für jahrzehntelange ehrenamtliche Tätigkeit als Feldgeschworene mit (von links) Landrat Jens Marco Scherf, Albrecht Gehrig (40 Jahre), Norbert Schneider (25 Jahre), Andreas Zimmermann (Vermessungsamt) und Kreisobmann Eberhard Ulrich.
2 Bilder

Zwei Feldgeschworene geehrt, neun vereidigt

An ungewohnter Stelle, im großen Sitzungssaal des Landratsamts, ist am Montag der Feldgeschworenenjahrtag des Südlandkreises über die Bühne gegangen. Ursprünglich im Frühjahr in Eichenbühl geplant, wurde der Tag aufgrund der Corona-Pandemie in deutlich abgespeckter Form in das Landratsamt verlegt. Neun neue Feldgeschworene wurden vereidigt, zwei Feldgeschworene für jahrzehntelange Tätigkeit geehrt. Landrat Jens Marco Scherf dankte den allesamt ehrenamtlich tätigen Feldgeschworenen für ihre...

  • Miltenberg
  • 06.10.20
  • 293× gelesen
Schule & Bildung
Ehrung sozial engagierter Mittelschülerinnen und Mittelschüler mit (von links) Landrat Jens Marco Scherf, Rektor Thomas Krenz, Enes Kisac, Dirk Elias (AK Schule-Wirtschaft), Selina Harris, Rektor Gerhard Ammon (AK Schule-Wirtschaft) und Schulrat Harald Frankenberger.

Schule und Soziales
Soziales Engagement: Ehrung für Schülerinnen und Schüler der Mittelschulen im Landkreis Miltenberg

In Corona-Zeiten ist alles etwas Anderes: Üblicherweise werden in jedem Jahr 30 Schülerinnen und Schüler der Mittelschulen für ihr soziales Engagement geehrt, in diesem vom Corona-Virus geprägten Schuljahr sind es nur acht. Stellvertretend für alle wurden Selina Harris und Enes Kisac (beide Wörth) ausgezeichnet. Soziales Engagement wichtig wie nie zuvor Dem veranstaltenden Arbeitskreis Schule-Wirtschaft und dem Schulamt war es wichtig, der Öffentlichkeit das starke Signal zu senden: An den...

  • Miltenberg
  • 22.07.20
  • 360× gelesen
Vereine
Kreisbrandinspektor Hauke Muders, Kreisbrandrat Meinrad Lebold (von links) und Landrat Jens Marco Scherf (rechts) würdigten das langjährige Engagement von Kreisbrandmeister Willi Lindner (Collenberg), der zum Ende des Monats diesem Amt abgibt.
2 Bilder

Corona-Virus: Besonnenes Verhalten angemahnt

Das Corona-Virus ist derzeit das bestimmende Thema in der Bevölkerung. Auch für die Rettungsorganisationen wie die Feuerwehr bedeutet das eine Herausforderung. Keine Panik, sondern besonnen handeln – dieses Credo der Einsatzkräfte wurde bei der Frühjahrstagung der Feuerwehrkommandanten am Sonntag in Eichelsbach deutlich. Das Corona-Virus sei eine Herausforderung, stellte Landrat Jens Marco Scherf klar. Es sei für jeden Menschen wichtig, sein Handeln abzuwägen und die empfohlenen Hygienehinweise...

  • Miltenberg
  • 11.03.20
  • 3.925× gelesen
  • 1
Kultur

Absage des Ehrenabends des Landkreises Miltenberg am 11. März 2020, 18 Uhr im Bürgerzentrum Elsenfeld

Der für Mittwoch, 11. März 2020, 18 Uhr im Bürgerzentrum Elsenfeld geplante Ehrenabend des Landkreises Miltenberg wird verlegt und voraussichtlich im Juni oder Juli 2020 stattfinden. Grund für die Verlegung sind die momentanen gesamtgesellschaftlichen Anstrengungen zur Eindämmung und Verlangsamung der Ausbreitung des Corona-Virus, zu denen auch wir unseren Beitrag leisten wollen. Unter anderem ältere Menschen sollten besonders kritisch mit Veranstaltungen umgehen, die von vielen Menschen...

  • Miltenberg
  • 10.03.20
  • 413× gelesen
Schule & Bildung
Die Geehrten mit (hinten von links) Schulamtsdirektor Michael Brummer, Schulrat Harald Frankenberger, Personalratsvorsitzendem Horst Kern (leicht verdeckt) und Schulamtsdirektor Ulrich Wohlmuth (außen rechts).

Ehrungen und Verabschiedungen im Schulamtsbezirk Miltenberg

Der große Sitzungssaal des Landratsamts bot am Montag den würdigen Rahmen für Ehrungen von Pädagoginnen und Pädagogen, die sich über 25 und 40 Jahre um Bildung und Erziehung von Grund- und Mittelschülern im Landkreis verdient gemacht hatten. Für drei Lehrkräfte war mit der Feierstunde auch der Abschied in den Ruhestand verbunden. Schulamtsdirektor Ulrich Wohlmuth, Fachlicher Leiter des Staatlichen Schulamts, freute sich, dass neben dem Schulamtsteam und dem Personalratsvorsitzenden Horst Kern...

  • Miltenberg
  • 24.02.20
  • 352× gelesen
Vereine

Rudi Stelzer vom TTC Trennfurt erhält Ehrung vom Kreisnarrenring Obernburg.
Hohe Auszeichnungen für Ex-Präsident Rudi Stelzer

Ehrenorden mit Urkunde Für seine jahrzehntelangen Tätigkeiten beim TTC (Trennfurter Türken-Club) hat als verdientes Mitglied Herr Rudi Stelzer den Ehrenorden mit Urkunde, vom Kreisnarrenring Obernburg überreicht bekommen. In seiner Laudatio erklärte Kreispräsident Günther Frieß, dass es ihm eine besondere Ehre sei, diese Auszeichnung an Rudi Stelzer zu überreichen. Stelzer hat eigentlich schon von Klein auf bis heute im TTC mitgewirkt und ist somit ein „Urgestein" des TTC, betonte Frieß. Rudi...

  • Trennfurt
  • 15.02.20
  • 103× gelesen
Politik
An seinem 99. Geburtstag überreichte Ruth Weitz die Ehrenurkunde und Nadel für 60-jährige SPD-Mitgliedschaft an Heinrich Vad.

Hoher Geburtstag und Ehrung für 60 Jahre Treue zur SPD
Zum 99. Geburtstag wird Heinrich Vad für 60-jährige Parteimitgliedschaft geehrt

Gesundheitlich etwas angeschlagen, aber dennoch putzmunter feierte der ehemalige Standesbeamte der Stadt Obernburg, Heinrich Vad, am 18. Januar seinen 99. Geburtstag im Kreis seiner Familie und Freunde. Eine Überraschung hatte Ruth Weitz vom SPD-Ortsverein Obernburg-Eisenbach-Mömlingen parat. Sie überreichte ihm eine Ehrenurkunde und Nadel zur 60-jährigen Parteimitgliedschaft. Der Jubilar bedankte sich und erinnerte scherzend, dass er seit seinem Eintritt in die Stadtverwaltung Obernburgs im...

  • Obernburg am Main
  • 19.01.20
  • 104× gelesen
  • 1
Hobby & Freizeit

Klaus Becker ist der Barbarossapreisträger 2020 von Erlenbach a. Main!

Zum Neujahrsempfang am 06.01.2020 bekam Klaus Becker aus Erlenbach a. Main den Barbarossapreis von Bürgermeister Michael Berninger überreicht. Am 29.03.2019 gegen 21 Uhr hörte Klaus Hilferufe von einem ca. 200 Meter entfernten Haus und spurtete ohne zu zögern sofort los. Als er am Haus ankam sah er, dass das obere Stockwerk, aus dem die Hilferufe kamen, brannte. Obwohl ein renintenter Hausbewohner ihn aufhalten wollte, gelang es Klaus eine eingeschüchterte Frau aus dem brennenden Haus zu holen....

  • Erlenbach a.Main
  • 10.01.20
  • 178× gelesen
Politik
Für langjährige Vorstandstätigkeit in Weilbacher Vereinen wurden geehrt (v. l.): Christoph Reichert, Jürgen Steegmüller, Claus Seitz und Frank Sieger.

Neujahrsempfang Gemeinde Weilbach
4 Kandidaten der Freien Wähler für langjährige Vorstandsarbeit geehrt

Der Neujahrsempfang der Gemeinde Weilbach fand am 6. Januar 2020 im Dorfgemeinschaftshaus in Weckbach statt. Wie in jedem Jahr wurden Bürgerinnen und Bürger für besondere Leistungen und ehrenamtliche Tätigkeiten geehrt. Darunter auch vier aktuelle Kandidaten der Freien Wähler Weilbach. Christoph Reichert (Turnverein Weilbach), Jürgen Steegmüller (Turnverein Weilbach), Claus Seitz (Carnevalsgesellschaft Weilbach) sowie Frank Sieger (Carnevalsgesellschaft Weilbach) haben in ihren Vereinen rund 20...

  • Weilbach
  • 09.01.20
  • 346× gelesen
Vereine
v.L. Heiko Ott , der Geehrte Armin Altmann , Dennis Löffler
77 Bilder

Ehrenabend zum 25- jährigen Jubiläum
Altmann Armin leitet seit einem Vierteljahrhundert den 1. Vorstand des FC Heppdiel

Ein besonderer Abend zu Ehren von Armin Altmann wurde am 06.01.2020 im Heppdieler Sportheim gefeiert. Vor genau 25 Jahren wurde Armin zum 1. Vorsitzenden gewählt. Dazu überraschte ihn der Vereinsausschuss des FC Heppdiel im Sportheim mit über 80 geladenen Gästen. Der 2. Vorsitzende Alexander Hauk begrüßte die anwesenden Gäste, allen voran natürlich den Jubilar, den Ehrenvorsitzenden G. Grittner, die Ehrenmitglieder, den 2. Bürgermeister Joachim Hennich und den BLSV Kreisvorsitzenden Adolf Zerr....

  • Heppdiel
  • 07.01.20
  • 758× gelesen
Vereine

Ehrenurkunde für besondere Verdienste
NCV-Vorstand Stefan Rohe geehrt

Beim Neujahrsempfang der Gemeinde Niedernberg wurde Stefan Rohe, der Vorstand des Niedernberger Carneval Vereins, mit der "Ehrenurkunde für besondere Verdienste im Niedernberger Vereinsleben" geehrt. Seit 1983 steht Stefan Rohe auf der Bühne. Zuerst als aktiver Tänzer in der Prinzengarde, später beim Männerballett und seit dem Jahr 2000 bis heute als erster Vorstand des NCVs. Unter seiner Führung wurde das Vereinsheim Narrhalla gebaut. Stefan Rohe wurde bereits mit dem Landesverbandsorden und...

  • Niedernberg
  • 06.01.20
  • 144× gelesen
Wirtschaft
Im Rahmen des Advents-Kaffees am 10. Dezember wurden langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des News Verlages in Miltenberg geehrt. Auf diesem Foto lachen rund 300 Jahre Betriebszugehörigkeit in die Kamera. Von links: Geschäftsführer Stefan Rüttiger, Joachim Hartung (10 Jahre), Ulrike Fries (10 Jahre), Sabine Rindsfüsser (15 Jahre), Susanne Flicker (25 Jahre), Ingrid Hornig (20 Jahre), Ulrike Stapf (25 Jahre), André Rüttiger (5 Jahre), Rainer Schwarzer (10 Jahre), Verena Münch (15 Jahre), Manuela Bischof (10 Jahre), Frank Siegl (10 Jahre), Andrea Kaller-Fichtmüller (15 Jahre), Liane Schwab (10 Jahre), Angelika Wilken (10 Jahre), Elli Zecha (30 Jahre), Dieter Hetz (5 Jahre), Simone Schimmelpfennig (20 Jahre), Karin Knörzer (5 Jahre), Jens Breit (10 Jahre), Dieter Link (5 Jahre), Karin Neuberger (Verabschiedung), Peter Fuchs (10 Jahre) und Geschäftsführer Charles Henri Rüttiger.

News Verlag Miltenberg
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für insgesamt 300 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt - ein starkes Team für die Region

Zu einem Advents-Kaffee hatte die Geschäftsleitung des News Verlags in Miltenberg am 10. Dezember 2019 eingeladen. Im weihnachtlich geschmückten Work-Café trafen sich rund 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Medienhauses und nutzten die Gelegenheit zum regen Austausch bei Kaffee, Glühwein, Weihnachtsgebäck und Deftigem. Rund 300 Jahre Betriebszugehörigkeit Ein Programmpunkt waren die Ehrungen zu den Betriebsjubiläen. Insgesamt konnten 24 Verlagsangehörige für 5, 10, 15, 20 oder 25 Jahre...

  • Miltenberg
  • 19.12.19
  • 1.113× gelesen
  • 1
Politik
Dr. Reinhard Böhlau ehrt Wolfgang Giegerich
2 Bilder

SPD Aschaffenburg-Nilkheim
Wolfgang Giegerich für 40 Jahre in der SPD geehrt

Die SPD Nilkheim hat bei ihrem Jahresabschluss Wolfgang Giegerich für seine langjährige Mitgliedschaft in der sozialdemokratischen Partei Deutschlands geehrt. Im Bürgerhaus am Mergenbaumplatz konnte der Ortsvereinsvorsitzende Dr. Reinhard Böhlau eine Urkunde und ein Präsent für 40 Jahre in der SPD übergeben. Wolfgang Giegerich hat über viele Jahre die Politik aktiv mitgestaltet, vor allem als langjähriger Stadtrat und Vorsitzender der Aschaffenburger SPD-Stadtratsfraktion. Wolfgang Giegerich...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 12.12.19
  • 191× gelesen
Vereine
2 Bilder

Ehrungen
Ehrungen beim Jahresabschluss der Bayerischen Sportjugend Miltenberg

Ehrung am Mittwoch, den 04. Dezember 2019 im Rahmen vom Jahresabschlusses, der Bayerischen Sportjugend Kreis 2 Miltenberg. Sportvereine bieten nicht nur Sport, sondern mit ihm auch Aufgaben. Die "Ehrenamtlichen" werden oft als die Sauerstoffzufuhr für unser Gemeinwesen bezeichnet, denn sie spielen in unseren Sportvereinen eine unverzichtbare Rolle: Die Vereinsmitarbeiter/Innen stellen ihre Fähigkeiten und ihre Zeit anderen Mitgliedern zur Verfügung, indem sie Training halten, organisatorische...

  • Elsenfeld
  • 10.12.19
  • 82× gelesen
Vereine

Fotoclub Kleinwallstadt
Fotoclub Kleinwallstadt ehrt Jahressieger 2019

In der gut besuchten Jahreshauptversammlung des Fotoclub Kleinwallstadt wurde durch den 1. Vorsitzenden Norbert Volkmann Rückblick über das umfangreiche Jahr 2019 gehalten. Im Anschluss ehrte der 2. Vorsitzende Jörg Barth die Jahressieger aus den verschiedenen Quartalswettbewerben 2019 mit einer Urkunde sowie einem Weinpräsent. Die 3 besten Fotografen in 2019 waren: 1. Sieger Team Guido Huder + Ulla Reinthaler ; 2. Sieger Norbert Volkmann; 3. Sieger Helmut Leibmann; Ein Danke auch an den...

  • Kleinwallstadt
  • 04.12.19
  • 146× gelesen
Sport
Die Sportler des Jahres mit (von links) BLSV-Kreisvorsitzendem Adolf Zerr, Landrat Jens Marco Scherf, Annika Reis (Sportlerin des Jahres, Mannschaft des Jahres), Tim Bräutigam (Sportler des Jahres), Robert Keim (Sporthaus Wolfstetter) und dem Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse, Thomas Feußner.
2 Bilder

Doppeltriumph für Annika Reis beim 43. Tag des Sports

Dass der Landkreis Miltenberg seinen Ruf als Sportlandkreis zurecht trägt, konnten über 1100 Besucherinnen und Besucher am Freitag in der Untermainhalle Elsenfeld erleben: Über 450 Sportlerinnen und Sportler wurden am 43. Tag des Sports mit Bronze, Silber und Gold geehrt, das Publikum wählte Sportler, Sportlerin und Mannschaft des Jahres. Mit Blick auf zahlreiche sportliche Vorführungen wurde die Bedeutung des Leistungs- und Breitensports im Landkreis deutlich. BLSV-Kreisvorsitzender Adolf Zerr...

  • Miltenberg
  • 03.12.19
  • 320× gelesen
Vereine
Dank an treue Sängerbund-Mitglieder: Kornel Ball (70 Jahre), Sr. Rita Stapp und Wolfgang Pfeiffer (jeweils 25 Jahre), links Sängerbund-Voritzender Michael Marquart.

Bemerkenswertes Vereinsjahr geht zu Ende
Weihnachtsfeier mit Ehrungen beim Eisenbacher Sängerbund

Im vertrautem Kreis der Mitglieder verlief die weihnachtliche Feier des Sängerbund Eisenbach im TSV-Sportheim am ersten Adventswochenende. Zuvor hatte der gemischte Chor Cantiamo den Vorabendgottesdienst in der Eisenbacher Kirche mitgestaltet. Sängerbund-Vorsitzender Michael Marquart bezeichnete in einem kurzen Rückblick 2019 als ein bemerkenswertes Vereinsjahr. Der Schwerpunkt lag dabei in erster Linie auf der Vorbereitung eines Gemeinschaftsprojektes mit dem Chor intakt aus Laudenbach. Rund...

  • Obernburg am Main
  • 02.12.19
  • 114× gelesen
Vereine
8 Bilder

Überraschung für den Kreisnarrenring-Präsidenten
Günther Frieß erhält den "Till von Franken"

Am Freitag, 22.11.2019 fand die Jubiläumssitzung des Kreisnarrenrings in der Kultur- und Sporthalle Mömlingen statt. "Überraschung" stand um 22:20 Uhr im Programm und total überrascht und gerührt war dann auch Günther Frieß, der von Frank Niemert vom Fastnacht-Verband Franken den "Till von Franken" überreicht bekam. Zu seinen Ehren kamen die Vorstände aller 8 Mitgliedsvereine des Kreisnarrenrings auf die Bühne und boten einen würdigen Rahmen. Günther Frieß ist ein verdienter Karnevalist. Er...

  • Mömlingen
  • 23.11.19
  • 361× gelesen
Vereine
von links: Stefan Rohe (Vorstand NCV), Luisa Rohe, Heike Bechtel (beide Sessionsorden), Wolfgang Fecher (Präsident NCV)

Niedernberger Narren werden geehrt
Landesverbandsorden für Heike Bechtel und Luisa Rohe

Till Eulenspiegel sitzt schelmisch auf dem fränkischen Rechen, über ihm thront eine große Narrenkappe. So sieht der diesjährige Sessionsorden des Fastnacht-Verbands Franken aus, den Heike Bechtel und Luisa Rohe bei der 11.11.-Feier überreicht bekamen. Heike Bechtel, seit 1995 NCVlerin, schwang in der Bütt Reden und ist bis heute in der Frauengruppe „Golden Girls“ aktiv. Auch außerhalb der Bühne übernimmt Heike Bechtel wichtige Aufgaben, wie etwa die Organisation des Sitzungsheftes. Sie ist...

  • Niedernberg
  • 15.11.19
  • 121× gelesen
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.