Motorsport
Mitgliederversammlung des MSC Erftal e.V

5Bilder

Der Präsident des MSC Erftal e.V. Steffen Hoffer begrüßte am 12.04.2019 insgesamt 64 Mitglieder zur Versammlung im Sportheim des VfB Eichenbühl.
Zu Beginn der Versammlung rief Hofer die Mitglieder zu einem Totengedenken für Hannes Martin auf, der über Jahrzehnte der Streckensprecher beim Eichenbühler Bergrennen war.
In seinem Bericht blickte Hofer auf das vergangene Jahr zurück und die vielen Arbeitsstunden für die Vorbereitungen des ersten Bergrennen. Viel Lob von Zuschauern und Rennfahrern hatte man nach dem Rennen erfahren und man kann stolz zurückblicken. Sein Dank ging an das Präsidium, die vielen Helfer und Unterstützer.
Hofer sprach vom MSC-Motto: NACH DEM RENNEN IST VOR DEM RENNEN.
Schatzmeister Roland Dassing berichtete von einem guten finanziellen Ergebnis und bedankte sich insbesondere bei der Raiffeisenbank Eichenbühl, dem Kreisverband der Volks- und Raiffeisenbanken, der Fahrschule Großkinsky, der Firma Reuss GmbH und der Crew Knüttel Motorsport GmbH & Co.KG für die frühzeitige finanzielle Unterstützung.
Einstimmig wurde von der Mitgliederversammlung Satzungsänderungen im Zusammenhang mit dem Datenschutz, Aufwandsentschädigungen und der Wahlmodalitäten für die Revisoren beschlossen.
Präsident Steffen Hofer bedankte sich bei Vizepräsident Meinrad Miltenberger mit einem Geschenkkorb und lobte seine für den Verein geleistete Arbeit. Im Anschluss übergab er das Wort an Bürgermeister Günther Winkler für die Durchführung der Neuwahlen. Er begrüßte die Mitglieder und bedankte sich beim Präsidium sowie dem MSC Erftal für die Organisation und Durchführung des Bergrennen Eichenbühl. Gewählt wurden als:
- Präsident Steffen Hofer
- Vizepräsident Arno Neuberger
- Schriftführerin Nadine Lutz
- Beisitzer Dieter Hofer
- Beisitzer Nico Breunig
- Beisitzer Hubert Konrad
- Revisor 1 Alexander Grein
- Revisor 2 Hermann Schmedding

Steffen Hofer gab einen Ausblick für 2019. Am 04.05.2019 hat der Verein einen Arbeitseinsatz an der Rennstrecke vorgesehen, auch möchte man die alte Landsteige wieder freilegen. In der Werbegruppe hat man bereits einiges entschieden und Plakate, Flyer sowie die Autoaufkleber beschafft. Erste Exemplare konnten die Mitglieder bereits mitnehmen. Einige organisatorische Verbesserungen seien noch geplant. Für die Planung und Durchführung der Siegerehrung suche man noch eine/n Verantwortliche/n. Am Sonntag, 14.04.2019 hat der MSC Erftal in der Klassikstadt einen Stand mit zwei Rennfahrzeugen, einem Rennsimulator und die Möglichkeit einen Vortrag über die „Faszination Bergrennen“ zu halten. Der Dank ging an Stephan Collisi, der für dieses Event seinen Behnke BMW Condor zur Verfügung stellte und bei Heiko Klapper, der für die Bereitstellung des Stenger CN verantwortlich zeichnete.
Bei dem Tagesordnungspunkt „Wünsche und Anträge“ wurde von einem Mitglied der Wunsch geäußert, dass bei den Arbeitseinsätzen neben den Präsidiumsmitgliedern noch mehr Mitglieder anwesend sein sollten.
Mit einem Weinpräsent wurden zum 70. Geburtstag Walter Weber, Werner Reinhart, Klaus Bachmann und Otto Schmedding gratuliert.
Zum Schluss bedankte sich Herr Hofer noch beim VfB Eichenbühl für die hervorragende Bewirtung.

Autor:

Arno Neuberger aus Eichenbühl

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen