Alkohol am Steuer

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom 21.06.16

Erlenbach
Um 19.00 Uhr wurde in der Liebigstr. ein Hyundai-Fahrer angehalten. Bei dem 66jährigen wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein Test ergab 0,7 Promille. Ihn erwartet ein Fahrverbot und ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen