Ehrung

Beiträge zum Thema Ehrung

Vereine

Mitgliederehrungen bei 100-Jahr-Feier
Eintracht Mechenhard ehrt treue Musiker und Sänger

Sein 100-jähriges Bestehen hat der Gesang- und Musikverein „Eintracht“ Mechenhard am Sonntag bei einer Jubiläumsmatinee in der Mechenharder Turnhalle gefeiert. Dabei fanden auch Mitgliederehrungen für langjährig Aktive der Musikkapelle und des Gemischten Chors statt. Die Ehrungen nahmen seitens des Jubelvereins Vorsitzende Barbara Markert und Zweiter Vorsitzender Werner Hennesthal vor. Sie dankten den Geehrten für ihr Engagement im Verein und ihre Treue zu Musik und Gesang. Seitens der...

  • Erlenbach a.Main
  • 20.10.19
  • 164× gelesen
  •  1
Sport
Strahlende Gesichter bei den Siegerinnen und Siegern des Landkreispokals im Jugendtennis. Das Bild zeigt (von links) Stefanie Keller (Sparkasse Miltenberg-Obernburg), Hanna Kirov (U12 weiblich), Linus Hübner (U10 Midcourt), Sebastian Giegerich (U12 männlich), Kevin Rohe (U18 männlich), Alexander Aulbach (U16 männlich), Vanessa Celico (U18 weiblich), Steffen Wolz (Turnierleitung und Jugendwart) und Thorsten Schork (Sportreferent, Landkreis Miltenberg).

Spannende Spiele beim Jugendtennis-Landkreispokal

Spannende und teilweise lange Matches haben die Zuschauerinnen und Zuschauer beim Landkreispokal im Jugendtennis erlebt. Von Freitag bis Sonntag kämpfte der Tennis-Nachwuchs auf der Anlage des TC Rot-Weiß Miltenberg um die begehrten Titel. Landrat Jens Marco Scherf, der am Sonntag die Finalspiele verfolgte, freute sich wie auch Sportreferent Thorsten Schork und Organisator Steffen Wolz (TC RW Miltenberg) über die reibungslose Organisation, aber auch über das im Vergleich zum Vorjahr größere...

  • Miltenberg
  • 16.09.19
  • 78× gelesen
Hobby & Freizeit
Die Besten beim Halbmarathon: Links Mark Scheuring, rechts Anika Höglinger.
3 Bilder

Solidaritätswelle läuft kraftvoll beim 14. Lauftag

Der Breitensport ist dem Landkreis Miltenberg sehr wichtig, wie sich alljährlich beim Lauftag in Elsenfeld zeigt. In diesem Jahr spielte neben den gelaufenen Zeiten aber eine andere Aktion die Hauptrolle: Über 200 Läuferinnen und Läufer, darunter der Bundestagsabgeordnete Alexander Hoffmann und Landrat Jens Marco Scherf, machten auf die Typisierungsaktion für den an Leukämie erkrankten TVG-Handballer Steffen Lieb aufmerksam. Sie sorgten dafür, dass mit 752 Läuferinnen und Läufern ein neuer...

  • Miltenberg
  • 09.09.19
  • 211× gelesen
  •  2
Natur & Tiere
Förster Steinhardt, Reinhold Kern, Bürgermeister Fath

Ameisen Hegering Miltenberg
Ehrung 20 Jahre Mitgliedschaft

Der Leiter des Ameisen Hegering Miltenberg, Reinhold Kern, überreichte dem Wörther Bürgermeister Andreas Fath eine Ehrenurkunde für 20 Jahre Mitgliedschaft in der Ameisenschutzwarte Bayern. Die Städte Wörth und Obernburg als auch die Gemeinde Großwallstadt waren die ersten Kommunen im Landkreis Miltenberg, die eine Mitgliedschaft vor 20 Jahren in der Ameisenschutzwarte Bayern beantragten. Sehr erfreulich in den vergangenen 40 Jahren wären auch die finanziellen Unterstützungen der...

  • Wörth a.Main
  • 04.07.19
  • 67× gelesen
  •  1
Schule & Bildung
Respekt und Wertschätzung für ihren sozialen Einsatz brachten (hintere Reihe von rechts) Schulleiter Volker Goebel, Dirk Elias (Sparkasse), Landrat Jens Marco Scherf, Gerhard Ammon und der ehemalige Kreishandwerksmeister Erich Stappel  sowie Harald Frankenberger (Schulamt, zweite Reihe von oben, links) den 28 ausgezeichneten Mittelschülerinnen und Mittelschülern entgegen.

Vielfältig soziale Verantwortung übernommen

Im Landkreis Miltenberg wächst eine Schülergeneration heran, die weiß, was soziale Verantwortung heißt – nicht nur in der Schule selbst, sondern auch in Vereinen, Hilfsorganisationen und in der Nachbarschaftshilfe. Um dies auch der Öffentlichkeit zu verdeutlichen, sind am Montagabend in der Herigoyen-Schule Sulzbach 28 Schülerinnen und Schüler der Mittelschulen für ihr soziales Engagement geehrt worden. Im Beisein vieler Eltern, Lehrerinnen und Lehrer sowie Vertretern der Politik, des...

  • Miltenberg
  • 31.05.19
  • 167× gelesen
  •  2
Politik
1. Vorsitzender Roman Kempf (links) gratuliert Albert Weber zum Jubiläum.

Ehrung für langjährige Mitgliedschaft
Hohe Auszeichnung für SPD-Mitglied Albert Weber

Eine hohe Auszeichnung erhielt Albert Weber anlässlich der 100-Jahrfeier des SPD-Ortsvereins Großheubach im Alten Rathaus. Kreisvorsitzende Helga Raab-Wasse und Ortsvereinsvorsitzender Roman Kempf überreichten ihm für 50 Jahre Parteizugehörigkeit die goldene Ehrennadel mit Urkunde. Der heute 74-jährige kam der Liebe wegen von Hausen nach Großheubach und trat dort 1969 der SPD bei. Weber war von Anfang an ein aktives Mitglied, wie Kempf in seiner Laudatio hervorhob, zunächst als Juso auf Orts-...

  • Großheubach
  • 21.05.19
  • 49× gelesen
  •  1
Kultur
2 Bilder

Markt Mönchberg
Ehrenvormittag im Markt Mönchberg

Am 28. April fand im Bürgersaal des Markt Mönchberg der Ehrenvormittag 2019 statt. Hier werden Persönlichkeiten geehrt die besondere Leistungen erbracht haben, oder sich für den Markt Mönchberg in besonderer Weise verdient gemacht haben. Nadel in Bronze VfL Fußball 2. Mannschaft Meister der B - Klasse Aschaffenburg 6 Tennis Herren 50 Meister in der Kreisklasse 1 Erwin Stauder, Tobias Stauder, Enrico Grimm, Bernhard Grimm, Heinz Wagner, Robert Allstaedt, Elmar Miksche, Kurt Bauer,...

  • Mönchberg
  • 14.05.19
  • 449× gelesen
  •  1
Politik
2 Bilder

50 Jahre Parteizugehörigkeit
SPD-Karlstein ehrt langjährige Mitglieder

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Mainperle ehrte der SPD-Ortsverein Karlstein langjährige Mitglieder. So wurden Willi Winicker, Franz Bals und Albert Schwenke für 50 Jahre Parteizugehörigkeit ausgezeichnet. Die Ehrungen übernahm die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Ortsvereins Gunther ter Bahne. Alle drei Jubilare waren 1969 Mitbegründer und Vorstandsmitglieder des SPD-Ortsvereins Großwelzheim. Franz Bals war zunächst...

  • Aschaffenburg
  • 15.04.19
  • 72× gelesen
  •  1
Vereine
Für 40-jährigen aktiven Dienst bei der Feuerwehr bekamen diese Feuerwehrleute das Feuerwehr-Ehrenzeichen in Gold aus den Händen von Kreisbrandinspektor Hauke Muders (links) sowie Landrat Jens Marco Scherf (rechts) und Kreisbrandinspektor Johannes Becker (dritter von rechts).
2 Bilder

Staatliche Auszeichnungen für 60 Feuerwehrleute

60 Feuerwehrleute haben beim Feuerwehr-Ehrenabend im Sommerauer Gemeinschaftshaus am Donnerstagabend staatliche Feuerwehr-Ehrenzeichen in Gold und Silber bekommen. Landrat Jens Marco Scherf und die Kreisbrandinspektoren Hauke Muders und Johannes Becker überreichten Urkunden und Nadeln. Im vollbesetzten Gemeinschaftshaus bezeichnete Landrat Jens Marco Scherf es als persönliches Herzensanliegen, die wertvolle Arbeit der Feuerwehrleute in Form eines Ehrenabends zu würdigen. Dieser Abend sei ein...

  • Miltenberg
  • 26.03.19
  • 284× gelesen
  •  1
Politik
Nach 15 Jahren ÖDP Miltenberg wurde Wally Keilbarth vom Kreisvorsitzenden Wolfgang Winter geehrt und gleichzeitig Umzugsbedingt verabschiedet.

Danke Wally
Ehrung und Verabschiedung von Wally Keilbarth

Nach 15 Jahren ÖDP Miltenberg wurde Wally Keilbarth vom Kreisvorsitzenden Wolfgang Winter geehrt und gleichzeitig Umzugsbedingt verabschiedet. Danke an Wally Keilbarth aus Bürgstadt die unter anderem als Beisitzerin sowie Schriftführerin im KV Miltenberg tätig war und jetzt  den Kreisverband Aschaffenburg aktiv unterstützt.

  • Sulzbach a.Main
  • 24.03.19
  • 67× gelesen
  •  2
  •  1
Sport
Geehrte Vereinsmitglieder (im Bild von links): Ewald Heilmann, Alfred Pfister, Martin Straub, Rudolf Müller und Thomas Schneider

Ehrungen bei der JHV 2019 der Schützenbrüderschaft Rüdenau

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Schützenbrüderschaft 1955 e.V. Rüdenau am 16. März im Schützenhaus begrüßte der 1. Schützenmeister Rudolf Müller die anwesenden Schützenschwestern und Schützenbrüder, sowie die zwei Ehrenmitglieder Alfred Pfister und Ewald Heilmann. Nach der Totenehrung folgte sein Bericht über das abgelaufene Jahr. Erwähnt wurden u. a. Besuche des Gauschützentags in Röllbach, des Gaukönigsballs in Mömlingen und Teilnahme am Gaukönigsschießen in Eisenbach und am...

  • Rüdenau
  • 22.03.19
  • 67× gelesen
  •  1
Vereine
Kreisbrandrat Meinrad Lebold (links) überreichte die Bayerische Feuerwehr-Ehrenmedaille an den Leiter der Polizeiinspektion Obernburg, Bernhard Wenzel. Glückwünsche überbrachte auch Landrat Jens Marco Scherf.

Feuerwehr-Ehrenmedaille für Polizeichef Bernhard Wenzel

Große Überraschung bei der Frühjahrstagung der Feuerwehrkommandanten und ihrer Stellvertreter am Sonntagmorgen in Großheubach: Kreisbrandrat Meinrad Lebold überreichte an den Leiter der Polizeiinspektion Obernburg, Bernhard Wenzel, die Ehrenmedaille des Bayerischen Landesfeuerwehrbandes. Die Feuerwehr würdige damit die ausgezeichnete Zusammenarbeit mit Bernhard Wenzel, so der Kreisbrandrat. Wenzel war 2007 als Leiter der Polizeiinspektion nach Miltenberg gekommen und schnell sei klar...

  • Miltenberg
  • 18.03.19
  • 92× gelesen
  •  1
Vereine
Abordnung des TV Trennfurt
8 Bilder

TV Trennfurt mit Inklusionspreis ausgezeichnet

Beim diesjährigen Ehrenamtstag des Bayerischen Landessportverband (BLSV) Sportbezirk Unterfranken wurde der TV Trennfurt als Preisträger in der Kategorie Inklusion geehrt. Der BLSV- Vorsitzende Jörg Ammon und sein Stellvertreter Klaus Drauschke waren aus München nach Rimpar gekommen, um 10 Sportpersönlichkeiten und 4 Vereine aus Unterfranken für ihre besonderen Verdienste um den Sport auszuzeichnen. Zum Empfang nach Rimpar war der TVT mit den beiden Vorsitzenden Horst und Kurt Heuß, Udo...

  • Trennfurt
  • 09.03.19
  • 166× gelesen
  •  1
Politik
von links.Kreisvorsitzender Wolfgang Winter, Schriftführer Manfred Knippel, Schatzmeister Hubertus Brand, Stellvertreter Klaus Vath, Beisitzerin Alexandra Vath, Beisitzer Günther Vogt,
2 Bilder

ÖDP Kreisverband Miltenberg
Wolfgang Winter als Vorsitzender im Amt bestätigt

Der ÖDP Kreisverband Miltenberg hat auf seiner Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen, im Hotel Ballonier in Erlenbach am Main, Wolfgang Winter (Sulzbach) im Amt als Vorsitzenden bestätigt.Desweiteren wurde auch Klaus Vath (Leidersbach) als Stellvertreter wieder gewählt. Neuer Schatzmeister wurde Hubertus Brand aus Grossheubach, der das Amt von Peter Speth (Klingenberg ) übernimmt. Neu als Schriftfüher wurde Manfred Knippel (Sulzbach ) gewählt. Er übernimmt das Amt von Renate Geissler...

  • Sulzbach a.Main
  • 03.03.19
  • 221× gelesen
  •  3
  •  1
Kultur
Die höchste Ehrung des Landkreises, die Auszeichnung mit dem Ehrenpreis, erhielten aus der Hand von Landrat Jens Marco Scherf Heinz Weber, Jakob Buchinger, Doris Patzelt, Luise Kluger und Leo Markert (von links).
3 Bilder

Landkreis sagt Danke für ehrenamtlichen Einsatz

In feierlichem Rahmen eines Ehrenabends im Elsenfelder Bürgerzentrum hat der Landkreis Miltenberg in Person von Landrat Jens Marco Scherf Anerkennung und Wertschätzung für ehrenamtlich tätige Bürgerinnen und Bürger ausgedrückt. Umrahmt von Klaviervorträgen von Philipp Emmanuel Klement und Evelyn Held, stellte der Landrat den für die Gesellschaft so wichtigen Einsatz der Geehrten heraus. Dass das Ehrenamt im Landkreis einen hohen Stellenwert hat, könne man an der Zahl der Ehrenamtskarten...

  • Miltenberg
  • 22.02.19
  • 91× gelesen
  •  1
Vereine
Ehrung von Kurt Breitenbach
Kurt Breitenbach wird für 50 Jahre Mitgliedschaft im Fotoclub Miltenberg geehrt. Von links
Bernd Ullrich, 1. Vorsitzender, Kurt Breitenbach, 1. BGM Helmut Demel

Fotoclub Miltenberg
Ehrung für Kurt Breitenbach

Fotoclub: Vorstellung Bayerische Landesfotoschau in Miltenberg Der Fotoclub Miltenberg kann 2018 auf große Erfolge zurückblicken. Viele Mitglieder waren gekommen um die Tagesordnung zu verfolgen. Einer der Hauptthemen am vergangenen Mittwochabend war der Bericht über das vergangene Vereinsjahr mit dem Finanzbericht des Kassenleiters. Vorsitzender Ullrich begrüßte zu Beginn 1. Bürgermeister Helmut Demel, den Ehrenvorsitzenden Jürgen Leuner und alle Mitglieder. Im anschließenden Grußwort...

  • Miltenberg
  • 12.02.19
  • 75× gelesen
  •  2
Vereine
Die stellv. Vorsitzenden der Erlenbacher SPD Michael Mück (links) und Benjamin Bohlender (rechts) ehren Dietmar Steger, Ulrich Hahn, Anne Ehrentraut, Michael Wöber, Hedwig Bartocha, Stephan Klier und Ortsvorsitzende Helga Raab-Wasse (von links) für langjährige Mitgliedschaft.

Mitgliederehrungen beim SPD-Ortsverein Erlenbach-Mechenhard-Streit
Erlenbacher SPD-Vorsitzende Helga Raab-Wasse seit 30 Jahren Sozialdemokratin

Im Rahmen eines Ehrenabends hat der SPD-Ortsverein Erlenbach-Mechenhard-Streit am Samstag im Gasthaus Zum Ross etliche Mitglieder für insgesamt 280 Jahre Mitgliedschaft in der ältesten demokratischen Partei Deutschlands geehrt und außerdem drei neue Mitglieder in seinen Reihen willkommen geheißen. Seit 55 Jahren gehört Dietmar Steger der SPD an; 40 Jahre Albert Steigerwald; 30 Jahre Hedwig Bartocha, Anne Ehrentraut und Helga Raab-Wasse; 25 Jahre Ulrich Hahn, Michael Schreck und Werner Müller...

  • Erlenbach a.Main
  • 10.02.19
  • 99× gelesen
  •  2
Kultur
Ehrung für Gosbert Ackermann
2 Bilder

Kirchenverwaltung Mönchberg
Gosbert Ackermann 30 Jahre ehrenamtlich im Dienst der Kirche

Nach dreißig Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit in der Kirchenverwaltung wurde Gosbert Ackermann verabschiedet und für seinen unermüdlichen Einsatz geehrt. Im Rahmen des Jahresabschlussgottesdienstes überreichte Pfarrer Franz Leipold die Ehrenurkunde des Bistums Würzburg und die höchste Auszeichnung der Diözese: die Ehrennadel. In der Kirchenverwaltung steht jedes Mitglied in Verantwortung für das Gelingen von Vorhaben und deren gesicherte Finanzierung. Als im November 1988 die Kirchenverwaltung...

  • Mönchberg
  • 04.01.19
  • 69× gelesen
  •  2
Vereine

BJV Miltenberg e.V.
Verleihung Eichenkranz in Bronze des Bay. Jagdverbandes

Am 22. Dezember 2018 wurde die stv. Vorsitzende des Bay. Jagdschutzverein Miltenberg e.V. Frau Petra Grill , anläßlich eines Wurfscheibenturniers auf der Schießanlage Mainbullau, vom stv. BJV Bezirksvorsitzenden in Unterfranken, Herrn Ralph Keller, für Verdienste um das Bayerische Jagdwesen, mit dem Eichenkranz in Bronze des Bayerischen Jagdverbandes ausgezeichnet. In seiner Laudatio stellte Ralph Keller die besondere Einsatzbereitschaft von Petra Grill für den Verein heraus und die Übergabe...

  • Miltenberg
  • 26.12.18
  • 97× gelesen
  •  1
Vereine
Vorsitzende Vera Zöller sprach Josemarie Schmitt, Franz Knebel und Susanne Flicker den Dank der Chorvereinigung für jahrzehntelange Mitwirkung in der Vorstandschaft der Chorvereinigung aus.
21 Bilder

Dank für jahrzehntelange ehrenamtlichen Einsatz zum Wohle des Gesangs

Die Chorvereinigung Großheubach hatte am Samstag, 15. Dezember 2018 zu einer vorweihnachtlichen Feier ins Gasthaus „Goldener Adler“ eingeladen. In diesen festlichen Rahmen schloss die Chorvereinigung auch den Dank an drei Mitgliedern für ihr ehrenamtliches Engagement ein. Vorsitzende Vera Zöller freute sich, diese besonderen Ehrungen vornehmen zu dürfen. Der Gemischte Chor unter der Leitung von Adolf Wagner umrahmte die Feierstunde. Seit November 2018 ist Franz Knebel Träger des...

  • Großheubach
  • 26.12.18
  • 89× gelesen
  •  1
Vereine
Die 1. Vorsitzende, Susanne Leiser-Leis, ehrt Gernot Leibfried für 40 Jahre aktiver Musiker

Weihnachtsfeier mit Ehrung beim Musikzug Eichenbühl

Die 1. Vorsitzende, Susanne Leiser-Leis, begrüßte zur Weihnachtsfeier des Musikzug Eichenbühl im Gasthaus „Zum Ritter“ alle Mitglieder auf das herzlichste. Sie stimmte mit einem besinnlichen Gedicht auf ein gemütliches Beisammensein ein. Auch der Besuch des Nikolaus durfte nicht fehlen. Er verteilte an die Kinder und die aktiven Musiker kleine Geschenke und gab einen kurzen Rückblick auf das Musikerjahr. Für die Musiker und auch den Dirigenten gab es großes Lob vom Nikolaus: „ Nun schon seit 2...

  • Eichenbühl
  • 16.12.18
  • 53× gelesen
  •  2
Sport
TV Großwallstadt
15 Bilder

42. Tag des Sports mit Ehrung der Meister und Wahl der Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2018

Der Landkreis Miltenberg und der BLSV-Kreisverband Miltenberg veranstalten am Freitag, 30. November, um 19.30 Uhr in der Elsenfelder Untermainhalle zum 42. Mal den Tag des Sports mit der Ehrung der Meister. Neben den Ehrungen besonders erfolgreicher einheimischer Sportlerinnen und Sportler (Internationale, Deutsche und Bayerische Meister) sind die Wahlen zu den Sportlerinnen und Sportlern des Jahres ein weiterer Höhepunkt der Veranstaltung. Hierfür haben die Sparkasse Miltenberg-Obernburg...

  • Elsenfeld
  • 27.11.18
  • 173× gelesen
  •  2
Vereine
Von links: Dekanatsjugendreferent Martin Klein, Klaus Kappes, Delia Kappes, Heinrich Horlebein, Christian Zink, alle Küchenteam, KJR Vorsitzender Stephan Noll und Landrat Dr. Ulrich Reuter

KJR Aschaffenburg ehrt Kabum Küchenteam mit Albert-Lippert-Preis

Mit dem Albert-Lippert Preis für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der verbandlichen Jugendarbeit – für eine Gruppe – wurde in diesem Jahr das Küchenteam der KABUM-Freizeit (Konfirmierte am bayerischen Untermain) Lager I. geehrt. Zurzeit sind im Küchenteam Anke Zink, Delia Kappes, Christoph und Hans Burkhardt, Heinrich Horlebein, Simon und Klaus Kappes und Christian Zink. Alle kommen aus der Gegend rund um Kleinheubach und Eschau, - sie alle sind Mitglieder des evangelischen...

  • Eschau
  • 26.11.18
  • 66× gelesen
  •  1
Vereine
Die Geehrten von links: Vorstand Stefan Rohe, Daniel Hein und Uschi Morczinczyk (beide Landesverbandsorden), Katja Fornoff und Peter Kilzer (beide Verdienstorden um die Fränkische Fastnacht), Othmar Morczinczyk (Till von Franken), Präsident Wolfgang Fecher
2 Bilder

Ehrungen für Niedernbergs Narren

Bei der Kampagne-Eröffnung des Niedernberger Carnevalvereins am 11.11. in der Narrhalla wurden Peter Kilzer und Katja Fornoff für besondere Verdienste um die Fränkische Fastnacht mit dem Verdienstorden ausgezeichnet. Die Lobrede hielt Frank Niemert vom Fastnachts-Verband Franken. NCV-Präsident Wolfgang Fecher überreichte Uschi Morczinczyk und Daniel Hein für besondere Leistung im NCV den Landesverbandsorden. Für 11-jährige Vereinszugehörigkeit wurden außerdem geehrt: Diana Bauer, Kathrin und...

  • Niedernberg
  • 14.11.18
  • 169× gelesen
  •  1
Vereine
Othmar Morczinczyk wurde der Till von Franken verliehen. Die höchste Ehre eines fränkischen Karnevalisten.

Othmar Morczinczyk wurde mit dem Till von Franken ausgezeichnet

Der Till von Franken ist die höchste Auszeichnung, die ein Karnevalist in Franken erhalten kann – dementsprechend hoch liegt die Messlatte. Einem Mitglied des Niedernberger Carnevalvereins genügten heuer die Kriterien: Othmar Morczinczyk. Seit er zehn Jahre alt war, stand er auf der Bühne. Er war Männergardist, tanzte im Männerballett, übernahm das Prinzenzepter, singt bei den NCV-Sängern, sitzt im Vereinsausschuss und ist zweiter Vorsitzender und Vize-Präsident des Carnevalvereins. Frank...

  • Niedernberg
  • 14.11.18
  • 103× gelesen
  •  1
Vereine
Diese Feuerwehrleute wurden für 25-jährige aktive Dienstzeit ausgezeichnet. Das Bild zeigt sie mit Landrat Jens Marco Scherf und Kreisbrandinspektor Hauke Muders (links) sowie Kreisbrandrat Meinrad Lebold und Kreisbrandinspektor Johannes Becker (von rechts).
2 Bilder

Staatliche Ehrenzeichen für jahrzehntelangen Feuerwehrdienst

Mit der Überreichung von staatlichen Feuerwehrehrenzeichen haben Landrat Jens Marco Scherf und Kreisbrandrat Meinrad Lebold am Freitagabend in der Stadthalle Stadtprozelten das jahrzehntelange Engagement von Feuerwehrleuten aus dem Landkreis Miltenberg honoriert. Vor vielen Gästen aus der Landes- und Kommunalpolitik lobte der Kreisbrandrat den ehrenamtlichen Einsatz der Feuerwehrleute, die bereits an zahlreichen großen Einsätzen teilgenommen hätten. Das Ehrenzeichen sei Ausdruck der...

  • Miltenberg
  • 12.11.18
  • 96× gelesen
  •  1
Vereine

„Es steht ein Baum im Odenwald“: Der Landkreis Miltenberg, der Odenwaldkreis und der Neckar-Odenwald-Kreis pflanzen gemeinsam einen Bergahorn zum Gedenken an Alt-Landrat Roland Schwing

Oberzent-Hesseneck. Vor exakt 20 Jahren hat die beispielhafte grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Odenwald mit der Unterzeichnung einer entsprechenden Erklärung am Dreiländerstein in Hesseneck (heute: Stadt Oberzent) ihren Anfang genommen. Daraus hat sich inzwischen nicht nur im Tourismussektor, sondern auch in ganz vielen anderen Bereichen eine enge Kooperation über Ländergrenzen hinweg entwickelt. Maßgebliche Wegbereiter dieses regionalen Dialogs waren die damaligen Landräte Roland Schwing...

  • Miltenberg
  • 15.10.18
  • 25× gelesen
  •  1
Vereine

Bay. Jagdschutzverein Miltenberg e.V. ehrt Manfred Bilz

Der langjährige Jagdpächter des EJR Reistenhausen, Manfred Bilz wurde für 50-jährige Mitgliedschaft im Bay. Jagdschutzverein Miltenberg e.V. geehrt. Die Ehrung nahm Präsident Prof. Dr. Jürgen Vocke zusammen mit dem Vorsitzenden Ralph Keller vor. Manfred Bilz ist seit Januar 1968 Mitglied der Kreisgruppe und jagte ab dem gleichen Jahr im Hochwildrevier EJR Reistenhausen der Gemeinde Collenberg. Ab 01.April 1970 bis zum 31.03.2018 war er dort Jagdpächter. Seit dem 01.April 2018 bejagt er...

  • Miltenberg
  • 02.08.18
  • 170× gelesen
  •  1
Vereine
Andrea Seidler mit Ehrenurkunde und Kreispräsident Günther Frieß vom Narrenring Obernburg

Andrea Seidler vom RCC Röllfeld erhält Ehrung vom Kreisnarrenring Obernburg.

Anläßlich der Jubiläumssitzung 4 x 11 Jahre bei den Röllfelder Sandhasen (RCC) beschloß die RCC-Vorstandschaft, dass die Sitzungspräsidentin Andrea Seidler mit dem Ehrenorden vom Kreisnarrenring Obernburg für ihre ehrenamtlichen Dienste ausgezeichnet werden soll. Die Ehrung wurde vom Kreispräsidenten Günther Frieß vorgenommen und in seiner Laudatio zeichnete er kurz den Weg von Andrea Seidler beim RCC auf. Sie trat 2006 als Mitglied in den RCC ein und bereits 2009 übernahm Andrea Seidler die...

  • Mömlingen
  • 24.06.18
  • 53× gelesen
  •  2
Vereine
Seit Jahrzehnten sind diese Feldgeschworenen aktiv. Das Bild zeigt sie mit dem Kreisobmann der Feldgeschworenen, Christian Schüßler (links), Vermessungsamtsleiter Wolfgang Reindl (zweiter von links) und Landrat Jens Marco Scherf (vierter von links).
2 Bilder

Trotz Digitalisierung: Hüter der Grenzen bleiben wichtig

Die Feldgeschworenen übernehmen seit Jahrhunderten Verantwortung für die Gemeindegrenzen und sind auch in Zeiten satellitengestützter Navigation unverzichtbar. Diese Auffassung vertraten alle Rednerinnen und Redner beim Feldgeschworenenjahrtag des Altlandkreises Obernburg am Samstag in Röllbach. Nach einem beeindruckenden Festgottesdienst von Pfarrer Franz Leipold und anschließendem Festzug konnte der Kreisobmann der Feldgeschworenen, Christian Schüßler, in der sehr gut gefüllten...

  • Miltenberg
  • 14.05.18
  • 147× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.