Musikalischer Herbstabschluss mit Ehrungen

2Bilder

EICHENBÜHL. Das Konzert der Chorvereinigung Eichenbühl war trotz niedriger Besucherzahl ein erfolgreicher musikalischer Abschluß des Herbstes.
Der Gastchor "Frohsinn" aus Boxtal erfreute die Besucher mit Liedern unter anderem von Hubert von Goisern und Peter Maffay. Trotz reduzierter Sängerzahl durch Krankheitsfälle ernteten die Sänger verdient großen Applaus. Der Chor "Woukel Äwenju" präsentierte eine vielfältige Liedauswahl in deutsch, englisch und französisch. Großen Applaus durften die Sänger besonders für die Lieder in Phantasiesprache "Conquest of Paradise" und "Bouree" (Ein Stück von Leopold Mozart für seinen Sohn Wolfgang Amadeus) ernten.
Mit der Zugabe "Joy to the world" stimmte der Chor die Besucher schon auf die kommende Adventszeit ein.
Im Rahmen des Konzertabends konnten durch Hermann Breunig mehrere Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft bei der Chorvereinigung Eichenbühl geehrt werden. Als Gründungsmitglieder des gemischten Chores Elisabeth Berres, Edith Breunig, Edeltraud Ciba, Cäzilia Miltenberger, Gertrud Neuberger, Irene Neuberger und Waltraud Winkler für 50 Jahre geehrt. Ebenfalls für 50 Jahre Mitgliedschaft wurde Albin Rüttiger geehrt. Für stolze 60 Jahre Vereinszugehörigkeit erhielt Josef Neuberger eine Urkunde.

von links: Hermann Breunig, Josef Neuberger, Albin Rüttiger, Waltraud Winkler, Elisabeth Berres, Edeltraud Ciba,  Edith Breunig, , Irene Neuberger, Gertrud Neuberger. Es fehlt Cäzilia Miltenberger
Autor:

Anita Grimm aus Eichenbühl

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen